HTC 7 Pro Testbericht

Diskutiere HTC 7 Pro Testbericht im HTC 7 Pro Forum Forum im Bereich HTC Windows Phone 7 Forum; HTC 7 Pro: Sammel-Thema für HTC 7 Pro Testberichte von euch oder von externen Webseiten.
C

chefrocker

Moderator
Threadstarter
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
2.159
HTC 7 Pro: Sammel-Thema für HTC 7 Pro Testberichte von euch oder von externen Webseiten.
 
G

Gast

Guest
Also, ich habe gestern das HTC 7 Pro bekommen und war doch sehr überrascht, wie gut es verbaut ist.
Lediglich die Tastatur ist ein wenig schwerfällig und fummelig beim raus- und reinschieben.

Das Display kann überzeugen, die Leistung und Ausstattung auch. Einziges Manko hier ist der Nachteil, dass keine Speicherkarte nachgerüstet werden kann. Jedoch weiß ich, dass ich die 8 GB niemals ausreizen werde, da das Handy für mich kein mp3 Player Ersatz sein soll.

Das Menü ist sehr klar und einfach strukturiert und übersichtlich. Die Datenverbindungen funktionieren (O2) einwandfrei und die bereits vorhandenen Apps sind gut und nützlich.

Das Tippen mit der Tastatur ist mehr als praktisch und gut. Einzig die Leertaste ist mir ein Stück zu weit links angeordnet.

Es mag bestimmt bessere Handys geben, aber alleine die Tastatur (für mich als Vielschreiberling) und die gute Verarbeitung, Prozessor und Qualität haben mich überzeugt!
 
G

Gast

Guest
Ich habe das HTC 7 pro nun seit gut 2 Monaten. Anfangs wollte ich das HTC Desire Z (für mich generell wichtig -> vollwertige Tastatur!), bin aber dann zufällig im Internet über das HTC 7 pro gestolpert und sofort verliebt.
Ich habe es mir in der ersten Woche geordert, als es verfügbar war. Als das Handy bei mir eintraf, war ich erstmal komplett überrascht, wie schwer doch dieser Prügel ist.
Absoluter überzeugt hat mich von Anfang an das große, klare und farbenfrohe Display. Als Nutzer eines Nokia N97 war ich natürlich von der Empfindlichkeit des Displays mehr als begeistert. Allerdings hat mich schon zu Beginn das Aufschieben des Tastaturbereichs erstaunt, was hierbei für eine absolut billige und schlechte Lüsung verbaut wurde. Kurz und knapp: Die Haptig des Schiebemechanismusses überzeugt nicht. Man muss schon mit beiden Händen arbeiten um das Display sauber nach oben schieben zu können, es sich andernfalls gerne verkantet. Bei einhändigen Aktionen ist es mir auch schon passiert, dass das Handy bei halber Öffnung (bis hierhin schwergängiger) plötzlich aufschnappt und sich von der Hand richtung Boden verabschiedet ;-).
Das neue Betriebssystem ist simple aber sehr übersichtlich gehalten - Daumen hoch. Was sich aber im Laufe der Zeit mehr und mehr herauskristalisiert, ist dass das Betriebssystem von Microsoft schon sehr verschlossen ist. Das fängt bei dem nicht beziehbaren Flash Player an, geht über die Anwendungen die nur aus dem Marketplace beziehbar sind und hört bei hört bei der eingeschränkten Bluetooth Nutzung auf (lediglich für Freisprechanlagen und Headsets - keine Datenübertragung).
Absolout super ist die große QWERTZ-Tastatur, die ein schnelles Schreiben von Nachrichten gewährleistet. Leider dreht sich der Startbildschirm und das Menü nicht mit, wenn die Tastatur geöffnet wird. Aus diesem Grund ertappe ich mich oft, dass ich nach dem Öffnen von Nachrichten mit den Display-Tastaturen weiterschreibe, da auch die Empfindlichkeit des Displays überragend ist. Schade auch, dass die Pfeiltasten nicht auf für das Verschieben des Displays genützt werden können - lediglich um den Cursor im Nachrichtenbereich zu verschieben.
Die 5 Megapixel Kamera macht bei Helligkeit absolut super Bilder, die mittels eines vorinstallierten Fotobearbeitungsprogrammes optimal bearbeitet werden können. Sobald jedoch etwas weniger Helligkeit vorhanden ist oder gar bei Nacht mittels Blitz werden die Bilder sehr milchig und verschwommen.
Ein Negativpunkt ist der Akku - bei normaler Nutzung (gelegentliche Internetnutzung, 15min telefonieren, SMS u. E-Mails verfassen) hält der Akku maximal 2 Tage. Bei durchgehender Styndbyzeit sind maximal 4 Tage möglich (E-Mail Synchronisation dauerhaft).
Der interne Speicher mit seinen 8 GB reicht mehr als aus.
Negativ: bisher gibt es lediglich 13 HTC Apps - "nicht HTC Apps" gibt es zwar im Marketplace, vernünfitge Anwendungen muss man aber oft teuer bezahlen.

