HTC Wildfire Akkulaufzeit & stärkerer Akku

Diskutiere HTC Wildfire Akkulaufzeit & stärkerer Akku im HTC Wildfire Forum Forum im Bereich Ältere HTC Android Geräte; HTC Wildfire: Wie ist die Akkulaufzeit beim HTC Wildfire? Tipps und Tricks um beim HTC Wildfire Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen...
C

chefrocker

Moderator
Threadstarter
Dabei seit
08.02.2006
Beiträge
7.063
HTC Wildfire: Wie ist die Akkulaufzeit beim HTC Wildfire? Tipps und Tricks um beim HTC Wildfire Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen stärkeren Akku für euer HTC Wildfire.
 
G

Gast

Gast
Hallo ich hab mein Wildfire jetzt seit 3 tagen am ersten tag ausgepackt aufgeladen bis das LED grün wurde und dann losgelegt, ungefähr 2 stunden im Wlan zugebracht und mein akku war schon fast wieder leer?

Am nächsten tag als ich es wieder geladen hatte hatte ich es nur zeitweise an, der Akku war aber am Abend fast schon wieder leer. Stimmt da etwas mit meinem Akku nicht oder verbraucht das Wildfire wirklich so schnell seine Kapazität?

(GPS ist aus, Wlan nur zeitweise an, Internetflat habe ich keine also auch kein HSDPA an)

MFG
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Solltest aber dennoch umts (3G) deaktiviren.
Das ist unabhängig davon, ob Du eine Internetflat hast oder nicht.
Als auf "nur 2G verwenden klicken).
Sonst scannt das Handy ständig 2G und 3G - das kostet viel Akku.
Unabhängig davon, der Akku wird nach einigen Ladezyklen noch besser.
I.Ü. - auch wenn das Licht grün wird, ist der Ladevorgang noch nicht abgeschlossen.

Gruss
 
G

Gast

Gast
Könntest du mir netterweise auch verraten wo ich diese eintellungen finde, hab schon gesucht aber das einstelltungsmenü ist noch recht neu für mich.

MfG
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Habe leider kein Wildfire.
Aber ungefähr müsste es sein...
Einstellungen-drahtlos und Netzwerke-mobile Netzwerke-Haken setzen bei nur 2g-Netze verwenden.
Gruss
 
K

Kastelhuber

Junior Mitglied
Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
42
Modell(e)
Nokia 5800 Express Music
Netzbetreiber
O2
Also das mit dem Akkuverbrauch habe ich mir schon gedacht.
Meine Frau hat seit 1 Jahr das G1 mit Android 1.6. Sie hat immer Internetverbindung an, weil es da noch nicht so leicht geht wie mit dem Android 2.1.
Wenn ich aber Mobiles Netz, Wlan, GPS und alles aus habe und nur das Telefon nutze reicht der Akku locker 3 Tage.
Aber mal ehrlich, wer möchte nicht die Apps aus dem Netz automatisch aktualisieren, E-Mails aufs Handy bekommen, neueste Wetterdaten....
Dafür ist halt der Akku nach 24 Stunden leer, und muß wieder ans Stromnetz.
Da ich in der Regel nachts schlafe stört mich das nicht, ob das Handy an der Steckdose hängt, oder in meiner Tasche ist und Strom spart .-)

Patrick
 
G

Gast

Gast
Netzwerk muss auf GSM gestellt werden. Dann spart er mehr Akku. Unter Drahlose Netzwerke und bei Mobile Netzwerkeinstellungen und Zugangspunkte.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Danke @Gast - mein Reden :-)
 
G

Gast

Gast
Habe mein HTC Wildfire jetzt etwa drei Wochen und kann nicht bestätigen, dass der Akku sich bessert. Kann es sein, dass es an Android liegt? Wenn ich unter Stromverbrauch nachschaue stehen bei Maps 88 %. Habe mal gelesen, dass bei Android die Apps nie wirklich geschlossen werden. Wenn da was wahres dran ist, könnte ich denn krassen Verbrauch verstehen.
Bei mir hält der Akku maximal drei Tage. Gestern abend aufgeladen, heute morgen OHNE BENUTZUNG, nur WLan aktiv gewesen, plötzlich der Akku wieder leer.
Auch wenn HTC auf der Homepage schreibt, dass es normal sei, wenn das Telefon beim Laden oder Tel warm wird, finde ich die Hitzeentwicklung bei meinem Gerät schon beachtlich. Das hat schon Laptopniveau...
Gruß Flo
 
G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

bin leider auch etwas enttäuscht von der akku"leistung". Man kann es natürlich durch ständiges Laden im Auto oder Büro kompensieren, aber schadet das dem Akku nicht?

