iOS 10 Anrufe ankündigen lassen und Kontakte durch Siri mitteilen – So geht’s!

Diskutiere iOS 10 Anrufe ankündigen lassen und Kontakte durch Siri mitteilen – So geht’s! im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; iOS 10 hat ja so einige neue Funktionen spendiert bekommen, zum Beispiel für die Telefon App. Siri kann auch hier nun mehr und gerade das sind ja...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.158
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
iOS 10 hat ja so einige neue Funktionen spendiert bekommen, zum Beispiel für die Telefon App. Siri kann auch hier nun mehr und gerade das sind ja Funktionen die viele Nutzer gerne verwenden. Siri kann euch nämlich auch sagen wie der Anrufer heißt. Wie Ihr unter iOS 10 Anrufe ankündigen lassen könnt erklären wir euch in diesem kurzen Ratgeber.


Damit das Ganze auch klappt müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein. Zum einen klappt das Ganze nur unter iOS 10.0 oder neuer. Wenn Ihr dies noch nicht nutzt oder nicht nutzen könnt funktioniert es nicht, da es die Punkte im Menü nicht gibt. Außerdem funktioniert es (natürlich) nur mit Kontakten die Ihr kennt und auf eurem Gerät gespeichert habt, denn für unbekannte Kontakte gibt es ja für Siri keine Daten zum Vorlesen.

Standardmäßig ist die Funktion „Anrufe ankündigen“ allerdings deaktiviert. Damit Ihr „Anrufe ankündigen“ aktivieren könnt geht Ihr über die Einstellungen an eurem iPhone in die Einstellungen für das „Telefon“ und dort in das Untermenü „Anrufe“. Hier seht Ihr dann auch direkt den Punkt „Anrufe ankündigen“. Hier gibt es keinen Schalter, sondern Optionen. Out of the Box ist es durch die Einstellung „Nie“ deaktiviert.

Zum Aktivieren wählt man einen der drei Modi. Hier gibt es:

Immer
Stellt Ihr dies ein wird jeder Kontakt der bekannt ist bei jedem Anruf vorgelesen

Kopfhörer und Auto
Hier wird der Kontakt angesagt wenn das iPhone per Kabel oder Bluetooth mit einem Headset, Kopfhörer oder einer Freisprechanlage im Auto verbunden ist. Bei regulären Anrufen ohne eine solche Verbindung wird nichts angesagt.

Nur Kopfhörer
Quasi wie der obere Punkt, aber ohne die Verbindung mit der Freisprechanlage in einem Auto. Der Unterschied macht bei einem vollen Auto durchaus Sinn, wenn andere Mitfahrer nicht wissen sollen wer anruft.

Mit dem ersten Klingen sollte euch dann auch der Name des Anrufers durch Siri vorgelesen werden, natürlich so wie Ihr diesen in den Kontakten eingetragen habt. Wenn Ihr die Funktion „Anrufe Ankündigen“ wieder deaktivieren wollt müsst Ihr einfach wieder auf „Nie“ umstellen.

Meinung des Autors: Wer keine Überraschungen mag und seine Kontakte pflegt kann sich so die Funktion Anrufe ankündigen aktivieren und von Siri den Anrufer oder die Anruferin ankündigen lassen.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.544
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Im Auto wirklich eine praktische Sache das.
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.158
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Man sollte nur keine merkwürdigen Spitznamen für seine Kontakte eintragen... Könnte peinlich werden wenn mehrere Leute mithören... *g*
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.544
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ja, wenn dann "Hasipups" anruft... ;)

Aber gerade wenn man mal die Augen nicht auf irgend ein Display richten kann, soll beim Autofahren durchaus mal der fall sein, da schätze ich diese Ansage des Namens absolut mittlerweile.
 
Thema:

iOS 10 Anrufe ankündigen lassen und Kontakte durch Siri mitteilen – So geht’s!

iOS 10 Anrufe ankündigen lassen und Kontakte durch Siri mitteilen – So geht’s! - Ähnliche Themen

  • iOS 13 - unbekannte Anrufe einfach stumm schalten

    iOS 13 - unbekannte Anrufe einfach stumm schalten: Endlich integriert Apple einen SPAM-Schutz in die Telefonie des iPhone Es war schon eine Crux, man konnte im iOS bisher Rufnummern...
  • iOS 11 Anrufe automatisch annehmen - So kann man komplett ohne Hände im Auto telefonieren

    iOS 11 Anrufe automatisch annehmen - So kann man komplett ohne Hände im Auto telefonieren: Siri ist schon praktisch, vor allem im Auto. Man kann sich seine SMS oder E-Mail vorlesen lassen und auch Anrufe über die Siri zum frei sprechen...
  • iOS 11 - Drag&Drop, QR-Codes, Anrufe automatisch annehmen

    iOS 11 - Drag&Drop, QR-Codes, Anrufe automatisch annehmen: Mit iOS 11 kommen so einige Verbesserungen, kleine, dafür aber feine, hier ein paar Schnipsel...nniOS 11 wird insbesondere für das iPad ein...
  • Bei iOS 10.1 WLAN-Anrufe auf dem iPhone aktivieren - so funktioniert’s

    Bei iOS 10.1 WLAN-Anrufe auf dem iPhone aktivieren - so funktioniert’s: Die sogenannten WiFi Calls sind in den USA bereits mit iOS 10 eingeführt worden. Die Funktion ermöglicht es, Anrufe über ein aktives WLAN-Netzwerk...
  • iOS 10, neuer Filter für eingehende Anrufe - Notfallumgehung

    iOS 10, neuer Filter für eingehende Anrufe - Notfallumgehung: Mit iOS 10 wird Apple eine neue Option zum filtern eingehender Anrufe bringen, die "Notfallumgehung". iPhone Zubehör bei Amazon Apple hat es...
  • Ähnliche Themen

    Oben