Im Großen und Ganzen ist das HTC 7 pro ein gutes Handy, hat meine Erwartungen jedoch nicht ganz erfüllt (Preis/Leistung - 520,-€). Dies liegt warscheinlich auch daran, dass das 7 pro mehr ein Business Handy ist und ich warscheinlich bei Android besser aufgehoben bin - werde wohl mal auf das HD2 umsteigen.
Aber eines ist gewiss, das 7 pro ist definitiv mit einer der seltensten Handys bei uns in Deutschland.

mfg
Matthias
 
W

Watts

Junior Mitglied
Mitglied seit
03.08.2011
Beiträge
32
Modell(e)
HTC 7 Pro
Netzbetreiber
Vodafone
hi,
ich habe auch ein htc 7 pro seit etwas weniger als einem monat und bin ziehmlich glücklich. das designe fand ich schon immer richtig gut und die qwertz-tastatur ist mit den ganzen zeichen richtig geil. der bildschirm ist auch richtig gut wenn man sich auf ihm bilder oder so anschaut (filme hab ich bis jetzt keine drauf). am anfang hatte ich aber probleme damit zune zu instalieren. das lag an meinem pc und es geht inzwischen auf einem anderen pc richtig gut. seitdem ich meine musik draufhabe hör ich sie echt gerne mit dem handy. allerdings sollte man die klangverbesserung und gute kopfhörer benutzen (ich nehme am liebsten ""http://www.teufel.de/kopfhoerer/kopfhoerer-aureol-massive-p2110.html"").
ansonsten benutze ich das handy zum sms schreiben, manchmal surfen, facebook, schnappschüsse, email und manchmal telefonieren. was ich dazusagen muss ist das ich keine internetflat habe und das internet nur zuhause mit wlan benutze. das klappt alles sehr gut aber man soll aufpassen was man klickt weil man mit einem klick ganz schnell ein foto in facebook hochläd.
fotos bearbeiten geht auch ganz gut und manche effekte sind richtig cool :D
ansonsten klappt bei mir alles ganz gut. das einzige was ich nicht so gut finde ist der akku...meiner wird relativ schnell leer

insgesamt finde ich das handy richtig klasse mit wenigen kritikpunkten
LG Watts

Ps das ist die erste Rezession die ich je geschrieben habe
 
Thema:

HTC 7 Pro Testbericht

Sucheingaben

htc 7 pro test

,

htc pro 7 test

,

htc 7 pro testbericht

,
test htc 7 pro
, htc hd7 pro test, htc 7 pro erfahrungsbericht, hd7 pro test, htc 7 pro chip, Erfahrung HTC 7 Pro, f, HTC Test 2011, htc 7 pro test chip, erfahrungsbericht htc 7 pro, htc 7 pro erfahrungsberichte, htc 7 pro bewertung, HTC 7 Pro Bewertungen, htc 7 pro chip test, htc hd 7 pro test, HTC 7 pro erfahrung, htc 7 pro erfahrungen, htc pro 7 testbericht, 1, htc 7 pro, 2, testbericht htc 7 pro

HTC 7 Pro Testbericht - Ähnliche Themen

  • HTC U12 Plus oder Huawei P20 Pro - Was ist besser: Plus oder Pro mit zwei oder drei Linsen?

    HTC U12 Plus oder Huawei P20 Pro - Was ist besser: Plus oder Pro mit zwei oder drei Linsen?: Das HTC U12+ zeigt, dass HTC trotz aller Probleme nicht verlernt hat gute Smartphones zu bauen. Huawei kann das auch und hat mit dem Huawei P20...
  • HTC Desire 10 Pro – Mittelklasse Smartphone der gehobenen Klasse

    HTC Desire 10 Pro – Mittelklasse Smartphone der gehobenen Klasse: Mit den neuen Modellen HTC Desire 10 Lifestyle und HTC Desire 10 Pro hat HTC zwei Smartphones am Start die vor allem durch die Optik und den Sound...
  • HTC Desire 10 Pro und HTC Desire 10 Lifestyle – Neue Ableger im September auch in Deu

    HTC Desire 10 Pro und HTC Desire 10 Lifestyle – Neue Ableger im September auch in Deu: Auch wenn HTC in den Medien nicht so massive erwähnt wird wie Samsung hat man dort mit dem HTC 10 doch auch ein sehr ordentliches Smartphone...
  • Apple Konto auf HTC 7 Pro

    Apple Konto auf HTC 7 Pro: Liebe HTC Fans, ich habe ein HTC 7 Pro als 2. Gerät und möchte gerne einen bestehenden Apple-E-Mail-Account auf dem Gerät einrichten. Leider...
  • HTC Touch Pro 2 Testbericht / bekannte Probleme

    HTC Touch Pro 2 Testbericht / bekannte Probleme: HTC Touch Pro 2: Sammel-Thema für HTC Touch Pro 2 Testberichte von euch oder von externen Webseiten.
  • Similar threads

    Oben