Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung

Diskutiere Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung im Huawei Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Hallo! Ich habe die Entscheidung getroffen, meine Geräte von Huawei in einigen Beiträgen zu bewerten, damit man noch ein bisschen Info darüber im...
I

illicit

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.06.2015
Beiträge
157
Ort
Wien
Modell(e)
OnePlus One
Netzbetreiber
A1
Firmware
CM 13
PC Betriebssystem
Windows
Hallo! Ich habe die Entscheidung getroffen, meine Geräte von Huawei in einigen Beiträgen zu bewerten, damit man noch ein bisschen Info darüber im Forum kriegen kann. Ich beginne mit dem Tablet Huawei MediaPad M2.

Ziemlich lang war ich auf der Suche nach einem günstigen Tablet (nicht billig, sondern günstig), das ich für Filme/Serien, für die PDFs in der Uni und zum Surfen benutzen wollte. Das Gerät musste auch AutoCAD 360 ohne Probleme behandeln können (hier wird die Wartezeit wegen großen Dateien als Problem nicht gezählt :) ). Die Preisklasse war bis 350€ und die Größe war mir egal.

Da ich schon andere Geräte von Huawei benutzt habe und zu dieser Zeit benutzte, war das M2 eine der möglichen Varianten. Ich habe im Endeffekt die WLAN-Version gekauft und zwar mit 16GB Speicher.

Der erste Eindruck war auf jeden Fall positiv. Wenn man das Tablet anfasst, fühlt sich das Aluminiumgehäuse einfach edel an. Nach einigen Wochen im Betrieb kann ich bestätigen, dass das Gehäuse wirklich gut zusammengebaut ist – kein Spiel, ist immer noch genau so stabil und massiv wie nach dem Kauf (eigentlich der Lieferung :D).

Das Display ist hell und die Auflösung ist völlig ausreichend. Mit 8“ und 1200x1920 hat man Pixeldichte von ca. 283ppi. In der Gleichung muss man aber auch die Entfernung der Augen vom Gerät berücksichtigen. Deswegen sieht man keine Pixel, auch wenn es schon in Smartphones verbaute QHD-Displays gibt. Der Kontrast ist sehr gut und die Farben sind dank der IPS-Matrix ausgezeichnet.

Über die Leistung kann ich mich nicht beschwerden. Das M2 hat alle Aufgaben behandelt und zwar „like a champ“ :) Es geht allerdings um meine Bedürfnisse, die Spiele nicht enthalten. Für diese Bewertung habe ich Angry Birds und Minions Paradise kurz gespielt und während die beiden relativ gut gelaufen sind, habe ich ab und zu auch Frame Drops gesehen. Ich vermute, dass größere, bzw. schwerere Spiele nicht so angenehm wären. Zusammengefasst ist das MediaPad M2 ein tolles Tablet für alle bis auf die Gamer.

Wie schon gesagt, brauchte ich ein Tablet auch für Filme und Serien. Die Idee war, dass es mich unterwegs unterhält, aber ich benutze es immer häufiger auch zu Hause. Mit VLC for Android sind alle Formate kein Problem.

Am Ende schreibe ein paar Worte zum Akku. Die Akkulaufzeit war eigentlich eine große und angenehme Überraschung für mich. Mit 4800 habe ich 2-3 Tage bei normaler und einen Tag bei intensiver Verwendung erwartet. Nein. Egal was ich gemacht habe, konnte ich das Tablet innerhalb eines Tages nicht „töten“. Das Display braucht erstaunlich wenig Strom und auch wenn man HD-Streams anschaut (d.h. aktive WLAN-Verbindung + Belastung vom Prozessor), verbraucht das MediaPad irgendwie nicht viel Energie. Beispiel: für 3 Stunden HD-Stream (League of Legends) wurden nur 30% weg. Weiter wird fast nichts im Standby verbraucht (1-2% in der Nacht, mit aktiven Benachrichtigungen über WLAN). Ok, was bedeutet das im Alltag? Ein und halb Tage bei intensiver Verwendung und mind. 3 Tage, wenn man es normal benutzt. Hier kriegt das Tablet auf jeden Fall 1+ von mir.

Wenn ich das Huawei MediaPad M2 mit Sternen bewerten muss, gebe ich 4,5 von 5, wegen der nicht so guten Erfahrung beim Spielen. Für alle anderen Zwecke ist es perfekt. Ansonsten sage ich einfach: empfehlenswert!
 
Thema:

Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung

Huawei MediaPad M2 - kurzer Erfahrungsbericht und Bewertung - Ähnliche Themen

Huawei MediaPad M5 (Pro) offiziell auf dem Mobile World Congress 2018 vorgestellt: Dass Huawei seine kommende Flaggschiff Serie Huawei P20 (oder auch Huawei P11) nicht zeigen wird war ja schon länger bekannt. Immerhin gibt es ein...
Huawei MediaPad 10 Link+ über Nacht geht nix mehr?: Guten Abend Community, Ich beschreib kurz mein jetziges Problem: Über Nacht ging mein Tablet nicht mehr zu starten, tags vorher wurde es noch...
Huawei P11/P20 wird nicht auf dem MWC 2018 vorgestellt, dafür aber Huawei MediaPad M5?: Bei Firmen wie HTC, LG und Xiaomi wurde ja schon vorher vermutet, dass diese auf dem Mobile World Congress 2018 keine neuen Smartphones...
Huawei MediaPad M5 10 VS Samsung Galaxy Tab S3 9,7 - Wer hat das bessere High-End Tablet?: Wer auf der Suche nach Tablets mit hochwertigeren CPUs war stieß meist nur auf das Samsung Galaxy Tab S3. Huawei hat die Lücke erkannt und mit dem...
Huawei MediaPad M3 Lite Mittelklasse Tablet in WiFi und LTE Versionen ab sofort verfügbar: Huawei Smartphones sind bei vielen Kunden definitiv angekommen. Huawei Tablets tun sich da eher schwer, was aber auch an der Nachfrage an Tablets...

Sucheingaben

whatsapp huawei mediapad m2

,

huawei

,

huawei tablet

,
mediapad m2 forum
, huawei x2 autocad, Huawei m2 whats app
Oben