iOS 10 und macOS Sierra - so funktioniert die allgemeine Zwischenablage

Diskutiere iOS 10 und macOS Sierra - so funktioniert die allgemeine Zwischenablage im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Schnell Texte, Bilder oder Videos vom iPhone auf den Mac kopieren oder umgekehrt? Kein Problem ab iOS 10 und macOS Sierra. Appel hat iOS 10 und...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schnell Texte, Bilder oder Videos vom iPhone auf den Mac kopieren oder umgekehrt? Kein Problem ab iOS 10 und macOS Sierra.


Appel hat iOS 10 und macOS Sierra eine wirklich praktische Funktion mit auf den Weg gegeben, die allgemeine Zwischenablage. Hierüber kann man schnell Inhalte vom iPhone, iPad oder iPod Touch auf den Mac kopieren und auch umgekehrt, also vom Mac auf das iDevice. Apple beschreibt die Funktion wie folgt:


Kopiere Bilder, Videos und Texte aus Apps auf deinem iPhone, dann füge sie in einer anderen App auf deinem Mac in der Nähe ein – oder umgekehrt. Ganz ohne zusätzliche Schritte. Verwende einfach Kopieren und Einsetzen wie immer. Du hast beim Surfen auf dem Mac ein tolles Rezept gefunden? Dann kannst du die Zutaten jetzt direkt in den Einkaufszettel auf deinem iPhone kopieren.​


Voraussetzung ist ein installiertes iOS 10 (oder neuer) auf dem iDevice, auf dem Mac muss entsprechend Sierra (oder neuer) installiert sein. Alle Geräte müssen mit der gleichen Apple ID aktiviert sein. Des weiteren muss Bluetooth aktiviert sein und die Geräte müssen sich im gleichen Wifi befinden. Folgende Mac unterstützen die allgemeine Zwischenablage:

  • MacBook (Anfang 2015 oder neuer)
  • MacBook Pro (2012 oder neuer)
  • MacBook Air (2012 oder neuer)
  • Mac mini (2012 oder neuer)
  • iMac (2012 oder neuer)
  • Mac Pro (Ende 2013)

Möglichkeiten zu irgendwelchen Konfigurationen hat Apple nicht vorgesehen, die allgemeine Zwischenablage ist standardmässig aktiv. Entsprechend simpel ist die Nutzung der Funktion. Man kopiert beispielsweise auf dem iPhone ein Bild und kann dieses dann beispielsweise in Page auf dem Mac einfügen, einfach so. ;)

Es gilt aber bei aller Einfachheit in der Nutzung auch etwas zu bedenken.
Kopiert man einen Inhalt auf einem Gerät, so landet dieser unweigerlich in der Zwischenablage auf allen weiteren Geräten im gleichen Netzwerk, welche man mit seiner Apple ID verknüpft hat und welche besagte Vorraussetzungen erfüllen. Man überschreibt also unweigerlich mit jedem Kopiervorgang den Inhalt der Zwischenablage auf allen beteiligten Geräten.

Meinung des Autors: Quadratisch, praktisch, gut...aber dies war ja der Spruch zu einer Schokolade. ;)
Die allgemeine Zwischenablage erleichtert die Zusammenarbeit zwischen iDevice und Mac ungemein, ist oft deutlich fixer genutzt als beispielsweise AirDrop. Dennoch, ein paar Möglichkeiten zur Feineinstellungen wären nicht schlecht gewesen.
 
Thema:

iOS 10 und macOS Sierra - so funktioniert die allgemeine Zwischenablage

iOS 10 und macOS Sierra - so funktioniert die allgemeine Zwischenablage - Ähnliche Themen

  • Apple Arcade für iOS, macOS und tvOS - Diese Spiele und Anbieter sind beim Start mit dabei

    Apple Arcade für iOS, macOS und tvOS - Diese Spiele und Anbieter sind beim Start mit dabei: Nachdem Google mit Google Stadia viel Hype erzeugt hat kommt Apple mit Apple Arcade schon fast ruhig daher, überzeugt aber dafür mit verfügbaren...
  • "Spectre" - Apple verteilt Updates zu iOS und macOS

    "Spectre" - Apple verteilt Updates zu iOS und macOS: iOS 11.2.2 und ein ergänzendes Update zu macOS 10.13.2 gegen "Spectre".nnSeit Tagen liest man zu den gravierenden Sicherheitslücken bei Intel, AMD...
  • iOS, watchOS, macOS, tvOS - Update, Update, Update...

    iOS, watchOS, macOS, tvOS - Update, Update, Update...: Den heutigen Abend hat Apple mal wieder für einen Rundumschlag genutzt. Nach beinahe zweimonatiger Beta-Phase hat Apple am heutigen Abend iOS...
  • iOS 11 & macOS High Sierra: Zwei-Faktor-Authentifizierung wird Pflicht

    iOS 11 & macOS High Sierra: Zwei-Faktor-Authentifizierung wird Pflicht: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird zur Pflicht.nnMit den für Herbst erwarteten Aktualisierungen von iOS und macOS kümmert sich Apple um die...
  • Updates - iOS 10.3.2, watchOS 3.2.2, tvOS 10.2.1 und macOS 10.12.5 verfügbar

    Updates - iOS 10.3.2, watchOS 3.2.2, tvOS 10.2.1 und macOS 10.12.5 verfügbar: Apple hat soeben den Schalter umgelegt, es sind Updates zu iOS, watchOS, tvOS und macOS verfügbar.nnUm 19.00 Uhr unserer Zeit hat man bei Apple...
  • Ähnliche Themen

    Oben