iOS 9 und watchOS 2 kommen heute - Zeit für ein lokales Backup

Diskutiere iOS 9 und watchOS 2 kommen heute - Zeit für ein lokales Backup im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Am heutigen Abend wird Apple den Schalter umlegen und die Aktualisierungen auf iOS 9 und watchOS 2 freigeben, Grund genug mal wieder ein lokales...
Am heutigen Abend wird Apple den Schalter umlegen und die Aktualisierungen auf iOS 9 und watchOS 2 freigeben, Grund genug mal wieder ein lokales Backup des iPhone zu erstellen.

Screenshot-2015-09-16-11.47.19.png

Vermutlich heute Abend um 19.00 Uhr wird Apple die Updates zum iOS und Watch OS bereitstellen, iOS 9 und watchOS 2 werden in die freie Wildbahn entlassen. Auch wenn wohl die meisten Nutzer von iPhone & Co auf Apples iCloud-Sicherung - welche des Nachts beim aufladen des Gerätes automatisch erstellt wird - vertrauen, der heutige "Update Tag" ist Grund genug an die lokale Sicherung von iPhone & Co via iTunes zu erinnern.

Es ist damit zu rechnen, dass Apple wie bei allen grossen Updates auch heute mit einem enormen Ansturm auf die Server zu kämpfen haben wird. Somit sind lange Ladezeiten wieder eher die Regel, als die Ausnahme.
Eben diese Erfahrung sollte euch dazu veranlassen heute vor der Aktualisierung des iDevice noch schnell eine lokale Sicherung des Gerätes von iTunes anfertigen zu lassen. Sollte dann beim eigentlichen Update doch etwas schief gehen, was immer passieren kann, dann kann die folgende Wiederherstellung des Gerätes mit dem direkt auf dem Rechner abgelegten Backup ausgeführt werden. Der Vorteil, man spart sich viel Zeit, denn bei den heute vermutlich wieder überlasteten Servern würde eine via iCloud-Sicherung ausgeführte Wiederherstellung mit Sicherheit zu einer Geduldsprobe, welche sich je nach Umfang der einzuspielenden Sicherung über mehre Stunden ziehen kann.

Die lokale Sicherung des iDevice sollte idealerweise als verschlüsseltes Backup angefertigt werden. Vorteil, es werden auch jegliche Kennwörter und Accountdaten in der Sicherung erfasst. Somit erspart man sich im Fall des Falles das lästige neu eintippen von Nutzernamen und Kennwörtern bei Dropbox, Facebook und allem was sonst noch nach Zugangsdaten verlangt.

Der Weg zum lokalen Backup des iDevice mit iTunes schnell erklärt:

  • iTunes auf dem Rechner starten.
  • iPhone (iPod touch, iPad) mit dem Rechner verbinden, kurz warten bis das Gerät in der oberen Leiste in iTunes angezeigt wird.
  • Das in der oberen Leiste angezeigte Gerät anklicken.
  • Im Info-Bereich zum Punkt "Backup" scrollen und hier "Dieser Computer" auswählen.
  • Zusätzlich den Punkt "iPhone-Backup verschlüsseln" markieren, nur dann werden auch Passwörter und Accountdaten in der Sicherung erfasst. Nun verlangt iTunes nach einem Kennwort, welches das verschlüsselte Backup schützen soll, hier eines vergeben und merken. Im Falle einer Wiederherstellung aus dem Backup wird iTunes das soeben vergebene Passwort abfragen.
  • Im letzten Schritt klickt ihr auf "Jetzt sichern" und iTunes beginnt mit dem erstellen des Backups.


Und nun viel Spass beim Update auf iOS 9. ;)
Nach der erfolgten Aktualisierung muss die iCloud-Sicherung wieder aktiviert werden, soll diese wie gewohnt automatische Backups in Apples Datenwolke ablegen. Dies kann direkt in iTunes oder auch auf dem iDevice erfolgen.

Meinung des Autors: Ein kleiner Tipp, beherzigt ihn einfach. Im Fall des Falles entgeht ihr so einer Menge unnützem Stress.
 
N

Norbert1953

Gast
Ich hab das 9.0 mittlerweile. Dauerte ewig, aber da ist natürlich mein DSL 6000 schuld.
Hab noch nicht alle Neuerungen entdeckt, die im "Kalender-Modus" sind mir aber schon aufgefallen. Finde ich sehr gut !
 
applekorn

applekorn

Der Lesende
Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
1.799
Ort
in der Nähe von Straßburg
Modell(e)
iphone 6 plus 64 GB, ipad mini, MacBook Air, IMac, Apple TV
Netzbetreiber
O2
Firmware
iphone & ipad IOS 9.2
PC Betriebssystem
OS X El Capitan
Gerne :thumbs:
 
Thema:

iOS 9 und watchOS 2 kommen heute - Zeit für ein lokales Backup

iOS 9 und watchOS 2 kommen heute - Zeit für ein lokales Backup - Ähnliche Themen

iOS, watchOS, tvOS - Updates verfügbar: Am heutigen Abend hat Apple diverse Updates freigegeben. iOS 12.4 Ein (wahrscheinlich) letztes Feature Update zu iOS 12. Neben diversen...
iTunes wird eingestellt, folgendes muss man dazu wissen: iTunes wird eingestellt, man wird sich also umgewöhnen müssen. Woran aber eigentlich? Während Nutzer von Windows die Geschichte noch...
iOS 12 - iPhone & Co für das Update vorbereiten: iOS 12 steht in den Startlöchern und etwas Vorbereitung auf das Update schadet sicher nicht. Am 17. September wird Apple die nächste Generation...
iOS 12.2 ist verfügbar und das sind die Neuerungen: Apple hat iOS 12.2 freigegeben. Mit iOS 12.2 gibt Apple das zweite Feature-Update zu iOS 12 aus. Neben den üblichen Fehlerbereinigungen und...
iOS 11.3.1 verfügbar: Apple hat einen Fix zu iOS 11.3 veröffentlicht.nnAm heutigen Abend hat Apple iOS 11.3.1 zur Verfügung gestellt. Die Versionsnummer deutet es...
Oben