Honor 7 Premium offiziell vorgestellt – Es ist nicht alles Gold was glänzt?

Diskutiere Honor 7 Premium offiziell vorgestellt – Es ist nicht alles Gold was glänzt? im Huawei Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Das Honor 7 ist, wie so manches andere Modell der Huawei Tochter, für seinen Preis von ca. 300 Euro ein recht ordentliches Gerät. Nun wurde mit...
Das Honor 7 ist, wie so manches andere Modell der Huawei Tochter, für seinen Preis von ca. 300 Euro ein recht ordentliches Gerät. Nun wurde mit dem Honor 7 Premium offiziell eine verbesserte Version präsentiert, die für kaum mehr Euro aber bessere Daten liefern soll.


Eine erste Ankündigung zum Honor 7 Premium hatten wir ja bereits hier. Nun ist das Gerät offiziell und scheinbar vorerst auch exklusiv bei Media Markt und anderen Shops die zum Unternehmen gehören zu haben. Kosten soll es 349 Euro, und somit ca. 40 Euro mehr als das Grundmodell. Lohnt sich das?

Das Honor 7 Premium hat ein 5,2 Zoll großes Full-HD TFT Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Im inneren arbeitet der hauseigene Kirin 935 Octa-Core Prozessor auf 2,2Ghz im big.LITTLE-Verfahren und Speicher zu Unterstützung gibt es 3GB RAM Arbeitsspeicher und 32GB internen Datenspeicher. Der Speicher ist dazu per Micro-SD bis um 128GB erweiterbar. Als Betriebssystem kommt Android 5.0 Lollipop zum Einsatz.



Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 20 Megapixel auf und verfügt über einen Dual-Tone LED-Blitz. Die Kamera auf der Vorderseite löst mit 8 Megapixel auf. Unter der Hauptkamera findet man auch den Fingerabdruckscanner. Es können zwei SIM-Karten verwendet werden, wenn man dafür bereit ist auf die Speicherkarte zu verzichten.

An Verbindungen ist natürlich alles Nötige mit an Bord, und auch alle Netzte werden unterstützt, aber es gibt aktuell keine Angaben welches LTE maximal supported wird. Angetrieben wird das Ganze von einem 3.100mAh Akku. Gimmick ist noch ein Fast Charger, mit dem man das Gerät schnell aufladen kann.

Außer dem Fast Charger, dem doppelten internen Speicher und der neuen Trendfarbe Gold gibt es keine auffälligen Veränderungen zum normalen Modell. Hier muss jeder für sich selber entscheiden, ob ihm die Premium-Version 30€ - 50€ mehr wert ist.

Meinung des Autors: Persönlich bin ich ein wenig enttäuscht... Es ist ein gutes Gerät, aber der Mehrwert hält sich in Grenzen wie ich finde. Was haltet Ihr vom Honor 7 Premium.
 
Thema:

Honor 7 Premium offiziell vorgestellt – Es ist nicht alles Gold was glänzt?

Honor 7 Premium offiziell vorgestellt – Es ist nicht alles Gold was glänzt? - Ähnliche Themen

Honor 50, Honor 50 Pro und Honor 50 SE - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Honor 50 Modelle: Honor hat nun auch die Modelle der Honor 50 Serie offiziell vorgestellt und wird die Geräte sicher auch nach Deutschland bringen, wobei hier auch...
Honor V40 5G offiziell vorgestellt - Gibt es ein Leben mit dem Google Play Store nach Huawei?: Huawei hatte ja Honor als Tochter-Marke abgestoßen und viele haben sich gefragt, wie neue Honor Geräte nun aussehen könnten. Welche Prozessoren...
Vivo V21 5G offiziell für Deutschland vorgestellt - Was bietet das Vivo V21 5G für 399€ UVP?: Die Zeiten in denen 5G Smartphones recht teuer waren sind schon lange vorbei und man findet nun solche Geräte in fast allen Preisklassen. Auch von...
Realme 7 und Realme 7 Pro offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Realme 7 Modelle: Realme will auch auf dem deutschen Markt mitmischen und schickt darum, für viele als Antwort auf das OnePlus Nord, die Realme 7 Serie ins Rennen...
OnePlus Nord 2 5G offiziell vorgestellt - Was bietet der neue Flaggschiffkiller von ca. 400 Euro?: Den Begriff Flaggschiffkiller hatte das OnePlus am Anfang seiner Laufbahn ja quasi mit erfunden und stark geprägt, aber mit der Zeit relativierte...
Oben