HTC Grip: Fitness-Tracker mit GPS-Funktion vorgestellt

Diskutiere HTC Grip: Fitness-Tracker mit GPS-Funktion vorgestellt im HTC Grip Forum Forum im Bereich HTC Android Forum; Am gestrigen Tag hat HTC nicht nur sein neuestes Smartphone-Flaggschiff präsentiert. Auch ein erster Fitness-Tracker wurde gezeigt. Das Armband...
Am gestrigen Tag hat HTC nicht nur sein neuestes Smartphone-Flaggschiff präsentiert. Auch ein erster Fitness-Tracker wurde gezeigt. Das Armband hört dabei auf den Namen HTC Grip und wurde in Zusammenarbeit mit dem großen Fitness-Netzwerk Under Armour entwickelt. Das HTC Grip beschränkt sich allerdings nicht nur auf ein Betriebssystem.



Nachdem der taiwanische Hersteller HTC am gestrigen Nachmittag das neue Smartphone namens One M9 der Öffentlichkeit präsentiert hat wurde im Anschluss noch ein weiteres Gerät vorgestellt, so die Jungs von PhoneArena. Allerdings war es nicht das erwartete One M9 Plus mit einem Quad HD-Display sondern ein kleiner Fitness-Tracker. Allerdings hatte man auch hier eher auf eine Smartwatch denn auf einen Fitness-Tracker spekuliert. Letztlich kann sich das HTC Grip aber durchaus sehen lassen. Das Display beim Grip ist 1,8 Zoll groß und basiert auf der PMOLED-Technologie. Die Auflösung liegt dabei bei ordentlichen 160 x 32 Pixel.

Die Rechenleistung im Inneren übernimmt dabei ein STM32L151QDH6-Prozessor, dem neben einem 18 Megabyte großen Flashspeicher auch 8 Megabyte RAM zur Seite stehen. Das klingt zunächst nach nicht wirklich viel, reicht für das Fitness-Armband aber aus. Zudem hat man sich bei der Entwicklung den Fitness-Experten Under Armour ins Boot geholt, mit welchem das HTC Grip auch entwickelt wurde. Dank integriertem GPS können die unterschiedlichsten Workouts gespeichert werden, dank einer passenden App, die sowohl Android- als auch iOS-Nutzern zur Verfügung steht. Ausreichend Power soll der 100 mAh starke Akku bieten, wobei die Laufzeit mit aktiviertem GPS wohl kaum lang ausfallen dürfte. Ab dem Frühjahr sollen zunächst US-Nutzer in den Genuss des Fitness-Armbands kommen. Wann auch Europa an der Reihe sein wird ist noch unklar.

Meinung des Autors: HTC plant offenbar kleine Schritte. Statt einer Smartwatch präsentierte man zunächst einen Fitness-Tracker. Leider ist aber noch unklar, ob und wann das Gadget auch nach Europa kommen wird.
 
Thema:

HTC Grip: Fitness-Tracker mit GPS-Funktion vorgestellt

HTC Grip: Fitness-Tracker mit GPS-Funktion vorgestellt - Ähnliche Themen

HTC U11 life Android One Smartphone mit Squeeze über Edge Sense offiziell vorgestellt: Das HTC U11 life geisterte schon länger durch die News, nun ist es endlich offiziell auf der Webseite von HTC offiziell vorgestellt worden. Es...
HTC Fitness-Tracker: Präsentation möglicherweise schon am 1. März: Zum 1. März ist ein Presse-Event von HTC bereits fix. Dort wird aller Voraussicht nach das neue Flaggschiff präsentiert, welches derzeit als Hima...
HTC Petra: Erstes Wearable von HTC durchgesickert: Bis zum Mobile World Congress in Barcelona ist es nicht mehr weit. Dort könnte HTC aber nicht nur das neue Top-Smartphone One M9 präsentieren...
Withings Activité Pop: Wearable mit bis zu 8 Monaten Batterielaufzeit vorgestellt: Auch im neuen Jahr geht es mit den Smartwatches bzw. Wearables weiter. Nun wurde vom Hersteller Withings die neue Smartwatch namens Activité Pop...
Microsoft Band: neue Fitness-Smartwatch kompatibel zu Windows Phone, Android und iOS von Apple: Anfang letzter gab es glaubwürdige, dass Microsoft innerhalb der nächsten Wochen eine eigene interaktive Armbanduhr präsentieren würde. Mit einer...
Oben