Huawei Mate X VS Samsung Galaxy Fold - Bei welchem Smartphone klappt es besser mit dem falten?

Diskutiere Huawei Mate X VS Samsung Galaxy Fold - Bei welchem Smartphone klappt es besser mit dem falten? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Samsung hat mit dem Galaxy Fold eine technisch und optisch sehr gelungene Lösung für ein faltbares Smartphone vorgestellt und auf dem aktuellen...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.255
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Samsung hat mit dem Galaxy Fold eine technisch und optisch sehr gelungene Lösung für ein faltbares Smartphone vorgestellt und auf dem aktuellen Mobile World Congress 2019 in Barcelona hat Huawei nun ebenfalls ein Mobilgerät zum Falten präsentiert. Welches Gerät sich besser entfaltet klären wir im direkten Vergleich Huawei Mate gegen VS Samsung Galaxy Fold.




Alles zum Thema Huawei und Samsung auf Amazon

Das Huawei Mate X ist zwar so gesehen noch ein Prototyp, aber die bekannten Daten sollten fix sein, vor allem das AMOLED Display das im entfalteten Zustand 8 Zoll mit einer Auflösung von 2.200 x 2.480 Pixel bietet und als zugeklapptes Smartphone noch stolze 6.6 Zoll mit 2.480 x 1.148 Pixel im 19,5:9 Format bietet. Samsung nutzt innen ein 7.3 Zoll großes Dynamic AMOLED Display mit 2.480 x 2.200 Pixel im 16:10 Format und ein separates AMOLED Cover Display mit 4.6 Zoll und einer HD+ Auflösung im 21:9 Format.


Beide Geräte arbeiten dabei völlig unterschiedlich. Samsung hat eher ein technisch hochwertiges Klapp-Smartphone während Huawei eigentlich eher ein echtes Falt-Smartphone bietet. Edel sehen beide eigentlich aus. Bei Samsung ist alles sehr gut verarbeitet, aber man hat im geschlossenen Zustand ein relativ dickes Gerät. Huawei hat hier scheinbar viel besser gearbeitet, denn das Display ist sehr dünn und auch wenn man es nach hinten umbiegt. Irgendwo muss die Technik und die Kameras aber hin und so hat man an der Seite einen dicken Wulst, auch wenn es als Tablet genutzt wird.


Beim Prozessor bieten beide sehr viel Power und während das Samsung Galaxy Fold mit dem Qualcomm Snapdragon 855 Octa-Core Prozessor etwas mehr Power bietet hat das Huawei Mate X dafür noch die doppelte NPU in der Kirin 980 Octa-Core CPU integriert. Das Galaxy Fold hat stolze 12GB RAM, das Mate X „nur“ 8GB, aber beide kommen mit 512GB internem Speicher wobei nur Huawei noch die Nutzung einer Speicherkarte erlaubt. Unter den jeweils hauseigenen User Interface laufen beide mit Android 9.0 Pie. Der Fingerabdruckscanner hat es bei beiden nicht ins Display geschafft und sitzt in beiden Modellen an der Seite.


Das Samsung Galaxy Fold hat als Frontkamera eine Dual-Kamera mit 10 Megapixel plus f/2.2 Blende und PDAF zusammen mit einem 8 Megapixel Tiefensensor samt f/1.9 Blende, die Kamera im Cover Display hat 10 Megapixel mit f/2.2 Blende und Huawei verzichtet völlig auf Frontkameras. Hier soll durch das Falten die Quad-Kamera Selfies und normale Fotos aufnehmen und bietet dafür 40 Megapixel Weitwinkel mit f/1.8 Blende und PDAF plus 16 Megapixel Ultraweitwinkel mit f/2.2 Blende und PDAF samt 8 Megapixel Telefoto mit f/2.4 Blende und noch eine TOF Kamera für 3D Support. Samsung hat im Fold als Hauptkamera eine Triple-Kamera mit 12 Megapixel Weitwinkel (f/1.5-2.4 Blende, Dual Pixel PDAF, OIS), 12 Megapixel Telefoto (f/2.4 Blende, AF, OIS, 2x optischer Zoom) und 16 Megapixel Ultraweitwinkel mit f/2.2 Blende.


