iOS 13.3 (und höher) Kurztipp - Kommunikationslimits bzw. Bildschirmzeit aktivieren und einrichten

Diskutiere iOS 13.3 (und höher) Kurztipp - Kommunikationslimits bzw. Bildschirmzeit aktivieren und einrichten im Apple FAQ und Anleitungen Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Man gibt ja anderen Personen oder sogar dem eigenen Nachwuchs eventuell einmal das iPhone oder iPad zur Nutzung, will dann aber vielleicht sicher...
Man gibt ja anderen Personen oder sogar dem eigenen Nachwuchs eventuell einmal das iPhone oder iPad zur Nutzung, will dann aber vielleicht sicher gehen, dass es nicht zu lange verwendet wird. Unter iOS 13.3 und neuer kann man dies festlegen und darum zeigen wir in diesem Kurztipp, wie leicht man über die Bildschirmzeit ein sogenanntes Kommunikationslimit festlegen kann.

Apple,iOS13,iOS13.x,iOS13.3,iOS13.4,iOS13.5,iOS13.5,iPhone,iPad,iMessage,Message,App,iMassege,...png

Alles zum Thema Apple auf Amazon

Damit die Bildschirmzeit für einen Nutzer an sich aktivieren kann, öffnet man zuerst die Einstellungen und wechselt von dort in das Untermenü für die Bildschirmzeit, die man dort auch einschalten kann. Damit man darüber auch Kontakte verwalten kann, muss man in der iCloud im Namen des gleichen Nutzers auch die Option Kontakte aktivieren. Hier kann man dann auch die Kommunikationslimits wie folgt einrichten.

Kommunikation immer einschränken
Wählt erst Während Bildschirmzeit und dann je nach Bedarf Nur Kontakte, Kontakte & Gruppen mit mindestens einem Kontakt oder Alle.

Kommunikation während der Auszeit einschränken
Tippt auf Während der Auszeit. Die Einstellung wird aus der dem Punkt Während Bildschirmzeit übernommen, kann aber auch auf Bestimmte Kontakte geändert werden. Dann kann man auch wahlweise aus der Listen Von meinen Kontakten wählen oder auch einen Neuen Kontakt hinzufügen, um so die erlaubten Personen zu bestimmen.

Versucht man nun, einen geblockten Kontakt anzurufen oder per auch per SMS zu kontaktieren, wird der Versuch abgebrochen und optisch durch eine rote Sanduhr verdeutlicht. Hat man die Sperre für die Kommunikation zur zeitlich und nicht dauerhaft eingerichtet, wird auf das verbleibende Zeitlimit hingewiesen. Ruft ein Kontakt an, der auf diese Art blockiert wurde, wird er direkt abgebrochen.

Kommentar des Autors: Nicht nur für Kinder kann diese Funktion recht nützlich sein.
Apple,iOS13,iOS13.x,iOS13.3,iOS13.4,iOS13.5,iOS13.5,iPhone,iPad,iMessage,Message,App,iMassege,Massege App für iOS,Komminikationslimits,Bildschirmzeiten,Bildschirmzeit,Sperren,Sperre,Sperre einrichten,aktivieren,nutzen,verwenden
 
Thema:

iOS 13.3 (und höher) Kurztipp - Kommunikationslimits bzw. Bildschirmzeit aktivieren und einrichten

iOS 13.3 (und höher) Kurztipp - Kommunikationslimits bzw. Bildschirmzeit aktivieren und einrichten - Ähnliche Themen

iOS 15 Kurztipp Hintergrundgeräusche aktivieren - So kann man andere Hintergrundgeräusche nutzen: Eine Funktion in iOS 15, die der eine oder die andere sicher nützlich finden wird, ist die Aktivierung von Hintergrundgeräuschen. Was genau das...
Apple iOS 13 Kurztipp - Bildmodus niedrige Qualität unter iOS 13 nutzen zum Datenvolumen sparen: Viele kennen das Problem, dass man von unterwegs wichtige Bilder aus dem Urlaub oder auch eher unwichtige Bilder seines Essens versendet und schon...
Apple iOS 13 Kurztipp: Kamera sperren und Sprünge oder Verschiebungen in einem Video vermeiden: Wer mit einem aktuellen iPhone Videos aufnimmt und dabei den Zoom nutzt stellt im fertigen Video vielleicht fest, dass es zu Schwankungen bei...
iOS 14 Geräuscherkennung aktivieren - So kann man bestimmte Geräusche in iOS 14 erkennen lassen: Eine Funktion die unter die Barrierefreiheit fällt, aber sicher auch für so manchen anderen Nutzer die eine oder andere Möglichkeit bietet, ist...
Apple iOS 13 Kurztipp - Nutzung gefühlt schneller machen durch Option Bewegungen reduzieren: So manchem User ist auch sein High-End Smartphone nicht schnell genug, was dann aber oft nicht an der CPU an sich liegt, sondern vielleicht nur an...
Oben