iPad Air im Kurztest

Diskutiere iPad Air im Kurztest im iPad Air Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple stellte das iPad Air am 22. Oktober vor, ab dem 01. November ist es im Handel, hier nun eine Zusammenfassung erster "Pressestimmen" zum...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Apple stellte das iPad Air am 22. Oktober vor, ab dem 01. November ist es im Handel, hier nun eine Zusammenfassung erster "Pressestimmen" zum neuen Tablet der Kalifornier.



Die technischen Spezifikationen


  • 9,7 Zoll Retina Display (2048 x 1536 Pixel, 264 ppi)
  • Speicher Varianten : 16GB, 32GB, 64GB, 128GB
  • Maße: 240 x 169,5 x 7,5 mm (H, B, T)
  • Gewicht: 469g (Wifi), 478g (Wifi + Cellular)
  • Farben: Space Gray, Silver

Preise

Wifi Modell

  • 16GB - 479 Euro
  • 32GB - 569 Euro
  • 64GB - 659 Euro
  • 128GB - 749 Euro

Wifi + Cellular Modell

  • 16GB - 599 Euro
  • 32GB - 689 Euro
  • 64GB - 779 Euro
  • 128GB - 869 Euro

Am 01. November ist es soweit und Apple bringt das iPad Air in den Handel. Tatsächlich wurden vor dem Berliner Store am Ku´damm schon die ersten Wartenden gesichtet.
Da der Redaktion noch kein Testgerät vorliegt hier eine Zusammenfassung der ersten offiziellen Pressestimmen diverser Tech-Blogs zum neuen iPad und es liest sich nicht schlecht, was hier an ersten Erfahrungen berichtet wird.

Das iPad Air wird mit dem üblichen 9,7 Zoll grossen Retina Screen daherkommen, damit wird die Pixeldichte etwas schlechter ausfallen, verglichen mit dem neuen iPad mini 2, aber das sollte nicht stören. Die Auflösung ist hoch genug, dass einzelne Pixel mit dem blossen Auge nicht auszumachen sein werden, dies haben das iPad 3 und 4 hinlänglich bewiesen. Auch bei der Farbwiedergabe und dem Kontrast sollte das Panel, übernommen aus dem iPad 4, absolut überzeugen können.
Die eigentlichen News zum neuen 9,7 Zoll Tablet ist der Namenszusatz "Air", das neue iPad wird mit 469g (478g Wifi+Cellular) gut ein Drittel leichter als sein Vorgänger. Im Design an das iPad mini angelehnt wird es zudem um 20 Prozent dünner, verglichen mit dem iPad 4. Engadget berichtet zum Design des iPad Air "Nicht jeder Hersteller kann ein dünnes und leichtes Gerät produzieren, ohne dass es sich billig und nicht solide anfühlt. Apple hat es aber geschafft."
Beim Time Magazine sieht man Vorteile in der Reduzierung des Rahmens um das Display. Je nach Grösse der Hand sei es nun viel leichter alle Buchstaben der virtuellen Tastatur zu treffen. Zudem leiste iOS gute Arbeit darin, unbeabsichtigte Eingaben mit dem Handballen zu ignorieren, wie schon vom iPad mini gekannt.

