Huawei Ascend Mate 2 4G: riesiger Akku des neuen Smartlets sorgt für extrem lange Laufzeit

Diskutiere Huawei Ascend Mate 2 4G: riesiger Akku des neuen Smartlets sorgt für extrem lange Laufzeit im Huawei Ascend Mate Forum Forum im Bereich Ältere Huawei Android Geräte; Ein großes Problem moderner Smartphones und vor allem der größeren Smartlets ist der hoher Energieverbrauch, der teilweise für Akkulaufzeiten von...
G

Geronimo

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.525
Modell(e)
iPhone 6s
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
5.0.1 JB
PC Betriebssystem
Windows 7
Ein großes Problem moderner Smartphones und vor allem der größeren Smartlets ist der hoher Energieverbrauch, der teilweise für Akkulaufzeiten von deutlich unter einem Tag sorgt. Das neue Ascend Mate 2 4G will in diesem Punkt Abhilfe schaffen, was jedoch nicht durch ein ausgeklügeltes Energiemanagement bewerkstelligt werden soll, sondern vielmehr durch einen Akku mit enormer Kapazität



Satte 4.050 mAh Kapazität hat Huawei seinem neuen Smartlet spendiert. Damit soll das Gerät bei normaler bis intensiver Nutzung rund zweieinhalb Tage durchhalten. Der Akku soll so leistungsfähig sein, dass damit sogar der Energiespeicher anderer Handys geladen werden kann. Dass dies auch tatsächlich funktioniert, hat Richard Yu, Vorstandsvorsitzender von Huawei, bei der Vorstellung des neuen Gerätes auf der aktuell stattfindenden CES in Las Vegas auch prompt mit dem Smartphone eines "Freiwilligen" aus dem Publikum demonstriert. Trotz der großen Kapazität des Akkus ist das Ascend Mate 2 4G mit einem Gewicht von knapp über 200 Gramm nicht allzu schwer ausgefallen.

Damit das Smartlet so lange durchhält, wurde nicht nur die Kapizität der Batterie erhöht. Um den Energiebedarf im erträglichen Rahmen zu halten, müssen an anderer Stelle Abstriche in Kauf genommen werden. Während andere Geräte dieser Klasse inzwischen auf Full-HD-Displays mit 1.920 x 1.080 Pixel setzen bietet das neue Huawei-Smartlet auf seinem 6,1 Zoll großen IPS-Bildschirm lediglich 1.280 x 720 Bildpunkte an. Geschützt wird der Touchscreen von kratzfestem Gorilla Glass.

Die beiden Kameras lösen mit 13 Megapixel (Rückseite) und 5 Megapixel (Front) auf. Die Kamera auf der Vorderseite soll durch eine optimierte Portrait-Funktion für besonders gelungene Selbstaufnahmen des Nutzer - den mittlerweile so beliebten Selfies - sorgen. Die restlichen Spezifikationen sind schnell aufgezählt: Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz, 2 GB RAM, 16 GB freier Speicher (der offenbar nicht erweitert werden kann), LTE mit bis zu 150 Mbit/s, GPS/Glonass, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 b/g/n und die mittlerweile üblichen Sensoren. Beim Betriebssystem setzt der chinesische Hersteller auf ein noch nicht näher spezifiziertes Android Jelly Bean. Bei der Vorstellung konnte sich Yu einen deutlichen Seitenhieb in Richtung Googles OS nicht verkneifen, der Apple-Nutzern ein wissendes Lächeln ins Gesicht zaubern dürfte: "Im Vergleich mit dem iPhone ist Android kompliziert. Deshalb haben wir eine eigene Oberfläche dafür entwickelt.". Diese nennt sich Emotion UI 2.0 und erinnert auf den ersten Blick als eine Mischung aus Apples iOS und das Kacheldesign von Windows Phone.

Genaue Informationen zum Marktstart, den Ländern, in denen das Smartlet angeboten wird, sowie zum Preis wurden bislang nicht mitgeteilt. Angeblich sollen diese jedoch noch im Lauf dieser Woche zumindest teilweise nachgereicht werden.
 
Thema:

Huawei Ascend Mate 2 4G: riesiger Akku des neuen Smartlets sorgt für extrem lange Laufzeit

Huawei Ascend Mate 2 4G: riesiger Akku des neuen Smartlets sorgt für extrem lange Laufzeit - Ähnliche Themen

  • Huawei Ascend Mate 7, Mate 2, P7 und G7: Lollipop-Update noch in diesem Jahr

    Huawei Ascend Mate 7, Mate 2, P7 und G7: Lollipop-Update noch in diesem Jahr: Derzeit macht sich der Hersteller Huawei bereit um das neue P8-Flaggschiff am 15. April anzukündigen. Dabei vergisst man aber offenbar seine...
  • Huawei Ascend Mate 2: Android 4.4 KitKat soll übersprungen werden - Android 5.0 Lollipop in 2015

    Huawei Ascend Mate 2: Android 4.4 KitKat soll übersprungen werden - Android 5.0 Lollipop in 2015: Erst vor rund einer Woche wurde bekannt, dass der Hersteller Huawei seine Entscheidung, dem Ascend Mate 2 kein Update auf Android 4.4 KitKat zu...
  • Huawei Ascend Mate 2: Hersteller denkt doch über ein Android 4.4-Update nach

    Huawei Ascend Mate 2: Hersteller denkt doch über ein Android 4.4-Update nach: Bereits gegen Ende Oktober wurde seitens Huawei USA bekannt gegeben, dass die internationale Version des Ascend Mate 2 kein Update auf Android 4.4...
  • Huawei Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt - 6 Zoll-Smartlet als Alternative zum Galaxy Note 4

    Huawei Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt - 6 Zoll-Smartlet als Alternative zum Galaxy Note 4: Wie zu erwarten war hat Huawei das Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt. Das Smartlet soll dabei durchaus eine Alternative zum Galaxy Note 4...
  • Ähnliche Themen
  • Huawei Ascend Mate 7, Mate 2, P7 und G7: Lollipop-Update noch in diesem Jahr

    Huawei Ascend Mate 7, Mate 2, P7 und G7: Lollipop-Update noch in diesem Jahr: Derzeit macht sich der Hersteller Huawei bereit um das neue P8-Flaggschiff am 15. April anzukündigen. Dabei vergisst man aber offenbar seine...
  • Huawei Ascend Mate 2: Android 4.4 KitKat soll übersprungen werden - Android 5.0 Lollipop in 2015

    Huawei Ascend Mate 2: Android 4.4 KitKat soll übersprungen werden - Android 5.0 Lollipop in 2015: Erst vor rund einer Woche wurde bekannt, dass der Hersteller Huawei seine Entscheidung, dem Ascend Mate 2 kein Update auf Android 4.4 KitKat zu...
  • Huawei Ascend Mate 2: Hersteller denkt doch über ein Android 4.4-Update nach

    Huawei Ascend Mate 2: Hersteller denkt doch über ein Android 4.4-Update nach: Bereits gegen Ende Oktober wurde seitens Huawei USA bekannt gegeben, dass die internationale Version des Ascend Mate 2 kein Update auf Android 4.4...
  • Huawei Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt - 6 Zoll-Smartlet als Alternative zum Galaxy Note 4

    Huawei Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt - 6 Zoll-Smartlet als Alternative zum Galaxy Note 4: Wie zu erwarten war hat Huawei das Ascend Mate 7 offiziell vorgestellt. Das Smartlet soll dabei durchaus eine Alternative zum Galaxy Note 4...
  • Oben