LG
Paxel
 
W

Wildfire_Sandra

Gast
Hallo,

also wenn die LED-Lampe grün leuchtet dann ist der akku noch ned fertig
geladen???

Ist das dann schädlich wenn der akku zb noch ned ganz leer ist und man es ansteckt
oder wenn man es absteckt bevor es vollgeladen ist?


danke für eure Antworten..

lg
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Nein, ist nicht schädlich ( nur die ersten Ladezyklen sollten durchgehen sein).
Auch wenn die Lampe grün ist, ist der Ladevorgang noch nicht abgeschlossen - dann kommt eine Meldung, wenn er voll ist.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Hallo Leute,

lese hier im Thread schon eine Weile mit. Habe bei mir auch am Montag das Wildfire in Betrieb
genommen. Das Handy ist soweit super, aber der Akku ist zu Ko***n.
Das Wildfire ist bei mir im UMTS Netz unterwegs und ich habe Meebo (Ein Chat Client welcher ICQ und MSN nutzt) aktiv. Denn Seid eh und je schicken mir meine Freunde keine SMS sondern
ICQ Nachrichten, da sie wissen, das ich die Nachricht genauso aufs Handy bekomme.
WLAN, BT, Ortsbestimmung ist alles deaktiv. trotzdem saugt das Ding ohne Ende Akku.
Gestern abend um zehn habe ich das Handy nach voller Aufladung vom Netz genommen (Hatte mich in den Einstellungen vom Akkustand vergewissert und nach einer Stunde "grünes" Licht das Handy erst vom Ladegerät genommen.)
Heute morgen um 7:40 erscheint die Meldung das ich es umgehend einstecken soll. Akku leer.
Das waren nichteinmal 10 Stunden!! Und das Gerät war nur auf Standbye. Vielleicht hab ich 2-3 mal drauf geschaut um die Uhrzeit nachzusehen. Mehr nicht!
Hatte vorher das IPhone 3G. Das Gerät nutzte die selben Funktionen und war immer im Internet. bei WLAN aus und BT sogar an. Das Gerät hielt fast 2 Tage bei fast keiner Benutzung außer Stand bye!
Das ist so Inakzeptabel! Kann mir da jemand weiter helfen? Ansonsten geht das Gerät wieder zurück und ich teste das Desire.

mfG
Dani
 
G

Gast

Gast
Wie das mit ICQ ist, kann ich nicht einschätzen, nutze ich auf dem Handy nicht. Ich habe ebenfalls Probleme mit der Akkulaufzeit, konnte aber immerhin folgende Erkenntnisse gewinnen:

Er hält länger, wenn ich mit WLAN im Netz bin als über mobiles Internet.
Folgendes ist mir noch aufgefallen:

Im Menü unter "Konten und Synchronisierungseinstellungen" gibt es die Option "Hintergrunddaten". Wenn diese aktiviert ist (Häkchen), dann geht der Akku schneller in die Knie. Also habe ich das immer ausgeschaltet. Sobald ich jedoch über mobiles Internet auch nur nach Mails schaue oder mal eine Website aufrufe, wird dieses Häkchen automatisch gesetzt. Hier fühle ich mich ziemlich verarscht, weil das Akkukapazitäten kostet, obwohl ich anschließend gar nicht online bin! Außerdem schaue ich jedes Mal nach einer Internetnutzung nach unter Anwendungen, welche derzeit aktuell ausgeführt werden und schalte diese wieder ab. Google Talk nutze ich nie, aber es ist immer aktiviert, wenn ich im Internet war.

Mein Akku hält so auf jeden Fall 3 Tage, aber das kann doch nicht Sinn und Zweck der Übung sein, oder? Zumal es bei meinem Vorschreiber auch Geräte bzw. Software gibt, bei der man permanent im Internet sein kann, ohne dass das Akku sofort schlapp macht.

(Gibt es die Möglichkeit, diese Automatismen zu umgehen?)
 
G

Gast

Gast
Also ich für meinen Teil, konnte das Akku Problem beheben.
habe mir die offenen Tasks mit dem Advanced Task Killer angesehen und festgestellt, das mein Wildfire im normalen Betrieb runde 30 Tasks am laufen hat.
Google Maps ist einer der Haupt Akku Killer. Mein Task Killer killt immer beim ausschalten des Displays fast alle Tasks. Bis auf die Uhr, das Wetter, mail und Nachrichten und einige nachinstallierte Messenger, wird beim ausschalten des Displays alles gekillt.
Nach diesen Einstellungen war mein Akku trotzdem nach 10 Stunden leer. Aber immerhin ein deutliches Plus.
Dann habe ich den Messaging Dienst Meebo, welchen ich für ICQ und MSN installiert hatte wieder deinstalliert. Auf dem IPhone war Meebo echt super. Auf dem Wildfire zerstört es meinen Akku.
Habe stattdessen eBuddy installiert und auf Stromsparmodus gestellt. Angeblich soll in dem Modus eine nachricht bis zu 15min verzögert rein kommen. Konnte da aber noch nichts dergleichen bemerken. Nachrichten waren immer gleich da.
WLAN und BT sind bei mir nur nach Bedarf an. Mein Display ist relativ dunkel eingestellt. Mein Akku hält nun ca. 36 Stunden am Stück trotz telefonieren, SMSen und ab und an Surfen. Ich kann das Handy nun 2 Tage nutzen und muss dann am Abend ans Netz. Am nächsten morgen nehm ichs vom Netz und das ganze beginnt von vorn für 36 Stunden.

