iOS 12.1.4 behebt Sicherheitslücke in FaceTime

Diskutiere iOS 12.1.4 behebt Sicherheitslücke in FaceTime im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple hat heute mit iOS 12.1.4 ein Update freigegeben und deshalb ist die die Installation angeraten. Apple bei Amazon Ende Januar wurde...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Apple hat heute mit iOS 12.1.4 ein Update freigegeben und deshalb ist die die Installation angeraten.





Ende Januar wurde eine gravierende Sicherheitslücke in FaceTime bekannt, es war möglich auf Mikrofon und Kamera entfernter iPhones zuzugreifen. Man konnte also iPhone Nutzer unbemerkt überwachen. Betroffen war ausschliesslich die Funktion für Gruppenanrufe in FaceTime, weshalb Apple diese Funktion nach bekanntwerden des Bug serverseitig deaktiviert hatte.

Mit iOS 12.1.4 hat Apple die Sicherheitslücke nun geschlossen, entsprechend wurden Gruppenanrufe für FaceTime serverseitig wieder aktiviert. Die Funktion ist aber ausschliesslich mit iOS 12.1.4 und kommenden Version möglich, für ältere Versionen des mobilen Betriebssystems bleibt die Option dauerhaft deaktiviert.

Legt ihr also Wert auf Gruppenchats via FaceTime, so wäre dies ein Grund zur Installation der Aktualisierung. Da aber in aller Regel auch andere Schwachstellen mit Updates geschlossen werden, welche nicht zwingend kommuniziert werden, wäre schon dieser Aspekt Grund genug das Update auf iOS 12.1.4 durchzuführen.

Appel hat übrigens auch für macOS ein entsprechendes Update bereitgestellt, Mojave liegt nun in Version 10.14.3 vor und auch hier ist der beschriebene Bug Hauptgrund der Aktualisierung.


Bild - Apple

Meinung des Autors: Update, Update, Update... ;)
 
Thema:

iOS 12.1.4 behebt Sicherheitslücke in FaceTime

iOS 12.1.4 behebt Sicherheitslücke in FaceTime - Ähnliche Themen

  • iOS 10.1.1 behebt Probleme mit Health-Daten

    iOS 10.1.1 behebt Probleme mit Health-Daten: Apple hat heute einen Hotfix zu iOS 10.1 freigeben. Um 16.00 Uhr unserer Zeit hat Apple iOS 10.1.1 zum Download bereitgestellt. Eine absolut...
  • Apple veröffentlicht iOS 9.3 für ältere iPhones und iPads und behebt Aktivierungsproblem

    Apple veröffentlicht iOS 9.3 für ältere iPhones und iPads und behebt Aktivierungsproblem: iOS 9.3 ist seit einer Woche verfügbar, sorgte jedoch auf älteren iPhones und iPads für Aktivierungsprobleme.nnDas am 21. März veröffentlichte iOS...
  • iOS 9.2.1 behebt "Error 53"

    iOS 9.2.1 behebt "Error 53": Am heutigen Abend hat Apple ein Update zum iOS ausgegeben.nnSeit heute steht iOS 9.2.1 auf Apples Servern zum Download bereit, einziger Zweck der...
  • iOS 7 behebt "Ladegerät-Hack" beim iPhone

    iOS 7 behebt "Ladegerät-Hack" beim iPhone: Anfang Juni diesen Jahres wurde eine Schwachstelle des iOS bekannt, diese ermöglichte die Installation beliebiger Software mittels modifiziertem...
  • iOS Update 4.3.5 behebt Sicherheitslücke in der SSL-Schnittstelle

    iOS Update 4.3.5 behebt Sicherheitslücke in der SSL-Schnittstelle: Aufgrund eines Validierungsfehlers in der SSL-Schnittstelle bei iOS Geräten muss Apple nun das mobile Betriebssystem iOS erneut nachbessern. Wegen...
  • Ähnliche Themen

    Oben