iCloud / Kalender

Diskutiere iCloud / Kalender im iTunes & iCloud Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Erledigte Kalendereinträge auf dem iPhone löscht man ja wohl. Gibt es eine Möglichkeit, diese auch aus der Cloud zu entfernen ? Jedesmal, wenn ich...
N

Norbert1953

Gast
Erledigte Kalendereinträge auf dem iPhone löscht man ja wohl.
Gibt es eine Möglichkeit, diese auch aus der Cloud zu entfernen ? Jedesmal, wenn ich ein neues iPhone habe und das anmelde, schaufelt mir die Cloud uralte Kalendereinträge auf das neue Teil, die ich dann einzeln wieder löschen darf. Beim 6 Plus waren das ein paar Hundert ...
Ich denke da an die Möglichkeit/den "Befehl" "Alle Einträge vor dem xx.xx.xxxx löschen/entfernen".
Wenn da jemand was weiss .....?

Gruss aus M :)
 
Zuletzt bearbeitet:

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Ist das nicht die Einstellung unter Einstellungen- Mail, Kontakte, Kalender unter Kalender Sync-2 Wochen Monat usw bis alle Ereignisse.

Bei mir steht sie auf 1 Monat zurück.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Hm, das blendet dann alte Einträge lediglich aus.
Löschen muss man die Einträge tatsächlich händisch, aber da sollte dann einmal Löschen reichen.


Gesendet mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
OK, so wäre es einfacher dies auf dem Mac Kalender zu markieren und zu löschen. So sind sie auch auf allen Geräte gelöscht, richtig ?
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Jop, wenn der Sync für iCloud aktiviert ist, denn ja. :)


Gesendet mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Klar, mir ging es jetzt nur zur einfachsten Handhabung, denke besser wie jeden einzelnen Eintrag im Iphone zu löschen.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Mal so als Hardcore-Lösung...

Wenn du einen Kalender in iCloud löscht, dann werden damit auch dessen Einträge komplett und unwiederbringlich gelöscht. Killst du also zB "Privat", dann ist das alles weg, danach legst "Privat" neu an und hat quasi einen nackigen Kalender.

Hat aber den Haken, dass dabei auch alle künftigen Ereignisse des Kalenders dahin wären und die müsste man neu einfügen.


Gesendet mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Wäre bei mir echt aufwendig, da ich die meisten Termin im Job immer 5-8 Wochen im Voraus plane und dies täglich.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Verdammte Axt ja, ist hier ähnlich.

Aber es muss doch eine sinnige Möglichkeit geben, auch unter iOS. Mir fällt nur nix ein...


Gesendet mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
ja aber wo liegt das Problem mit dem Ausblenden ?

Wenn ich ein neues Gerät dazu mache und habe das auf einen Monat oder 14 tage oder oder stelle, so zeigt es mir die alten Termine nicht an und gut, so mach ich es auf jedenfall.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Schon richtig, aber es gibt tatsächlich Obergrenzen, zu Dingen die man über iCloud synchronisiert. Beispielsweise 50.000 Kontakkarten, oder eben Anzahl von Notizen, usw...
Keine Ahnung wieviel da für den Kalender angesetzt ist, aber irgendwann rauscht man da vielleicht rein und dann kann der Sync durchaus das Spinnen anfangen. Kein Witz, Apple hat dazu ein Support Dokument, da ist aufgedröselt.


Gesendet mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Ok, wusste ich auch nicht. Interessant die ganze Auflistung. Wo du überall liest :D

dann eben doch über den Mac markieren und löschen, oder eben einzeln beim Iphone. :denk:
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Norbert1953

Gast
Grenzt es an Blasphemie, wenn ich Apple da einen Systemfehler unterstelle ...?
Beispiel: ich lösche am iPhone um 17Uhr einen Kalendereintrag, weil "erledigt". Irgendwann in der folgenden Nacht läuft das regelmässige "back-up". Warum zum Teufel wird da nicht erkannt, dass der user diesen Termin gelöscht hat/dass er diesem offensichtlich nicht mehr braucht ? Weder am Handy noch in der Cloud !
Wäre doch sooo einfach : als Minimum nicht nur 2 Wochen, sondern auch noch "1 Tag" anzubieten.
Und natürlich das aufzusplitten, vielleicht möchte ich Mails oder Kontakte länger oder kürzer aufbewahren/sichern als den Kalender ?
Aber was rege ich nicht auf ? Diese manuelle Löschaktion fällt bei mir ja nur alle 2 Jahre an ....

Gruss aus M !
 

u_v_m

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Darf ich mal ganz dumm Fragen, Kalender und Erinnerungen sind ja in der Cloud ein geschalten, auf deinem Rechner und im iPhone? Dann sollte doch wenn du einen Eintrag löscht, kurz danach überall gelöscht sein. Wenn du einen hinzufügst, das gleiche


Gesendet von iPhone 5 mit Tapatalk
 
N

Norbert1953

Gast
So ist es ! Nur in der iCloud tummeln sich Kalendereinträge aus den Jahren 2010 ff. Fixluja ...

Nachtrag: Du bekommst doch in den nächsten Tagen Dein neues 6er ? Wenn Du das dann einrichtest, wirst Du auch uralte, längst gelöschte Einträge finden ... ;)


Gesendet von iPhone 6Plus mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

u_v_m

Dabei seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Weißt ich mache das immer direkt in der Cloud ;)


Gesendet von iPhone 5 mit Tapatalk
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Hm, aber mal drauf achten könntest, Uwe.

Ich hab zumindest keine alten Einträge, ob gelöscht oder ausgeblendet, nach Einrichtung auf nen neuen iDevice gehabt. Da stinkt eher was bei dir im speziellen, Norbert.


Gesendet mit Tapatalk
 
N

Norbert1953

Gast
Ich würde den "Gestank" ja gerne loswerden ... Jedenfalls, als ich das 5er bekam, gab's den Zirkus, jetzt beim 6er wieder. Ich werde bei Gelegenheit mal in der Genius-Bar fragen. [emoji1]


Gesendet von iPhone 6 Plus mit Tapatalk
 

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Da ich auf dem Mac die meisten Termine lösche hatte ich sie auch nicht in der Cloud beim Wechsel von 4-5-6 iPhone.
 
Thema:

iCloud / Kalender

iCloud / Kalender - Ähnliche Themen

Apple iPhone per iCloud Fernzugriff sperren - So sperrt man ein verlorenes oder gestohlenes iPhone: Wenn man sein Apple iPhone verliert will man wenigstens sicher sein, dass der eventuelle Finder oder Dieb es nicht so ohne weiteres nutzen kann...
iOS 11 erleichtert das Teilen von iCloud Dateien - So einfach leitet man unter iOS 11 Dateien weiter: Die iCloud ist tot, es lebe die iCloud! Mit der neuen Dateien App von iOS 11 ist es kinderleicht geworden Dateien aus der Cloud mit anderen zu...
Nicht gesynchte Titel auf dem iPhone - trotz deaktivierung der iCloud-Mediathek: Hi zusammen. Ich hatte es schon die ganzen letzten Wochen. Heute habe ich mein iPhone 6 neu aufgesetzt. DFU Mode (Wegen nem Jailbreak) und dann...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
iPhone X schneller machen - welche Möglichkeiten existieren?: Eigentlich stehen die Zeichen bei Apples aktuellem iPhone X auf Hochgeschwindigkeit. Dafür sorgt schon der Chipsatz, der bereits im iPhone 8 Plus...
Oben