Nun ists ok. Also ein Tipp von mir. Sucht bei dem Problem nach Stromfressenden Apps wie Meebo oder Google Maps. Steigt auf Alternativen um, oder lasst diese Apps nach Gebrauch von nem Task killer herunterfahren.
Vielleicht gibts hier dann im Android 2.2 noch ne bessere Lösung.
 
A

Alfberlin

Newbie
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
2
Modell(e)
HTC Wildfire
Netzbetreiber
Vodafone
Mit dem Telefon bin ich super zufrieden, aber die Akkulaufzeit ist ein Scherz. Wenn ich alles abschalten soll, dann benötige ich dieses Telefon nicht. Was man sich dabei gedacht hat?
Ich hatte gestern eine Laufzeit von 7 Std.!!!
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wenn ich alles abschalten soll, dann benötige ich dieses Telefon nicht.

Lässt Du auch über Nacht den Motor von Deinem Auto laufen ?
Warum muss alles angeschaltet sein, wenn man es nicht benötigt?

Gruss
 
A

Alfberlin

Newbie
Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
2
Modell(e)
HTC Wildfire
Netzbetreiber
Vodafone
Mein Telefon muss aus jobbedingten Gründen auch nachts an sein. Muss nicht nicht ständig im web wühlen, aber die Mailfunktion sollte schon aktiviert sein.
Ich hänge mir ja auch keine Lampen ins Zimmer und möchten sie am Abend nicht einschalten......
 
G

Gast

Gast
hallo,

schon zum 2. Mal ist mein Akku nachts innerhalb von ca 7h von VOLL auf LEER gegangen,
mit battery snap sehe ich das der Akku fast linear abgenommen hat.

Nachts - Standby
WLAN aus
nichts besonderes extra an außer
"Alarm Clock"

Ich bräuchte mal ein App, das mir auch danach zeigt welche apps wie stark den Akku verbraucht haben.

Da das Problem nur sporadisch auftritt weiß ich nicht woran das liegt?!
Tagsüber nimmt er ganz normal ab, je nachdem was ich mache.

kann mir vielleicht jemand helfen

Greets
Eric
 
Thema:

HTC Wildfire Akkulaufzeit & stärkerer Akku

HTC Wildfire Akkulaufzeit & stärkerer Akku - Ähnliche Themen

Blu G70 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Blu G70: Wie ist die Akkulaufzeit beim Blu G70? Tipps und Tricks um beim Blu G70 Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen stärkeren Akku...
Blu G50+ Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Blu G50+: Wie ist die Akkulaufzeit beim Blu G50+? Tipps und Tricks um beim Blu G50+ Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen stärkeren...
Blu G90 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Blu G90: Wie ist die Akkulaufzeit beim Blu G90? Tipps und Tricks um beim Blu G90 Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen stärkeren Akku...
OnePlus 8T Akkulaufzeit & stärkerer Akku: OnePlus 8T: Wie ist die Akkulaufzeit beim OnePlus 8T? Tipps und Tricks um beim OnePlus 8T Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen...
Nokia 2.4 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Nokia 2.4: Wie ist die Akkulaufzeit beim Nokia 2.4? Tipps und Tricks um beim Nokia 2.4 Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch einen...

Sucheingaben

htc wildfire akku

,

htc wildfire akku schnell leer

,

akkulaufzeit htc wildfire

,
htc wildfire akku sparen
, wildfire akku, htc wildfire tipps, f, wildfire akkulaufzeit, akku wildfire, akku htc wildfire, htc wildfire stärkerer akku, htc wildfire ladezeit, wildfire akkulaufzeit erhöhen, htc wildfire strom sparen, 1, htc wildfire aufladen, akkuverbrauch htc wildfire, htc wildfire akkuverbrauch, 0, akku htc wildfire schnell leer, stärkerer akku htc wildfire, htc wildfire akku laden, htc wildfire stromverbrauch, htc wildfire accu, htc wildfire akkulaufzeit
Oben