iOS 9.1 Downgrade auf iOS 9.0.2 für Pangu Jailbreak

Diskutiere iOS 9.1 Downgrade auf iOS 9.0.2 für Pangu Jailbreak im iPhone Jailbreak Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Das kürzlich veröffentlichte Update auf iOS 9.1 hat ja die nötigen Sicherheitslücken für den Pangu Jailbreak geschlossen. So manchem ist der...
Das kürzlich veröffentlichte Update auf iOS 9.1 hat ja die nötigen Sicherheitslücken für den Pangu Jailbreak geschlossen. So manchem ist der Jailbreak aber wichtiger als das aktuellste OS. Wie Ihr iOS 9.1 auf iOS 9.0.2 downgraden, und so den Pangu Jailbreak installieren könnt zeigen wir euch in diesem Ratgeber.

001-3.jpg

Der Downgrade ist keine Hexerei und lässt sich bei Bedarf mit wenigen Schritten durchführen. Aber auch hier gelten folgende Regeln:

  • Macht auf jeden Fall ein Backup
  • Macht den Downgrade nur wenn Ihr wisst was Ihr tut
  • Ihr macht das Alles auf eigene Verantwortung

Nachdem das nun geklärt ist legen wir los. Zuerst müsst Ihr euch die passende iOS 9.0.2 Firmware für euer Gerät herunterladen. Eine Auflistung der entsprechenden IPSW Dateien findet Ihr kostenlos und zuverlässig zum Download über diesen Link.

002-17.png

Solange sich ein grüner Haken am entsprechenden Download befindet kann man den Downgrade noch machen. Sollte dort ein rotes Kreuz stehen ist die Version nicht mehr signiert und ein Downgrade nicht mehr machbar.

Wenn Ihr die Datei heruntergeladen habt verbindet Ihr eure iOS Gerät per Lightning Kabel mit dem Desktop Rechner. Schaltet nun das iPhone komplett aus. Wenn es heruntergefahren ist haltet Ihr den Powerbutton für drei Sekunden und drückt danach dann dazu den Homebutton für 10 Sekunden, aber ohne den Powerbutton loszulassen.

Nach den 10 Sekunden lasst Ihr den Powerbutton los, und in iTunes sollte sich ein Fenster geöffnet haben mit dem euch gemeldet wird, dass ein Gerät im Wartungszustand erkannt wurde. Haltet hier nun die ALT Taste (MAC) oder SHIFT Taste (Windows) gedrückt und klickt dabei auf „iPhone Wiederherstellen“.

Nun öffnet sich der Browser und Ihr könnt die zuvor heruntergeladene IPSW Datei auswählen und bestätigen. Den Rest machen iTunes und euer iOS Gerät quasi ganz alleine, Ihr müsst nur gegebenenfalls Anweisungen folgen.

Wenn das Ganze abgeschlossen ist werdet Ihr wie gewohnt durch die Einrichtung des iPhones geführt und Ihr könnt währenddessen das zuvor erstellte Backup wieder herstellen, oder mit dem aufspielen des Backups warten und den Pangu Jailbreak wieder installieren und bei Problemen auch diesen Thread ansehen.

Hier noch ein Video zum Downgrade:



Meinung des Autors: Wer wirklich einen Downgrade machen will, der sollte sich beeilen bevor die IPSW Dateien nicht mehr genutzt werden können. Macht es aber nur wenn Ihr euch sicher seid was Ihr macht.
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
*hüstel*

Gibt es wirklich JB-Nutzer, die sofort beim Erscheinen eines Firmwareupdates eben dieses einspielen? Ohne zu wissen, ob es denn jemals wieder einen JB für diese Version geben wird? :confused:

Ich meine, ich habe JBs auf meinen Devices, aber ich bin immer noch bei iOS8. Ich würde selbst ohne JB never more sofort updaten. Auch bei Apple nicht mehr! Das war einmal!
 

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.857
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Es gibt in der Tat genug Leute die nicht schauen was da kommt und das Update einfach akzeptieren, oder nicht so in der Materie sind und nicht mal wissen, dass der Jailbreak dann weg ist... :)
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Es gibt auch Leute, die wissen das der Jailbreak im Zweifel für lange Zeit flöten ist. Dennoch hab ich immer bei iOS Update mitgezogen...ok, vielleicht nicht bei jedem kleinen x.x.1, aber die grossen Updates immer. So wichtig war mir der Jail nie...
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
In einigen Monaten, sofern es dann einen JB geben sollte, werde ich mich mit Sicherheit mal wieder da dran versuchen. Aktuell möchte ich das 6S aber erst mal genauer kennenlernen auch wenn mir das ein oder andere fehlt, das ich bei gerooteten Geräten aus dem Android Lager kenne, wobei ich dann hoffe, das man teilweise sowas dann auch mit JB hin bekommt.
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Für mich persönlich ist der JB schon wichtig. Häufig wichtiger, als die allerneueste OS-Version.

Ich habe mich so sehr an die Schnelleinstellungen dank SB-/CC-Settings gewöhnt, dass ich, wenn Kollegen mal eine Frage zu den Einstellungen habe, wirklich überlegen bzw. mitunter suchen muss, wo denn die gewünschte Einstellung ist.
Und dank LockInfo ist mein Sperrbildschirm mit genau den Informationen gefüllt, die ich sehen möchte. Einfach nur ein Klick auf den Home- oder Powerbutton. Ohne extra wischen! Das ist die 5 Dollar, die ich seinerzeit bezahlt habe echt wert.
Außerdem bekomme ich mit Winterboard/Anemone das mir noch immer tierisch unangenehme iOS 7+ - Design weitgehend weg.
Und auch ganz wichtig: Untrusted Hosts Blocker und ProtectMyPrivacy.

