HTC 10: Backup erstellen und Sicherung auf PC abspeichern - so geht es schnell und einfach

Diskutiere HTC 10: Backup erstellen und Sicherung auf PC abspeichern - so geht es schnell und einfach im Artikel Forum im Bereich ; Smartphone-Nutzer sollten regelmäßig ein Backup von allen wichtigen Daten erstellen, so dass im schlimmsten Fall Nachrichten, Bilder oder andere...
Smartphone-Nutzer sollten regelmäßig ein Backup von allen wichtigen Daten erstellen, so dass im schlimmsten Fall Nachrichten, Bilder oder andere Dokumente zuverlässig wiederhergestellt werden können. Um ein Daten-Backup vom HTC 10 erstellen zu können, wird nicht einmal eine Drittanbieter-App benötigt.


Mit der „HTC Sync Manager“-Software lässt sich ein Backup vom HTC 10 schnell und einfach auf den PC übertragen.

HTC 10: Datensicherung mit HTC Sync Manager auf PC speichern - Anleitung

  1. Die kostenlose Software HTC Sync Manager herunterladen und auf dem Computer installieren.
  2. Nach erfolgreicher Installation kann das Programm gestartet werden. Danach das HTC 10 per USB-Kabel mit dem Computer verbinden.
  3. Der PC benötigt einen kurzen Moment, um das Handy erfolgreich zu erkennen und einzubinden. Zusätzlich muss die Verbindung über das Smartphone bestätigt werden. Falls das Smartphone nicht erkannt wird, dann kann diese Anleitung weiterhelfen.
  4. Im HTC Sync Manager im linken Menü auf „Übertragen & Sichern“ klicken. Danach kann im Bereich „Sicherung & Wiederherstellung“ über den Button „Jetzt sichern“ der Backup-Prozess gestartet werden. Der Vorgang kann je nach Datengröße einige Zeit in Anspruch nehmen. Zusätzlich kann ein Haken bei „Auch Medieninhalte auf dem Smartphone sichern“ gesetzt werden, falls alle Fotos, Videos oder sonstige Medien auf dem Computer gespeichert werden sollen. Wenn jedes Mal automatisch ein Backup erstellt werden soll, sobald das Smartphone mit dem PC verbunden wird, dann kann ein Haken bei „Smartphone automatisch sichern, wenn eine Verbindung besteht“ gesetzt werden.
  5. Standardmäßig wird die Sicherung in den Dokumenten-Ordner auf der Systempartition abgelegt. In den Einstellungen kann bei Bedarf auch ein anderer Speicherpfad festgelegt werden.
  6. Nach erfolgreich abgeschlossener Datensicherung kann das Handy wieder vom PC getrennt werden.

Falls das HTC 10 auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden musste oder das Backup aus anderen Gründen wiederhergestellt werden muss, sollte dazu wieder der HTC Sync Manager geöffnet und auf den Button „Wiederherstellen“ geklickt werden. Das zuvor erstellte Backup wird daraufhin auf dem Gerät eingespielt.
 
Thema:

HTC 10: Backup erstellen und Sicherung auf PC abspeichern - so geht es schnell und einfach

HTC 10: Backup erstellen und Sicherung auf PC abspeichern - so geht es schnell und einfach - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Note 9: Backup erstellen und auf Computer abspeichern - so geht‘s: In regelmäßigen Abständen sollte ein Backup vom Samsung Galaxy Note 9 angelegt werden, damit im Falle eines Datenverlusts persönliche Daten wie...
HTC U12 Plus: Backup erstellen mit HTC Sync Manager - so geht‘s: In regelmäßigen Abständen sollte ein Backup vom HTC U12+ angelegt werden, damit im Notfall Daten wie Kontakte, Bilder, Handy-Apps oder andere...
HTC U11: Backup erstellen und auf PC übertragen - so geht es ganz einfach: Es ist immer ratsam, ein aktuelles Daten-Backup von seinem Smartphone aufzubewahren, damit im Falle eines Datenverlusts das Backup wieder...
Huawei P20: Backup mit Huawei-Datensicherung anlegen - so wird’s gemacht: In regelmäßigen Abständen sollte ein Backup vom Huawei P20 angelegt werden, damit im Falle eines Datenverlusts persönliche Daten wie Kontakte...
LG G7: Backup erstellen mit LG Bridge - so wird’s gemacht: In regelmäßigen Abständen sollte ein Backup vom LG G7 ThinQ angelegt werden, damit im Falle eines Datenverlusts persönliche Daten wie Kontakte...

Sucheingaben

htc 10 datensicherung

Oben