Huawei Mate 20 mit Kirin 980 CPU zeigt sich als absoluter Spitzenreiter im AnTuTu Benchmark

Diskutiere Huawei Mate 20 mit Kirin 980 CPU zeigt sich als absoluter Spitzenreiter im AnTuTu Benchmark im Huawei Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Das Huawei Mate 10 kam sehr gut an und auch das Huawei P20 wird sicher seine Abnehmer finden, aber es muss ja weitergehen. Nun soll sich bereits...
Das Huawei Mate 10 kam sehr gut an und auch das Huawei P20 wird sicher seine Abnehmer finden, aber es muss ja weitergehen. Nun soll sich bereits das kommende Flaggschiff der Huawei Mate Serie in Leaks gezeigt haben, und das Huawei Mate 20 (ein Huawei Mate 11 schließt man nach dem Huawei P20 aus) geht im Benchmark durch die virtuelle Decke.


Die Kollegen der Webseite GSMArena berichten unter Berufung auf die chinesische Webseite CNMO auf den Leak aus einem AnTuTu Benchmark Testing in dem das potenzielle Huawei P20 Smartphone als erstes Smartphone locker die 300.000 Punkte Schallmauer durchbricht. Selbst das Xiaomi Mi Mix 2S kam laut Leaks „nur“ auf ca. 271.000 Punkte. Mit einem Score von 356.981 Punkten zieht das neue Huawei Mate Modell locker vorbei. Nachdem sich bei Vergleichen aktueller Flaggschiffe die Kirin 970 CPU hinter dem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor und dem Exynos 9810 SoC mit dem dritten Platz zufrieden geben musste ist das ein beeindruckendes Ergebnis, sofern es echt ist.



Technische Daten kann man dem AnTuTu Benchmark Listing des Huawei Mate 20 leider nicht entnehmen, aber man will auch schon Details zum Kirin 980 Prozessor kennen. Dieser soll im 7nm Verfahren hergestellt werden und über Cortex A75 Kerne und eine neue und extrem leistungsstarke GPU verfügen. Außerdem soll der Kirin 970 mit einer neuen NPU der zweiten Generation ausgerüstet sein und auch endlich Bluetooth 5.0 Support bieten, der ja auch bei den P20 Modellen und selbst dem Huawei Mate RS Porsche Design gefehlt hatte.



Neben diesen Verbesserungen will man für das Huawei Mate 20 neben der Triple Kamera in mindestens einem Modell auch den Fingerabdruckscanner unter dem Display als sicher kennen. Nachdem dieser zuerst ja auch im Huawei Mate RS Porsche Edition seinen Einsatz fand sieht man ihn für das Mate 20 als massentauglich. Erwartet wird das Huawei Mate 20 beim aktuellen Veröffentlichungszyklus im Oktober oder November 2018, daher sollte in einem so frühen Stadium das Ganze mit viel Vorsicht genossen werden.

Meinung des Autors: Auch wenn ich mich sehr über so viel Leistung freuen würde halte ich meine Freude dann doch ein wenig zurück. Zum einen ist es noch ein wenig hin bis zum Release des potenziellen Huawei Mate 20 und zum anderen kann man so einen Eintrag sehr leicht fälschen. Was haltet Ihr von den ersten Spekulationen rund um das Huawei Mate 20 mit Kirin 980 CPU?
 
Thema:

Huawei Mate 20 mit Kirin 980 CPU zeigt sich als absoluter Spitzenreiter im AnTuTu Benchmark

Huawei Mate 20 mit Kirin 980 CPU zeigt sich als absoluter Spitzenreiter im AnTuTu Benchmark - Ähnliche Themen

Huawei Mate 40 (Pro, Pro+, RS Porsche Design) auf Werkseinstellungen zurücksetzen - So geht es!: Auch aktuelle High-End Modelle laufen nicht ganz immer rund und es kann durchaus helfen, wenn man sie einmal zurücksetzt. Der eine oder andere...
Huawei Mate X2 oder Samsung Galaxy Z Fold2 5G - Bei wem klappt es besser mit dem klappen?: Okay, die Wortspiele rum ums Klappen sind fast unvermeidbar, denn nach wie vor sind die Folder Smartphones doch eher Nischenprodukte. Für alle die...
Xiaomi Mi Mix Fold oder Huawei Mate X2 - Lohnt sich der Vergleich überhaupt in diesem Fall?: Huawei war mit dem Mate X2 als es erschien sehr ambitioniert, aber auch sehr hochpreisig. Dass dies auch deutlich günstiger geht, auch wenn es für...
Huawei Mate 40, Mate 40 Pro, Mate 40 Pro+ und Mate 40 RS Porsche Design offiziell vorgestellt: Huawei hat nun die Mate 40 Serie offiziell angekündigt und natürlich sollten die Geräte auch für den deutschen Markt verfügbar werden. In diesem...
Android 10 Q für Huawei P30 Pro und mehr - Für diese 17 Huawei Smartphones kommt Android 10 Q: Viele Nutzer eines aktuellen Huawei Smartphones, oder auch die User die sich vielleicht noch eines kaufen würden, machen sich Gedanken über die...
Oben