Huawei p8 lite 2017 nach Update im eRrecovery

Diskutiere Huawei p8 lite 2017 nach Update im eRrecovery im Huawei P8 Lite Forum Forum im Bereich Huawei Forum; Hi, ich würde mal Eure Hilfe benötigen. Wie ernst mein Problem ist, kann ich als Huawei-Unerfahrener nicht einschätzen, darum hole ich mal von...
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Hi, ich würde mal Eure Hilfe benötigen. Wie ernst mein Problem ist, kann ich als Huawei-Unerfahrener nicht einschätzen, darum hole ich mal von Anfang an aus.

Mich hat ein Bekannter um Hilfe gebeten, der ein Huawei p8 lite 2017 mit Glasbruch hatte. Da ich mit den Innereien eines Handys keine Probleme habe und im Laufe der Jahre schon etliche Displays, Akkus, Gehäuse usw. für Freunde und Bekannte gewechselt habe, tat ich es auch hier. War alles, wie gewohnt, kein Problem. Neues Display verbaut und da bei einem Huawei die Akkus meist so fest verklebt sind, dass sie sich beim Ausbau verbiegen können, habe ich auch das gewechselt.

Telefon wieder zusammengebaut und es funktionierte 1a problemlos. Dann habe ich es in meinem WLAN angemeldet und bekam auch recht schnell eine Updatemeldung,
was mich auch in keinster Weise gewundert hat, da das Telefon
aufgrund des kaputte Display eine Weile gelegen hat.

Das Telefon hatte Android 7 und 8 war verfügbar. Auch EMUI sollte auf 8 aktualisiert werden. Das habe ich dann auch gemacht und PRA-LX1 8.0.0364(C432) via OTA eingespielt. Das Update lief durch, das Telefon startete neu und dann habe ich noch kurz eine Meldung gesehen, dass das Update geprüft wird, es kam ein erneuter Neustart und das Ende.

Seit dem bootet das Telefon nur noch in den eRrecovery. Die Auswahlmöglichkeiten variieren hier. Mal zeigt er mir u.a. „Download latest version and recovery“ was aber immer mit „Getting package info failed“ endet. Was mich hier wundert, ist das das Telefon immer noch mein korrektes WLAN findet. Ein anderes Mal kann ich nur einen „Wipe data /factory reset“ oder „Wipe cash“ machen.
Das habe ich auch schon versucht, aber kein Erfolg. Ich hatte ja nochimmer die Hoffnung, dass das Telefon eine fehlerhafte Updatedatei geladen hat und das Problem nach dem löschen des Cash erledigt ist, aber weit gefehlt oder es versucht nicht, die Datei neu zu laden.

Wenn es ein Gerät einer anderen Marke wäre, würden mir noch 3-5 Dinge einfallen, die ich versuchen kann, aber da ich mit der Huawei Software und den Flashmögkichkeiten keinerlei Erfahrung habe, bin ich gerade etwas ratlos und dachte mir besser die Erfahrenen fragen als Mist zu machen.

Ach ja, wenn ich das Telefon wiederherstellen kann, ist weder root oder eine andere Rom erforderlich. Einfach nur die Originalversion. Mein Bekannter hat keinerlei Ahnung von root und dessen Möglichkeiten. Es soll einfach nur funktionieren. Sollte root unumgänglich sein, ist das natürlich auch kein Problem.

Datenerhalt ist auch unwichtig, da das Telefon leer ist und ein Backup vorhanden ist.
Also könnt Ihr Euch ruhig mit Vorschlägen auslassen. Auf die Daten oder Eistellungen muss ich keine Rücksicht nehmen.

Das Telefon hat mich nun schon soviel Zeit gekostet und nicht zuletzt am Ego gepackt, dass ich alles versuchen werde.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Wenn ich Software für die Wiederherstellung brauche, wäre ein kleiner Wink, wo ich diese finde echt super.

Gruß und schon mal danke!

Speaker
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
Hier werden Sie geholfen: https://pro-teammt.ru/main-en/
ich denke mal die Seite ist selbsterklärend ;)
Dort findest Du ein Tool um die korrekte FW zu laden und auch eines um das Gerät zu flashen.

Das Tool selbst ist soweit auch selbsterklärend, geschieht fast alles im Terminal bzw. der Eingabeaufforderung/cmd.

Über eine Rückmeldung würden wir uns freuen.
Gruß
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Super, ich bedanke mich für die echt schnelle Antwort. Das Tool und die FW werde ich mir gleich mal laden und flashen. Wenn es geklappt hat, oder auch nicht, gebe ich selbstverständlich gleich eine Rückmeldung. Es wird aber erst morgen früh was, da ich das Telefon nicht ausgeschaltet hatte und es im eRrecovery Modus fast leer gelaufen ist. Also werde ich es erstmal laden, damit mir der Strom nicht beim Flashen ausgeht.
Vielen Dank und Gruß
Speaker
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Ich glaube, ich bin mit der Firmware Suche doch etwas überfordert. Mein Problem scheint zu sein, dass ich nicht die genaue Bezeichnung des Telefons habe. Da ich nicht mehr ins System komme, habe ich nur die Bezeichnung auf der Verpackung und das ist. „PRA-LX1“ bzw. „QISPRA-LX1“ Die Firmware Suche findet zwar einige Versionen, aber welche die richtige ist, bin ich mir etwas unsicher.
Das Multi-Tool 8 erkennt das Telefon gar nicht, obwohl die Treiber installiert sind und das Telefon vom Rechner wohl erkannt wird, da die USB-Verbindung signalisiert wird. Nur ein Zugriff funktioniert nicht. Na ja, vielleicht stelle ich mich auch etwas doof an und muss mir die Tools und die Seite noch einmal genau in Ruhe anschauen.
Viele Grüße
Speaker
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
ADB und fastboot ist installiert?
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
Und bezüglich des genauen Gerät:
Gib mal die Seriennummer bei Google ein, dann solltest du die genaue Bezeichnung erhalten.

- - - Aktualisiert - - -

So, jetzt hab ich recherchiert:
Dein Gerät ist das PRA-LX1 das passt schon so. Mach mal einen Screenshot von den Versionen die vorgeschlagen werden und lade ihn hier hoch, dann kann man helfen.
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Super Danke, wenn ich PRA-LX1 eingebe kommt:
1.jpg
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
Die Kennung hinter der Gerätebezeichnung, beginnend mit C, ist die Region:

Huawei P9 Lite 2017 Custom Region Provider
C00 = China
C02 = Europe Vodafone
C10 = Russia
C170 = Russia
C21 = Telefonica / O2
C40 = Czech Republic Telefonica / O2
C55 = Italia TIM
C86 = Spain Yoigo
C112 = Latin America
C121 = Türkei
C123 = Switzerland
C150 = Telekom
C151 = India
C183 = New Zealand
C185 = Middle East & Africa
C209 = Asia (Pacific)
C212 = ATT Mexico
C271 = Malaysia
C249 = Serbia Telekom
C324 = Taiwan
C358 = Tunisia
C432 = Europe
C470 = Asia Pacific
C605 = Colombia
C636 = Asia Pacific
C637 = Spain
C675 = India
C900 = Global

Insofern kannst dir eine aussuchen ;)
Aber in deinem Fall wäre das entweder C432 oder C900.
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Super allerbesten Dank. Also lade ich mir die Firmware und Flasche mit dem Multitool. Bis hier alles klar. Im Fastboot-Modus habe ich das Handy und dann über die Rcovery-Funktion des Multitool? Sorry ich muss mal so doof fragen, da das Multitool sehr Umfangreich ist.
Viele Grüße
Speaker
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
Du kannst nur zum flashen auch das offizielle Huawei-Flash-Tool benutzen, ist etwas einfacher aber ich weiß nicht ob das auch funktioniert im eRecovery.
Aber soweit ich das noch im Kopf habe ist ja das Multitool eh selbsterklärend - hier entsprechend dann einfach den Anweisungen folgen.
Zur Erklärung und Aufklärung - selbst besitze ich kein Huawei-Gerät mehr, daher kein Multitool - eventuell ein YT-Video um vor dem eigentlich flashen das ganze mitansehen.

