iOS 10: Standard-Apps lassen sich künftig löschen

Diskutiere iOS 10: Standard-Apps lassen sich künftig löschen im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Mit iOS 10 wird der "Trash Ordner" auf dem letzten Homescreen überflüssig.nnZur Keynote ging Apple auf 10 Schwerpunkte zu iOS 10 ein und nun...
Mit iOS 10 wird der "Trash Ordner" auf dem letzten Homescreen überflüssig.nnZur Keynote ging Apple auf 10 Schwerpunkte zu iOS 10 ein und nun kommen die kleinen, aber feinen, Details zutage.

Jeder iOS Nutzer kennt es, vorinstallierte Apps die Platz verschwenden und nie genutzt werden. Lösung des Problems, ein "Trash Ordner" auf dem letzen Homescreen, in welchem sich die nie genutzten und von Apple im iOs vorinstallierten Apps schlussendlich wiederfinden. Mit iOS 10 setzt Apple nun eine oft gemachte Ankündigung um, vorinstallierte Anwendungen können künftig gelöscht und bei Bedarf aus dem App Store erneue geladen werden.

In einem frisch bereitgestellten Support Dokument listet Apple alle Werks-Anwendungen, welche künftig vom Anwender gelöscht werden können. Mail, Aktien, Sprach-Memos, Kompass und eine ganze Reihe mehr, Apps, die bei Nichtbenutzung nicht mehrt in den berüchtigten "Trash Ordner" verschoben werden müssen.

Die Lösung bietet einen weiteren Vorteil. Alle Anwendungen, welche Apple bisher als Teil des Systems bereitstellte, konnten nur mittels Update des iOS aktualisiert werden. Ab iOS 10 können die Kalifornier ihre Anwendungen dann gezielt via Apple App Store mit Aktualisierungen versorgen. Somit lässt man dem Nutzer nicht nur die Wahl dazu, ob er Apples System Apps nutzen möchte, die Kalifornier können ihre Anwendungen auch wesentlich schneller mit Neurungen und Bugfixes versorgen. Für beide Seiten kein schlechter Deal...

Meinung des Autors: Schon auf der Keynote zeigte sich, Apple befreit sich von Restriktionen des iOS. Und da wirkt die Freistellung in der Nutzung der Werksapplikationen doch nur Konsequent.
 
Thema:

iOS 10: Standard-Apps lassen sich künftig löschen

iOS 10: Standard-Apps lassen sich künftig löschen - Ähnliche Themen

Apple iOS 14 - Neu installiere Anwendungen nur in App-Mediathek und nicht im Home Screen zeigen: Für viele Android Nutzer ist es schon lange normal, dass man des Home Screen dank des App Drawer sauber halten kann und neue Apps nur in diesem...
iOS 14 Kurztipp - Apps nur Zugriff auf ausgewählte Fotos erlauben - So schränkt man den Zugriff ein!: Oft hat man ja sehr viele Fotos auf seinem iOS Smartphone, aber nicht alle Apps sollten immer darauf dann auch zugreifen können. Damit man...
iOS 13 - ein erster Ausblick: Apple hat einen ersten Ausblick auf iOS 13 gegeben iOS 13 ist nicht das übliche Feuerwerk an neuen Features, vielmehr ist der Fokus auf...
Apple iPhone: belegten Speicherplatz einzelner Apps ermitteln - so geht es: So mancher Nutzer eines iPhone fragt sich verwundert, warum der Speicher des Gerätes langsam knapp wird. Um herauszufinden, welche Anwendungen wie...
iOS 11 - ein gigantischer Schritt für das iPad und ein großer für das iPhone: Die WWDC´17 ist eröffnet und der Ausblick für iOS 11 ist gemacht, was kommt nun also auf uns zu?nnDie Eröffnungs-Keynote zur WWDC´17 ist durch und...
Oben