iOS 10: Diese 30 Funktionen wurden zur Keynote nicht angesprochen

Diskutiere iOS 10: Diese 30 Funktionen wurden zur Keynote nicht angesprochen im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Eine Keynote ist zeitlich begrenzt und so konzentriert die Präsentation auf einige Funktionen und hebt diese prominent hervor. Craig Federighi...
Eine Keynote ist zeitlich begrenzt und so konzentriert die Präsentation auf einige Funktionen und hebt diese prominent hervor.



Craig Federighi und Phil Schiller stellten auf der Eröffnung-Keynote zur WWDC 10 Funktionen zu iOS 10 prominent vor, doch es gibt natürlich noch deutlich mehr.
Wie immer, zum Ende der Demos blendete Apple auch am gestrigen Abend kurz eine Folie zu iOS 10 ein und auf dieser sind weitere Neuerungen in Form von Schlagwörtern zusammengefasst. Es lohnt also, so man sich diese kurz gezeigte Folie etwas genauer ansieht.
Auf der Folie zu iOS 10 finden sich 30 weitere Neurungen, welche während der Keynote nicht explizit angesprochen wurden:

  • Split View in Safari auf dem iPad (zwei Webseiten nebeneinander betrachten)
  • Lesebestätigungen für einzelne Konversationen in iMessage
  • Vorschläge für Örtlichkeiten in der Kalender-App
  • Bearbeiten von Live Photos
  • Zusammenarbeiten bei Notizen
  • iCloud Drive Desktop-Ordner
  • Live Photo Stabilisierung
  • Neue Benutzroberfläche der iPad-Kamera
  • Apple Pay in Safari
  • Index für die Luftqualität in China
  • unendlich viele Tabs in Safari
  • Markup in der Nachrichten App (Test z.B. fett schreiben)
  • Live Filter für Live Photos
  • schnellerer FaceTime-Verbindungsaufbau
  • Sortieren von Favoriten in der News-App
  • Ordner-Vorschläge beim Verschieben von Mails in der Mail-App
  • Mail-Filter
  • Vermeiden von Zoll-Stellen in der Karten-App
  • Schlafenszeit
  • schnellerer Start der Kamera-App
  • männliche und weibliche Siri-Stimme für Russland, Spanien und Italien
  • Zwei Mails nebeneinnder auf dem iPad anzeigen lassen
  • Konversations-Ansicht in Mail
  • iCloud Drive Dokumenten-Ordner
  • Anzeige der Luftqualität in der Karten-App für China
  • Siri für Südafrika und Irland
  • schnelleres Versenden von Anhängen per Nachrichten-App
  • gemeinsame Zwischenablage (auf dem Mac etwas kopieren und am iPhone einfügen)
  • CarPlay auf besonders breiten Bildschirmen
  • Slider zur Anpassung der Bildhelligkeit in der Fotos-App
  • Neu sortieren von CarPlay Apps

Einen ersten Live-Eindruck von iOS 10 lieferten erste Entwickler bereits via YouTube.

Meinung des Autors: Unter der Haube wird iOS 10 mit Sicherheit noch deutlich mehr Neurungen beherbergen, in den kommenden Tagen dürften davon immer mehr bekannt werden.
 
Thema:

iOS 10: Diese 30 Funktionen wurden zur Keynote nicht angesprochen

iOS 10: Diese 30 Funktionen wurden zur Keynote nicht angesprochen - Ähnliche Themen

iOS 13 - ein erster Ausblick: Apple hat einen ersten Ausblick auf iOS 13 gegeben iOS 13 ist nicht das übliche Feuerwerk an neuen Features, vielmehr ist der Fokus auf...
iCloud für Windows nun im Microsoft Store verfügbar: iCloud ist eine praktische Sache, nicht nur im "Apple Universum" iCloud funktioniert plattformübergreifend, also nicht nur auf iPhone oder...
iOS 12, die geplanten Neuerungen und welche auf iOS 13 verschoben wurden: Mit iOS 12 will Apple den Fokus auf die Qualität der Firmware legen... Wie bereits berichtet, bei der Entwicklung von iOS 12 hat man in...
Apple veröffentlicht iOS 11.4: Soeben legte Apple den Schalter für das nächste Feature Update zu iOS um. iOS 11.4 wurde von Apple soeben zum Download freigegeben. Mit dem...
iOS 12 - Apple stellt Integration neuer Funktionen zurück: Angeblich hat man bei Apple die Roadmap zu iOS 12 gründlich über den Haufen geworfen.nnApple kämpfte bei iOS 11 mit diversen kleinen und grösseren...
Oben