iOS 12 für iPhone und iPad: geeignete Geräte für das Update im Überblick

Diskutiere iOS 12 für iPhone und iPad: geeignete Geräte für das Update im Überblick im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple nimmt den Mund wieder ziemlich voll und nennt das kommende iOS 12 ganz unbescheiden 'das fortschrittlichste mobile Betriebssystem der Welt'...
Apple nimmt den Mund wieder ziemlich voll und nennt das kommende iOS 12 ganz unbescheiden 'das fortschrittlichste mobile Betriebssystem der Welt'. Ab dem 17. September 2018 kann man sich davon überzeugen, ob das auch stimmt. Und das auf einer erstaunlich großen Anzahl von Geräten, wie unsere Übersicht der kompatiblen iPhone, iPad und auch iPod touch zeigt

Apple-iOS-12-mit-Geräten.jpg

Ab kommenden Montag können Nutzer eines mobilen Apple-Gerätes die Aktualisierung auf das neue iOS 12 durchführen. Die ältesten Geräte, die das Update bekommen können, sind dann bereits seit rund fünf Jahren auf dem Markt und erhalten somit ihr inzwischen fünftes(!) großes Update - davon wagt man als Android-Nutzer nicht einmal feucht zu träumen, denn dort ist zumeist nach maximal zwei Versionssprüngen Schluss mit der Versorgung..

Neben den neuen Modellen iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR - die bereits mit iOS 12 ausgeliefert werden - ist die Installation auf folgenden iPhone-Baureihen möglich:

  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s

Beim iPad sind diese Geräte geeignet:

  • 12,9" iPad Pro (2. Generation)
  • 12,9" iPad Pro (1. Generation)
  • 10,5" iPad Pro
  • 9,7" iPad Pro
  • iPad (6. Generation)
  • iPad (5. Generation)
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2

Und zu guter Letzt noch den einzigen iPod, der auf den neuesten Stand gebracht werden kann:

  • iPod touch (6. Generation)

Die Nutzer älterer Apple-Geräte dürfen sich besonders auf die neueste Ausgabe von iOS freuen, denn es soll merkliche Verbesserungen bei der Performance geben, die aus einer in die Jahre gekommenen "lahmen Ente" angeblich wieder ein durchaus zeitgemäßes Smartphone machen sollen. Allerdings sollte gut überlegt werden, ob das Update direkt nach der Veröffentlichung installiert wird. In der Vergangenheit war es nämlich öfter der Fall, dass die Versionen x.0 mit reichlich Fehlern und Bugs behaftet waren, die erst mit einem nachfolgenden Update auf x.0.1 oder gar x.1 (mehr oder weniger) beseitigt wurden.

Meinung des Autors: Zugegeben: Apple verlangt (sehr) viel Geld für seine mobilen Geräte. Doch der hohe Anschaffungspreis relativiert sich unter anderem dadurch, dass iPhone und iPad (sehr) lange Zeit mit Updates versorgt werden. Das neue iOS 12 beweist sehr eindrucksvoll.
 
Thema:

iOS 12 für iPhone und iPad: geeignete Geräte für das Update im Überblick

iOS 12 für iPhone und iPad: geeignete Geräte für das Update im Überblick - Ähnliche Themen

Apple gibt weitere Informationen zu möglichen magnetischen Störungen von medizinischen Geräten: Es ist noch nicht so lange her, dass im Internet vor Störungen an diversen medizinischen Geräten, wie auch Herzschrittmachern, gewarnt wurde, auch...
Dolby Atmos am Apple iPhone aktivieren, deaktivieren und Songs in Dolby Atmos Qualität herunterladen: Apple bietet seine Inhalte für Apple Music nun auch in Dolby Atmos an und wer davor profitieren will kann Apple Music Inhalte in Dolby Atmos...
iPhone 12 und iPhone 12 Pro Kein-Ton-Probleme - So bekommt man den kostenlosen Apple Service: Immer wieder melden Personen die ein iPhone 12 oder iPhone 12 Pro nutzen, dass es zu Problemen bei der Nutzung des Hörermodus Modus kommt. Auch...
Apple iPad Pro 11 (2021) und Apple iPad Pro 12.9 (2021) offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Apple hat nun seine neuen Apple iPad Pro Modelle für 2021 offiziell präsentiert und auch wenn beide vieles Gemeinsam haben, gibt es auch abseits...
Apple iOS 15 bringt Texterkennung in Grafiken mit Livetext - So einfach funktioniert Apple Livetext: Apple iOS 15 soll so manche neue Funktion auf die Geräte bringen und unter anderem auch Livetext um so Texte in Grafiken erkennen und kopieren zu...
Oben