Weitere Details sind oft identisch und beide kommen mit Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, A-GPS, GLONASS, NFC, USB 3.1, Type-C 1.0 Reversible Connector und pfeilschnelles LTE. Das Mate X soll zwar auch 5G Support bieten, aber der wird in Deutschland vorerst wohl kaum Kunden locken. Samsung packt natürlich noch Bixby und DeX mit dazu, Huawei kann nur einen IR Blaster als eigenen Bonus bieten. Dafür darf das Mate X noch einmal beim Akku knapp punkten und bietet 4.500mAh gehen 4.380mAh im Galaxy Fold.


Fazit? Das Huawei Mate X entspricht zwar eher der Vorstellung eines faltbaren Smartphones, aber auch das Samsung Galaxy Fold ist, obwohl scheinbar „nur“ klappbar eine sehr gute Lösung. Technisch hat es mit seinen Kameras auch mit weniger Megapixel die Nase vorn und auch die CPU ist minimal stärker. Huawei sieht zwar im offenen Zustand mehr nach Tablet aus, lässt sich das Ganze aber dafür noch besser bezahlen. Bei ca. 2.000€ für das Samsung Galaxy Fold und sogar 2.300€ für das Huawei Mate X dürfte hier für viele die Schmerzgrenze längt überschritten sein, auch wenn die meisten die hohen Preise für die neue Technik trotzdem sogar einsehen.



Meinung des Autors: Wenn ich nun wirklich wählen müsste würde ich wohl zum Samsung Galaxy Fold greifen. Meiner Meinung nach bekommt man hier mehr Technik für sein Geld und auf 5G kann man wohl noch lange pfeifen… Teuer sind natürlich beide oder was meint Ihr? Ist die neue Technik ihr Geld wert und welches Modell würdet Ihr lieber nehmen wenn es darauf ankommt? Huawei Mate X oder Samsung Galaxy Fold?
 
Thema:

Huawei Mate X VS Samsung Galaxy Fold - Bei welchem Smartphone klappt es besser mit dem falten?

Huawei Mate X VS Samsung Galaxy Fold - Bei welchem Smartphone klappt es besser mit dem falten? - Ähnliche Themen

  • Huawei Mate 20 pro vs Samsung S10 vs Samsung S9+

    Huawei Mate 20 pro vs Samsung S10 vs Samsung S9+: Hallo, ich bin aktuell Besitzer eines Samsung S8 und nach 2 Jahren steht nun wieder eine Vertragsverlängerung ins Haus. Ich bin mit dem S8...
  • Huawei Mate 20 Pro VS Samsung Galaxy S9 Plus - Wird der ewige Kampf um Platz 1 neu entschieden?

    Huawei Mate 20 Pro VS Samsung Galaxy S9 Plus - Wird der ewige Kampf um Platz 1 neu entschieden?: Huawei und Samsung streiten sich oft und gern um die Vorherrschaft im Android Königreich, aber oft hat Samsung dann doch ein wenig mehr zu bieten...
  • Huawei Mate 20 X - Genau wie Huawei Mate 20 (Pro), Samsung Galaxy Note 9 oder ganz anders?

    Huawei Mate 20 X - Genau wie Huawei Mate 20 (Pro), Samsung Galaxy Note 9 oder ganz anders?: Neben den wohl wichtigeren Modellen Huawei Mate 20 und Huawei Mate 20 Pro noch einen Mix aus Gamer Smartphone und Samsung Galaxy Note 9 Konkurrenz...
  • Samsung Galaxy A6 Plus (2018) VS Huawei Mate 10 Lite - Wer hat mehr Mittelklasse für sein Geld?

    Samsung Galaxy A6 Plus (2018) VS Huawei Mate 10 Lite - Wer hat mehr Mittelklasse für sein Geld?: Samsung und Huawei kämpfen gern um den ersten Platz in der Rangliste der Smartphone-Hersteller die am meisten Geräte absetzen. Dieser Kampf...
  • Samsung Galaxy S9 Plus VS Huawei Mate 10 Pro - Große Kontrahenten mit großen Smartphones

    Samsung Galaxy S9 Plus VS Huawei Mate 10 Pro - Große Kontrahenten mit großen Smartphones: Das Huawei Mate 10 Pro bietet auch ohne Qualcomm oder Exynos CPU sehr viel, denn die hauseigene Kirin 970 CPU mit eigenem AI Chip steuert ein sehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben