iOS Geräte schneller machen durch RAM Speicher Leerung

Diskutiere iOS Geräte schneller machen durch RAM Speicher Leerung im Tech News Forum im Bereich Community; Man kennt das sicher wenn das iPhone oder iPad frisch aus der Verpackung genommen wird und nach dem ersten Start eben wie neu flott und flüssig...
Man kennt das sicher wenn das iPhone oder iPad frisch aus der Verpackung genommen wird und nach dem ersten Start eben wie neu flott und flüssig läuft. Mit der Zeit hat man das Gefühl, dass das Gerät langsamer wird. Mit einem kleinen Trick kann man den RAM Speicher leeren und so ein wenig mehr Speed herausholen.

001-2.png

Der Trick sollte sich eigentlich auf jedem iOS Gerät, also iPhone, iPad und iPod Touch und in so ziemlich jeder OS Version nutzen lassen. In nur wenigen Sekunden leert man so den RAM und das Gerät läuft wieder ein wenig schneller, und so mancher schwört er merkt den Unterschied sehr.

Als erstes müsst Ihr euer iOS Gerät eventuell entsperren, da es vom Lockscreen aus nicht machbar ist. Wenn das Gerät aber entsperrt ist haltet Ihr den Power-Button an eurem Smartphone oder Pad gedrückt als wolltet Ihr das Gerät ausschalten, und nach einer Zeit springt die Ansicht auch wie gewohnt um und der entsprechende Slider erscheint.

Nun schaltet Ihr das iPhone, iPad oder den iPod Touch aber nicht aus, sondern haltet stattdessen den Homebutton für einige Zeit gedrückt. Nach einem Moment springt die Ansicht dann wieder zurück in den Homescreen des iDevices. Eine Meldung darüber, dass das RAM geleert wurde, bekommt Ihr allerdings nicht.

Dass der RAM Speicher geleert wurde merkt Ihr aber zum Beispiel daran, dass Ihr zwar noch verwendet Apps in der Multitasking Ansicht seht, wenn Ihr diese durch einen Doppel-Druck auf dem Homebutton öffnet. Allerdings sind die Apps nicht mehr aktiv und müssen neu geladen werden.

Ihr solltet auch davon Abstand nehmen ständig diesen Trick zu nutzen, in der Hoffnung dass dann euer Apple Device ständig wie neu funktioniert. Die RAM Verwaltung von iOS funktioniert in der Regel sehr gut, und nicht umsonst sagt man, dass nur ein voller RAM Speicher guter RAM Speicher ist. Man sollte daher den Arbeitsspeicher nur leeren wenn das Gerät wirklich merkliche Probleme hat.

Meinung des Autors: Der Trick sollte nur bei echten Hänger angewandt werden, denn generell läuft ein iOS Gerät mit der RAM Verwaltung richtig rund! ;-)
 
G

Gast185332

Gast
Mit einem harten Reset beendet mant jegliche Hintergrundprozesse, aber das war es dann auch schon. Sobald das iOS wieder gestartet ist wird es den RAM direkt wieder max auslasten, zur Not mit leeren Prozessen. Und dies ist am Ende sogar gewollt!
Ergo, RAM leeren ist unter iOS nicht nur nicht möglich, es ist sogar total kontra. Das iOS verwaltet den RAM eh schon sehr rigide, es läuft nichts im Hintergrund, was nicht auch irgendwie gerade gebraucht wird. Im Zweifel bremst man mit solchen Aktionen sogar das System, denn alles muss mit Start erst wieder komplett neu geladen werden. Dies kostet neben Leistung tatsächlich auch unnötig Akku.
Ebenso die Mär vom aufräumen des Multitask via Doppelklick mit dem Homebutton, es ist so sinnvoll wie der berühmte Sack Reis in China, welchem man gebannt beim platzen zusieht...

Wie Multitasking im iOS funktioniert, wie da die Hintergrundprozesse von Apps usw ablaufen, hab ich hier mal vor langer Zeit zusammen geschrieben. Ist schon älter, aber noch immer aktuell.

Den oben beschriebenen Reset, den sollte man in der Tat nur ausführen wenn was hängt im iOS. Sonst? Die Wirkung, von wegen das System würde beschleunigt, absolut Nein. Placebo passt in diesem Bezug.
 
Thema:

iOS Geräte schneller machen durch RAM Speicher Leerung

iOS Geräte schneller machen durch RAM Speicher Leerung - Ähnliche Themen

Lenovo Legion Duel 2 - Das Gaming Smartphone geht in die zweite Runde, aber lohnt es sich auch?: Mit Legion hat Lenovo seine Gaming Produkte benannt und auch wenn es an so manchen vorbei zog, dass es hier bereits 2020 mit dem Lenovo Legion...
Vivo V21 und Vivo V21 5G vorgestellt mit 4K Selfies - Was bieten die Vivo V21 Modelle noch?: Auch wenn der Anbieter Vivo bei uns noch nicht ganz so verbreitet ist, hat er durchaus seine Fans, wobei die öfter auf Importe setzen müssen. Noch...
iOS 14 Funktion für Augenkontakt in FaceTime anrufen aktivieren oder deaktivieren - So geht es!: Gerade in den aktuellen Zeiten nutzen immer mehr Smartphone Nutzer die Möglichkeit für Telefonie per Video. Das ist sehr praktisch, sieht aber oft...
Nokia 1.4 Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt - Was kann das Nokia 1.4 für ca. 109€ bieten?: Nokia hat ein neues Smartphone vorgestellt und will vor allem Nutzer günstigerer ansprechen, denn das Nokia 1.4 ist eindeutig ein Low-End...
Apple iOS 14 - Neu installiere Anwendungen nur in App-Mediathek und nicht im Home Screen zeigen: Für viele Android Nutzer ist es schon lange normal, dass man des Home Screen dank des App Drawer sauber halten kann und neue Apps nur in diesem...
Oben