I-Phone gefunden und kein besitzer was jetzt

Diskutiere I-Phone gefunden und kein besitzer was jetzt im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hab de ne frage hab vor 10 Tagen ein iphone 4 gefunden als ich mit dem Hund draußen war! Der Akku war leider platt. nach dem ich ein Kabel von...
G

Gast

Gast
Hab de ne frage hab vor 10 Tagen ein iphone 4 gefunden als ich mit dem Hund draußen war! Der Akku war leider platt. nach dem ich ein Kabel von meinem Kumpel besorgt hab konnten wir mal schauen ob es überhaupt noch geht und sehe an es geht. leider kommt Mann nicht an die Daten ran weil dauernd eine pin verlangt Wirt! nun weis ich nicht was ich machen soll ! aber auch schon mal kurz mit dem Gedanken gespielt es zu behalten wenn ich nicht rausfinde wem es gehört. wollte bloß fragen ob ich dann irgend wie arger bekommen könnte wenn ich es behalten sollte? weis ja nicht ob Mann das orten kann über ituns oder GPS ?! nicht das sie Polizei auf einmal vor der Tür steht!
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Es wird doch ein Fundbüro in deiner Gegend geben...oder Polizei...
 

Cadrim

Senior Mitglied
Dabei seit
27.06.2010
Beiträge
436
Ort
Castrop - Rauxel
Modell(e)
iPhone Xs Max 256GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
12.0
PC Betriebssystem
Win 10 64bit
Alles über einen Gewissen Wert muß dem Besitzer zurück gegeben werden,
bei Brieftaschen mit Geld und Perso. kann dies auch durchaus passieren indem man
es persönlich abgibt. Bei Wert gegenständen oder Geld wo sich nicht durch anderen
inhalt des gefundenen der Eigentümer herrausfinden lässt, durch abgabe bei der
Polizei oder beim Fundbüro. Ich glaube der "Freibetrag" liegt bei 5 oder 10€ bei allem
darüber hinaus, macht man sich tatsächlich Strafbar in Deutschland (letzte mir
bekannte Fall waren 2 Jahre auf Bewährung bei einem Gegenstandwert von ich
glaub 5000 €, den der "ehrliche" Finder beim Pfandleier versucht hat zu verschärbeln.

Mein Tipp, ab damit zur Polizei, Quittung verlangen und bei nicht Abholung des Gerätes
kann man das Teil nach ein paar Monaten dann ganz legal bekommen.
 

fcköln

Mitglied
Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
168
Ort
Köln
Modell(e)
iPhone 5s 32GB Silver, iPad Air
Netzbetreiber
Vodafone RED M
Firmware
iOS 8.1
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Yosemite
Setz doch eine Anzeige in die örtliche zeitung, und lass die leute zu dir kommen, wenn er der besitzer ist wird er ja den Pin wissen.
 

InfoPC

Handyfan
Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
24
Ort
Mainz
Modell(e)
Nokia 5800 XpressMusic
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
V52.0.007.C01.01
PC Betriebssystem
Windows 7 Home Premium 64-Bit
Handys können (theoretisch) jederzeit anhand der IMEI identifiziert und geortet werden.

Wenn Du also das iPhone einfach behalten würdest, der Besitzer es allerdings als verloren/gestohlen meldet, dann hast Du das Problem am Hals.

Die Nachweispflicht obliegt dann bei Dir, wo Du es her hast und "gefunden" wird in dem Moment gleich gestellt mit "gestohlen".
Klingt ziemlich hart, aber ist leider so.

Und die Zeitungsanzeige... Nichts für ungut, aber was bringt das? - Haben es drei Leute versucht, ist die Karte/das Gerät gesperrt und der Besitzer müsste dann mit PUK bei Dir vorbeikommen...

Unnötiger Aufwand - Meines erachtens.

Abgesehen davon gibt es ja auch noch den Apple eigenen Ortungsdienst "Find my iPhone", bei dem Du auch nicht sagen kannst, ob der nicht aktiviert ist. Wodurch der Eigentümer sein iPhone dann auch wieder bekommen würde, falls Du es doch selbst nutzen würdest.

Also von daher: Lieber brav gegen Quittung bei den örtlichen Behörden abgeben und vielleicht noch Finderlohn kassieren.

Gruß
InfoPC
 
G

Gast 1

Gast
Mal ne Frage so zwischen rein..... Wo hast du es denn gefunden.
Ist nämlich auch mit ausschlag gebend.
Von wo kommst denn her?
 

Missy

Senior Mitglied
Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
213
Ort
München
Modell(e)
IPhone 5 64 GB
Netzbetreiber
02
Firmware
6.0.1
PC Betriebssystem
Mac os x 10.8.2
Mal ne Frage so zwischen rein..... Wo hast du es denn gefunden.
Ist nämlich auch mit ausschlag gebend.
Von wo kommst denn her?

Wieso sollte es ausschlaggebend sein, wo es her kommt???? Meinst Du aus welchem Land oder wie??? Das ist doch wohl auch egal, oder bist Du der Meinung, dass wenn es ein Urlauber aus Amerika hier verloren hat, dass man es dann behalten kann, oder wie??????
 
Thema:

I-Phone gefunden und kein besitzer was jetzt

I-Phone gefunden und kein besitzer was jetzt - Ähnliche Themen

I-phone 3GS im Taxi gefunden...ist passcodegeschützt wie komm ich an den Besitzer?: Hallo zusammen, also erst mal was zu mir, ich bin absoluter Neuling was I-phones betrifft, hab selber ein Samsung Galaxy S und Android und keinen...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...

Sucheingaben

iphone 4 gefunden kann ich es benutzen

,

gefundenes iphone benutzen

,

gefundenes iphone nutzen

,
iphone gefunden kann ich es benutzen
, gefundenes iphone 4 benutzen, gefundenes iphone behalten, iphone 4s gefunden behalten, http://www.usp-forum.de/iphone-4-forum/65034-i-phone-gefunden-kein-besitzer.html, gestohlenes iphone nutzen, iphone 4 gefunden benutzen, iphone gefunden und behalten, gefundenes iphone 4, 1, iphone 4 gefunden, kann ich ein gefundenes iphone benutzen, smartphone gefunden behalten, iphone4 gefunden, f, iphone gefunden besitzer, gestohlenes iphone 4 nutzen, geklautes iphone 4 benutzen, iphone 4 gefunden gesperrt, iphone 4s gefunden, 2, 0
Oben