Ich würde mich ohne mein gebrochenes iPhone und den Änderungen irgendwie unwohl fühlen. Es würde einfach weniger Spaß machen, mit dem Gerät zu arbeiten. (Gut, mein Gattin würde es sicher begrüßen, wenn mein iPhone noch öfter einfach nur auf dem Schrank liegen würde, aber man kann nicht alles haben. :D )
 
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kannst mal ein paar Screenshots einstellen wie das alles bei Dir aussieht?
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Kannst mal ein paar Screenshots einstellen wie das alles bei Dir aussieht?

Klar doch!

IMG_1828.PNG

IMG_1829.PNG

IMG_1827.PNG

Die Monochromie kann man übrigens ganz prima durch ein schwach farbiges Hintergrundbild auflockern. ;)

IMG_1830.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
THX. :thumbs:

Das erste Bild, ist das was anderes als die Mitteilungszentrale? Oder wie bekommt man da Mails rein?

Wofür sind Untrusted Hosts Blocker und ProtectMyPrivacy genau zuständig?

Sind 6 Buttons in den Schnelleinstellungen das maximale?
 

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.857
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Da ist ja der Shortcut für mobile Daten... :D

Das wäre der einzige Grund für mich im Moment um einen JB zu nutzen. Diverse Shortcuts und Widgets vermisse ich, und WInterboard fand ich eigentlich immer gut. Ich kann mich noch an diverse Themen erinnern die ich immer gern für meinen Homescreen genutzt habe... :)
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Irgendwie bin ich in der Hinsicht (Shortcuts und Widgets) von Android doch verwöhnt ;)
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
THX. :thumbs:

Das erste Bild, ist das was anderes als die Mitteilungszentrale? Oder wie bekommt man da Mails rein?

Wofür sind Untrusted Hosts Blocker und ProtectMyPrivacy genau zuständig?

Sind 6 Buttons in den Schnelleinstellungen das maximale?

Die Mails werden direkt auf dem Sperrbildschirm angezeigt. Genauso die Nachrichten, Termine, Pushmeldungen und das Wetter. Die Anzahl der angezeigten Mails/Nachrichten und Reihenfolge der Anzeige und natürlich auch ob eine App überhaupt angezeigt wird, geht alles mit LockInfo. Die Mitteilungszentrale von Apple ist nicht notwendig und kann sogar wenn gewünscht deaktiviert werden.

Untrusted Hosts Blocker ist im Grunde eine (gut gepflegte) hosts-Datei, die (potentiell) gefährliche URLs und Tracker blockiert und den größten Teil von Werbung auch.

Mit ProtectMyPrivacy hat man die Möglichkeit für im Prinzip alle Apps Zugriffsrechte zu vergeben. Also Kontakte, Fotos, Kalender, Location, Device Name, Identifier, Kamera, Netzwerk mobil oder generell usw. Will eine App Zugriff fragt PmP ob die App das darf oder nicht. Ein paar Sachen bietet Apple schon selbst, aber längst nicht alles.

Die 6 Schnelleinstellungen sind nicht alle. Seitlich gescrollt bekommt man ... ich weiß nicht 20, oder so. Es gibt, meine ich auch einen Tweak, der drei oder vier Reihen gleichzeitig sichtbar macht, der hatte vor einiger Zeit aber nicht zufriedenstellend funktioniert.
Und ja, @Zeiram, die beiden Shorts "Mobile Daten" und "BT" sind an der Stelle Gold wert. HomeButton -> Center hochziehen -> an/aus -> fertig
 
Zuletzt bearbeitet:

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.456
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hört sich ja wirklich mächtig interessant an. Irgendwann werde ich wohl doch wieder zum JB kommen. Aktuell möchte ich aber erst mal das iPhone richtig kennenlernen. Und da würde mich der JB doch wohl eher stören, da ich dann wieder davon beeinflusst wäre.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Apple hat die Signierung von 9.0.2 in der letzten Nacht eingestellt, also nix mehr mit Downgrade auf diese Version.
 
Thema:

iOS 9.1 Downgrade auf iOS 9.0.2 für Pangu Jailbreak

iOS 9.1 Downgrade auf iOS 9.0.2 für Pangu Jailbreak - Ähnliche Themen

Apple iOS Kurztipp - Mitteilungen über Banner für Kurzbefehle deaktivieren? So funktioniert es!: Mit den Kurzbefehlen auf iOS Geräten kann man sich vieles erleichtern, aber so mancher stört sich an den Bannern, die bei der Nutzung eines...
Huawei Mate 40 (Pro, Pro+, RS Porsche Design) auf Werkseinstellungen zurücksetzen - So geht es!: Auch aktuelle High-End Modelle laufen nicht ganz immer rund und es kann durchaus helfen, wenn man sie einmal zurücksetzt. Der eine oder andere...
Apple iPhone und iPad Jailbreak mit Electra Jailbreak für iOS 11.2 bis iOS 11.3.1: Obwohl das Thema scheinbar doch sehr stark an Bedeutung verloren hat warten immer noch viele Apple iOS Nutzer auf einen Jailbreak für Ihr Gerät...
Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Nützliche neue Gesten für die Texteingabe unter iOS 13: Mit den neuen Apple iPhone 11 Modellen kam auch Apple iOS 13 auf viele Geräte und neben leicht erkennbaren Neuheiten wie dem Dark Mode gibt es...
Samsung Galaxy S20 FE Factory Reset - So kann man das S20 FE auf Werkseinstellungen zurücksetzen: Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen machen manche regelmäßig, weil sie das Gerät so quasi „frisch“ halten wollen, die anderen sehen von diesem...
Oben