Und ja, so wie du gefragt hast ;)
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Ich danke Dir, war nur etwas irritiert, da das MultiTool nun eine grafische Oberfläche hat. Die kam wohl mit Version 8. Die 7 hat mir das Programm auch noch installiert aber da ist alles zwar kommandozeilenbasiert aber in Kyrillisch.
Mal schauen ob ich das umstellen kann und die 7 nehme, oder ob ich bei der grafischen Oberfläche der Version 8 durchsteige. Aber die richtige FW habe ich schon mal und den Rest bekomme ich, dank Deiner Hilfe, auch noch gebacken.
Ich schau mir das nochmal an und wenn alles funktioniert hat, schreibe ich nochmal eine Rückmeldung hier rein. Aber das muss erstmal bis morgen warten, denn eine Bekannte hat mir gestern zwei Galaxy mit Glasbruch ihrer Kinder gebracht und die Mädels sterben ohne ihre Handys. :(
Da hat mein Bekannter mit dem Huawai freiwillig einen Tag zurückgesteckt.
Besten Dank und viele Grüße
Speaker
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Ich melde mich hier nochmal mit meinem Problem zurück. Mit dem Multi-Tool habe ich mich beschäftigt, die FW habe ich und so dürfte es keine Probleme geben, außer einem. Das Multi-Tool zeigt immer an, dass ich einen entsperrten Bootloder für diese Aktion benötige. Ja nur leider ist der Bootloader bei diesem Telefon nicht offen und über Huawei kann man ja den unlockcode schon lange nicht mehr anfordern.
Mit dem Multi-Tool 7 habe ich es auch versucht, aber hier wird man an vielen Stellen auf das Multi-Tool 8 verwiesen. Es ist halt die Version, die mit dem Multi-Tool 8 installiert werden kann.
Kurz und knap: Das Tool will nicht, da der Bootloader noch gesperrt ist und ich kann ihn nicht entsperren, da ich keine Ahnung habe, wie ich es ohne Code anstellen soll.
Gibt es noch eine Möglichkeit eines Bootloader-Unlock. Ich habe viele Anleitungen gefunden, allerdings immer nur mit offiziellem Code.
Kennt Ihr eine Lösung?
Vielen Dank und Grüße
Speaker
 
Torvalds

Torvalds

Tux
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
192
Standort
Helsinki
Modell(e)
Ollas
Netzbetreiber
Airmesh
Firmware
666
PC Betriebssystem
Debian
Es gibt Personen die Berichten dass sie bei Huawei um einen Code angefragt haben - per Mail - und tatsächlich einen bekommen haben.
Keine Ahnung ob was dran ist, aber Versuch macht klug :) du hast die Gerätedaten, schreib denen mal.

In der Zwischenzeit schau ich mal ob ich was anderes finde
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Das habe ich schon versucht und die Antwort bekommen, dass ich in einen Shop gehen oder es einschicken soll. Die würden mir dann gern weiterhelfen, kostenpflichtig natürlich.
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Ich habe Huawei gerade nochmal angeschrieben. Und wenn das nichts bringt schreibe ich eine Mail nach China. Ich denke, dass die Englisch verstehen werden. Na mal sehen ob die mir helfen.
Ich selbst habe zwar kein Huawei, habe aber schon mit einem geliebäugelt. Mal schauen wie sich der Service macht, dann werde ich mich entscheiden. Ich brauche zwar keine alternative Rom, aber wenn man die Geräte nicht mal rooten kann, was von einigen Apps benötigt wird, fahren die ja die gleiche Schiene wie Apple. Und dann wäre Huawei für mich durch.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Soweit ich das heute in anderen Foren gelesen habe, könnte es bei den "älteren" Geräten noch über Huawei klappen, bei den neueren ab Mai diesen Jahres aber nicht mehr. Da gibt es dann aber wohl kostenpflichtige andere Möglichkeiten.
Alternativ, falls Du ca 30 bis 35 Euro investieren willst, könntest auch mal auf diese Site nachfragen:

https://forum.xda-developers.com/huawei-p20-pro/how-to/bootloader-unlock-service-t3852447 bzw. https://ministryofsolutions.com/huawei-bootloader-unlock-service-all-new-models-new-firmwares. Möglich, das die auch das P8 Lite unlocken können.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Kannst Du Gedanken lesen? :) Ich bin vorhin über xda-developers „gestolpert“ und habe das Tool HuRUpdater gefunden. Geld verlangen die dafür nicht und man soll erstmal die offizielle FW Flashen können.
Das würde mir erstmal genügen, da der Besitzer des Telefons kein root oder eine alternative FW braucht. Er weiß nicht mal was das ist. Ich bin gerade dabei es zu testen. Vielleicht klappt es ja.
Wenn ich mir wirklich mal ein Huawei kaufe, schaut das anders aus, aber bei dem P8 lite 2017 wäre ich erst mal zufrieden wenn es wieder läuft.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kannst ja mal Rückmeldung geben, ob es damit geklappt hat. Ggfs. muss ich demnächst mal selber auf dieses Tool zurückgreifen ;)
 
S

Speaker

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
27.11.2018
Beiträge
14
Hi, gebe mal eine kleine Zwischenrückmeldung.
Mit HuRUpdater hat es nicht funktioniert und bei Huawei habe ich mir wegen dem Bootloadercode die Zähne ausgebissen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Schade, trotzdem Danke für die Rückmeldung.
 
Thema:

Huawei p8 lite 2017 nach Update im eRrecovery

Sucheingaben

getting package info failed was heisst das

,

getting package info failed huawei p10

,

huawei getting package info failed

Huawei p8 lite 2017 nach Update im eRrecovery - Ähnliche Themen

  • Huawei P9 Lite als Ersatz für Huawei P8 Lite 2017

    Huawei P9 Lite als Ersatz für Huawei P8 Lite 2017: Nachdem mein Huawei P8 Lite 2017 kurz nach dem Kauf reklamiert wurde, hatte ich von Saturn ein neues Gerät bekommen. Allerdings kein Huawei P8...
  • Huawei P10 Lite VS Huawei P8 Lite 2017 - Wie verschieden sind die Huawei Lite Modelle von 2017?

    Huawei P10 Lite VS Huawei P8 Lite 2017 - Wie verschieden sind die Huawei Lite Modelle von 2017?: Das Huawei P10 ist ein gutes High-End Smartphone und hat nun mit dem Huawei P10 Lite einen günstigen Ableger bekommen. Durch die fehlende...
  • Huawei P8 Lite (2017) VS Huawei P9 Lite - Konkurrenz in den eigenen Reihen?

    Huawei P8 Lite (2017) VS Huawei P9 Lite - Konkurrenz in den eigenen Reihen?: Huawei hat das Huawei P8 Lite in einer 2017er Version neu vorgestellt. Das Huawei P9 Lite ist von der Modellnummer her höher, aber vorher...
  • Huawei P8 Lite (2017) VS Huawei P8 Lite (2015) - Warten oder mit dem Vorgänger sparen?

    Huawei P8 Lite (2017) VS Huawei P8 Lite (2015) - Warten oder mit dem Vorgänger sparen?: Huawei ist auch in Deutschland zu einem beliebten und bekannten Anbieter aufgestiegen. Schon 2015 hatte man mit dem P8 Lite ein sehr beliebtes...
  • Huawei P8 Lite (2017) - Huawei überarbeitet seinen Mittelklasse-Klassiker

    Huawei P8 Lite (2017) - Huawei überarbeitet seinen Mittelklasse-Klassiker: Das Huawei P8 Lite war bei Erscheinen ein sehr ordentliches Smartphone der Mittelklasse. Nun hat Huawei über eine Pressemitteilung ein...
  • Ähnliche Themen

    Oben