iOS 8: Apple stellt auch die mobile Version von iPhoto ein

Diskutiere iOS 8: Apple stellt auch die mobile Version von iPhoto ein im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple wird unter OS X 10.10 eine neue Foto App einführen, dass altbekannte iPhoto wird eingestellt. Offensichtlich wird Apple bei iOS 8 in...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Apple wird unter OS X 10.10 eine neue Foto App einführen, dass altbekannte iPhoto wird eingestellt. Offensichtlich wird Apple bei iOS 8 in gleicher Art verfahren.nnApple stellt für OS X Yosemite eine neue Foto App in Aussicht, zum Frühjahr 2015 soll "Fotos" veröffentlicht werden. Die bittere Pille dabei, iPhoto und Aperture werden im Gegenzug nicht weiterentwickelt werden. Gerade Profi Anwender dürften wenig erfreut über den Wegfall von Aperture sein, denn ob das neue Fotos einen gleichen Leistungsumfang bieten wird darf durchaus bezweifelt werden. Immerhin, Apple ist in Verhandlungen mit Adobe, um Aperture Nutzern einen Umzug zu Lightroom zu ermöglichen. Der Wegfall von iPhoto auf dem Mac dürfte weniger schwer wiegen, denn Fotos wird sicher einen entsprechenden Leistungsumfang bieten, hinzu kommt "Fotos in der Cloud" und zumindest einige Bearbeitungswerkzeuge, welche iPhoto bisher nicht bietet.

Mit iOS 8 scheint Apple den unter OS X eingeschlagenen Weg ebenfalls zu gehen. Entwickler, welche unter iOS Apples iPhoto App zur fixen Bearbeitung von Bildern nutzten und die Bilder zudem in der App in Fotobücher sortierten bekommen seit iOS 8 beta 4 eine Meldung auf dem iDevice eingeblendet "iPhoto bietet keine Unterstützung für iOS 8". Zwar erlaubt ein Migrationstool die Übertragung von bearbeiteten Bildern aus iPhoto in die Standardanwendung Fotos, dabei bleiben aber in iPhoto erstellte Fotobücher, Diashows und Journale aussen vor. Wenig schön, wenn man es vorsichtig formuliert.
Auch für iOS 8 gilt, die Standard App Fotos bietet einfach Tools zur Bildbearbeitung an, zudem wird auch hier "Fotos in der Cloud" integriert. Erstellen von Diashows, Tagebüchern, oder von Journalen bleiben in der Standardanwendung aber aussen vor.

Natürlich ist der volle Leistungsumfang der Foto Apps für iOS 8 und OS X 10.10 noch unbekannt und der Bruch mit iPhoto unter iOS sollte auf Entwickler beschränkt bleiben. Es darf aber schon jetzt mit Spannung auf das Vorgehen Apples bezüglich der verlorenen Profi Anwendungen gewartet werden, so iOS 8 und OS X 10.10 in finaler Version an die Endverbraucher ausgeliefert werden.
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
Noch ist iPhoto in der beta vorhanden, da bin ich ja gespannt wann es fliegt und wie der Ersatz aussieht.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Wie meinst jetzt genau? Mac? Da wird zum Frühjahr aus "iPhoto" dann "Fotos". Der Knackpunkt ist derzeit eher iOS, denn da wird Apple ja offenbar auch nur noch "Fotos" anbieten, womit dann auf dem iPhone mal eben eine Diashow erstellt? Unter iOS 8 dann zumindest nicht mehr mit einer App von Apple...? Sicher muss man abwarten, gespannt bin ich da auch...
 
u_v_m

u_v_m

Mitglied seit
17.03.2009
Beiträge
2.774
Modell(e)
iPhone XS Max, iMac 27", MBA 13", AWatch S4 Sport 44mm
Netzbetreiber
Vodafone
ich meinte am Mac, am iPhone benutz ich es nicht
 
Thema:

iOS 8: Apple stellt auch die mobile Version von iPhoto ein

iOS 8: Apple stellt auch die mobile Version von iPhoto ein - Ähnliche Themen

  • iOS 12 - Apple stellt Integration neuer Funktionen zurück

    iOS 12 - Apple stellt Integration neuer Funktionen zurück: Angeblich hat man bei Apple die Roadmap zu iOS 12 gründlich über den Haufen geworfen.nnApple kämpfte bei iOS 11 mit diversen kleinen und grösseren...
  • 9,7" iPad Pro - Apple stellt neue Version von iOS 9.3.2 bereit

    9,7" iPad Pro - Apple stellt neue Version von iOS 9.3.2 bereit: Mit der Aktualisierung auf iOS 9.3.2 lief nicht für alle Apple Nutzer alles glatt.nnMit der Ausgabe von iOS 9.3.2 ging nicht alles glatt, die...
  • iOS 9.0.2 - Apple stellt Signierung der Version ein

    iOS 9.0.2 - Apple stellt Signierung der Version ein: Bye, bye iOS 9.0.2 Jailbreak...nnEs war abzusehen, einzig die Frage nach dem Wann stand im Raum. Mit der Veröffentlichung von iOS 9.1 hat iOS...
  • Apple stellt erste Beta von iOS 8.1.1 für Entwickler bereit

    Apple stellt erste Beta von iOS 8.1.1 für Entwickler bereit: Apple kümmert sich um das nächste Update zu iOS 8, es steht die erste Vorabversion von iOS 8.1.1 für registrierte Entwickler bereit.nnApple...
  • Aktivierungssperre: Apple stellt Online Tool zur Prüfung von iOS Geräten bereit

    Aktivierungssperre: Apple stellt Online Tool zur Prüfung von iOS Geräten bereit: Mit iOS 7 führte Apple die Aktivierungssperre ein, ein Diebstahlschutz für iPhone und Co, seit iOS 8 ist diese Sperre per Default aktiv. nnMit iOS...
  • Ähnliche Themen

    Oben