iOS 9 – 5 Tipps um ältere Geräte ein wenig schneller zu machen

Diskutiere iOS 9 – 5 Tipps um ältere Geräte ein wenig schneller zu machen im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; So mancher Anwender berichtete nach dem Update auf iOS 9, dass sein Apple Smartphone ein wenig langsamer wurde. Besonders betroffen scheinen hier...
So mancher Anwender berichtete nach dem Update auf iOS 9, dass sein Apple Smartphone ein wenig langsamer wurde. Besonders betroffen scheinen hier Benutzer eines iPhone 4s, 5 oder 5s zu sein. Wenn Ihr auch der Meinung seid, dass euer iPhone nach dem Update auf iOS 9 ein wenig langsamer geworden ist könnt Ihr vielleicht mit diesen Tipps das Gerät wieder ein wenig schneller machen.

001-24.png

Nutzer einen iPhone 6 (Plus) oder auch die die bald ein 6s oder 6s Plus nutzen werden natürlich eher weniger betroffen sein, aber auf den älteren Modellen scheint die Performance nicht direkt so gut zu steigen wie gehofft. Mit ein paar kleinen Kniffen holt man ein wenig Speed heraus.

Automatische Downloads ausschalten
Wenn Ihr in den „Einstellungen“ im Punkt „App und iTunes Stores“ in die „Updates“ geht könnt Ihr dort durch das schieben das Schalters nach Links diese deaktivieren. Dadurch finden im Hintergrund keine Überprüfungen mehr statt, und es werden auch keine Downloads angestoßen die das System im Hintergrund ausbremsen würden.

Bewegungen reduzieren aktivieren
In den „Einstellungen“ unter „Allgemein“ findet man in den „Bedienungshilfen“ den Punkt „Bewegungen reduzieren“. Dadurch werden Bewegungseffekte und andere optische Verbesserungen abgeschaltet, und man spart Rechenleistung.

Hintergrundaktivitäten abstellen
Unter „Einstellungen“ könnt Ihr im Punkt „Allgemein“ die „Hintergrundaktualisierung“ öffnen. Hier kann man wahlweise für alle oder auch einzelne Apps die Hintergrundaktivitäten deaktivieren. Hier wird nicht nur ein wenig Leistung freigegeben, sondern auch der Akku ein bisschen geschont.

Spotlight-Suche und Siri deaktivieren
Wenn man über die „Einstellungen“ unter „Allgemein“ die „Spotlight-Suche“ öffnet kann man die Vorschläge von Siri, und auch für manch andere App, abstellen. Auch dadurch wird ein bisschen weniger Rechenleistung verbraucht.

Transparenz verringern
In den „Einstellungen“ im Punkt „Allgemein“ bei den „Bedienungshilfen“ gibt es das Untermenü „Kontrast erhöhen“. Wenn man dort den Regler bei „Transparenz verringern“ nach rechts schiebt und diese abstellt wird auch weniger im Hintergrund berechnet.

Bildquelle: WeBlogIt

Meinung des Autors: Mit diesen kleinen Tipps kann man ein wenig Speed aus älteren Apple Modellen kitzeln.
 
Thema:

iOS 9 – 5 Tipps um ältere Geräte ein wenig schneller zu machen

iOS 9 – 5 Tipps um ältere Geräte ein wenig schneller zu machen - Ähnliche Themen

Google Pixel 5 Nutzung beschleunigen durch Reduzierung der Animationen - So wird es gemacht!: Das Google Pixel 5 ist zwar nicht mit einer aktuellen High-End CPU ausgestattet, bietet aber auch mit dem Snapdragon 765G genug Leistung für den...
Apple iOS 13 Kurztipp - Nutzung gefühlt schneller machen durch Option Bewegungen reduzieren: So manchem User ist auch sein High-End Smartphone nicht schnell genug, was dann aber oft nicht an der CPU an sich liegt, sondern vielleicht nur an...
Nokia 9 PureView Akkulaufzeit verlängern - 10 Tipps damit der Akku des Nokia 9 PureView länger hält: Vermutlich auch um den Preis bei der neuen Kameratechnik niedrig zu halten setzt das Nokia beim Nokia 9 PureView auf technische Daten der...
iOS 10 schneller machen - So können Einstellungen iOS 10 auf älteren iOS Geräten beschleunigen: iOS 10 bringt viele neue Funktionen auf unterstütze iPhones, iPads und auch den iPod Touch. So mancher merkt dann aber für sich, dass das Ganze...
iOS 11.4: nach Update Akku schnell leer - das soll helfen - UPDATE zu iOS 11.4.1: 26.06.2018, 09:48 Uhr: Vor einiger Zeit hat Apple das Update auf die iOS-Version 11.4 veröffentlicht. Nach deren Installation klagen zahlreiche...
Oben