Als Prozessor kommt der A7 Chip des iPhone 5S zum Einsatz, unterstützt wird dieser vom M7 Co-Prozessor der ebenfalls aus dem aktuellen iPhone bekannt ist. Der A7 bedeutet weiterhin, auch das iPad Air wird künftig die 64Bit Architektur unterstützen. Erste Benchmarks zeigen einen deutlichen Zuwachs an Leistung, verglichen mit früheren iPad Generationen. Bei CNET hat man das Air verschiedenen Benchmark Tests unterzogen und stellt eine Leistungssteigerung von 50 Prozent und mehr, verglichen mit dem iPad 4, für Apples neues Tablet fest.
AnandTech attestiert dem A7 im iPad Air eine noch höhere Leistungsfähigkeit, als man dies nach Reviews des iPhone 5S festgestellt habe. Auf jeden Fall zeigt man sich überzeugt von der Technik im Air und stellt weiter fest, der A7 ist ARM Chips anderer Hersteller und denen von ARM selbst deutlich überlegen.
Bei AllThingsD konnte man den Akku des Air bei der Wiedergabe von HD Videos erst nach 12 Stunden in die Knie zwingen, Apple selbst sagt eine Laufzeit von 10 Stunden für den verbauten Akku an.
Pocket-lint äussert leise Kritik zum iPad Air. Durch die Gewichtsreduktion und Ähnlichkeit des Designs zum iPad mini, sowie der technischen Gleichheit zwischen Air und Mini, verlieren beide Tablets ihre Alleinstellungsmerkmale. Der Kunde wird es künftig wesentlich schwerer haben sich für eines der beiden Modelle zu entscheiden.
Auch die Kamera des neuen iPad bleibt nicht ohne Kritik, Mashable merkt an, dass es keine Verbessrungen bei der iSight Kamera im Air gebe, verglichen mit dem iPad 4.



Fazit

Mit dem iPad Air hat Apple das Rad nicht neu erfunden, vielmehr liefert der kalifornische IT Hersteller eine respektable Evolution des iPad. Die Leistungsdaten, insbesondere des A7 Chips, beeindrucken auf ganzer Linie. Dennoch, vom deutlichen Leistungszuwachs wird der Nutzer im täglichen Umgang mit dem iPad subjektiv nicht viel bemerken. Es ist aber davon auszugehen, es wird schwer das iPad Air an seine Leistungsgrenzen zu führen, flüssiges arbeiten wird also keinerlei Problem sein.
Besonders positiv dürfte die Energieeffizienz des Air ins Auge fallen.
In jedem Fall machen die deutlich positiven Stimmen der diversen Tech-Blogs deutlich Lust auf das iPad Air. Abschliessend das Statement von The Loop "Es ist schlicht nicht zu beschreiben, wie gut sich das iPad Air anfühlt, ohne es selbst in der Hand gehabt zu haben."


Den ausführlichen Test des iPad Air findet ihr über diesen Link.
 
Thema:

iPad Air im Kurztest

iPad Air im Kurztest - Ähnliche Themen

  • Apple iPad Air 2019 oder Apple iPad Mini 2019 - Nur unterschiedlich groß oder mehr Unterschiede?

    Apple iPad Air 2019 oder Apple iPad Mini 2019 - Nur unterschiedlich groß oder mehr Unterschiede?: Welche Gemeinsamkeiten oder eben auch Unterschiede es noch gibt klären wir im direkten Vergleich Apple iPad Air 2019 gegen Apple iPad Mini 2019...
  • IPad Hülle fürs IPad Pro 9,7 bzw IPad Air 2

    IPad Hülle fürs IPad Pro 9,7 bzw IPad Air 2: Hallo! Ich hab ein IPad Air 2 9,7 Zoll und den Verdacht, dass ich von meinen Eltern ein IPad Pro 9,7 an Weihnachten geschenkt bekomme. Deshalb...
  • Falsche Darstellung von Icons auf Ipad Air

    Falsche Darstellung von Icons auf Ipad Air: Hallo Leute, nach welchem Update der Fehler auftritt kann ich nicht sagen, aber jetzt habe ich auf meinem Ipad Air mit 11.2.2 folgendes Problem...
  • iPad Air ladet nicht

    iPad Air ladet nicht: Hi Leute, das iPad Air ladet leider nicht mehr ... habe es einem gegeben der sich etwas auskennt mit Elektronik , er hat den lighning Anschluss...
  • iPad Air lädt nach Update auf 10.3.1 nicht mehr mit Zubehörkabel

    iPad Air lädt nach Update auf 10.3.1 nicht mehr mit Zubehörkabel: Ich liebe Apple - nein, ganz im Gegenteil! Ich kann nach dem Uupdate auf 10.3.1 mal wieder Hardware weg werfen, weil das iPad mit Kabel (kein...
  • Ähnliche Themen

    Oben