iPad Air im Test

Diskutiere iPad Air im Test im iPad Air Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Seit dem Relase am 1. November nutze ich nun das iPad Air, hier eine Zusammenfassung meiner Eindrücke zu Apples iPad Air.nnTablets, Geräte die im...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.491
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Seit dem Relase am 1. November nutze ich nun das iPad Air, hier eine Zusammenfassung meiner Eindrücke zu Apples iPad Air.nnTablets, Geräte die im Grunde schwer zu sortieren sind, will man sie einer eindeutigen Nutzungskategorie zuordnen. Dennoch schaffte es Apple mit dem iPad einen Markt in Schwung zu bringen, welcher vorher kaum vom Kunden wahrgenommen...

Zum Artikel: iPad Air im Test
 
G

Gast

Guest
Guter Artikel, sehe ich alles genau so. Bis auf das Case. Es geht auch einfacher.
Charly
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.491
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Na, freut einen doch, wenn die eigene Ansicht zum Air auch von anderen geteilt wird :)

Zum Case, ja klar geht da auch einfacher, hab zB auf dem iPad 3 von Anbeginn ein Case von Okazie gehabt und war zufrieden. Das aktuelle Ding von Apple find ich aber einfach schön, so wollte ich das vermittelt sehen, nix weiter.

Gruss
 
G

Gast

Guest
Ist klar Freddie, war auch so verstanden.
Gruß Charly
 
G

GerdKarrer

Mitglied
Mitglied seit
27.01.2010
Beiträge
79
Standort
12101 Berlin
Modell(e)
iPhone 7 (128GB) mit iOS 12.1.4
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 10 (64-Bit)
Ich bin überrascht, daß ich hier Forum gar nichts und auch in anderen
Publikationen (z.B. Heise) nichts mehr zu dem Thema "Display-Probleme
mit dem iPad Air" lese.
Gemeint ist das hier
iPad-Air: Problemberichte zum Display | Mac & i
beschriebene Problem.
Keine neue Meldung interpretiere ich erst einmal so, daß es keine Lösung des Problems
gibt ... aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.
Danke - Gruß Gerd Karrer
 
G

Gast

Guest
Ich kann auf meinem Display Air wifi 16 GB geliefert am 10.11.2013 keine Verfärbungen feststellen.
viele Grüße
Charly
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.491
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
@GerdKarrer

Da es sich hier um den Bericht zu meinem iPad Air handelt, ich keinerlei Verfärbungen auf dem Display feststellten kann, da kann ich dazu auch nichts schreiben.
Was aber nicht in Abrede stellen soll, dass es offensichtlich auch beim iPad Air wieder gelbstichige Displays geben kann. Stichwort Kleber... (auch Darstellungsfehler und bräunliche Verfärbungen soll es geben) In wie weit dann aber übertrieben wird, oder nicht, dies ist schwer einzuschätzen am Ende und sicher auch zum Teil, was Verfärbungen angeht, subjektive Wahrnehmung durch die User selbst.

Lösung des Problems? Kleber trocknet nach und Gelbstich verschwindet. Zumindest bei Meldungen zu gelben Displays bei neuen iDevices ist der Fall damit erledigt. Hier wird einfach so schnell produziert, dass dieses Problem mit dem Kleber daraus resultierend bekannt ist.

Darstellungsfehler, also schwarze Linien. Das kann nun Software sein, oder ein Problem beim Panel. An das iPhone 5 zurückerinnert, hier gab es ein Problem mit flackernden Tastaturen zum Release (hatte ich selbst auch). War ein iOS Problem, wurde entsprechend gefixt.
Sollten es Hardwareprobleme sein, dann wird das ausgetauscht, nicht schön für die Betroffenen, aber auch kein wirkliches Problem. Apple tauscht solches klaglos aus.

Bräunliche Verfärbungen beim Air, scheint bei Apple bekannt, wird getauscht.

Am Ende, es ist die Frage wie viele iPad Air sind betroffen? Alle in keinem Fall, sonst hätte es deutlich mehr Rückmeldungen mit Problemen. Stellt sich also, wie eigentlich immer, die Frage nach der Verhältnismäßigkeit solcher "Problem News". Wenn es am Ende 1% aller Air sind, dann sprechen wir sicher nicht von einem Serienfehler. So stellen es die Medien aber zu gerne dar, das bringt mehr Klicks bei Google...

Und, wir sprechen von LCD Panels, welche eh einer Serienstreuung unterliegen, zudem kommen sie bei Apple von wenigstens zwei unterschiedlichen Herstellern. Beide erfüllen hierbei die Vorgaben von Apple, doch sicher wird es da Toleranzen geben. Somit kann ein Panel von zB LG strahlend weiss sein, dass gleiche von Sharp aber eben etwas wärmeres Weiss zeigen. Ist einfach so, nicht nur bei Apple am Ende.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Wobei aktuell der Akku gut für 5 Tage Standby reicht, ich habe aber derzeit wenig Zeit und damit liegt das iPad oft unbenutzt auf dem Tisch.
Also, wenn ich mein iPad nicht anfasse, reicht die Standbyzeit locker 14 Tage (Ich schwöre - nicht gelogen).
Auch alles aktiv (Mob, Wlan, Ortung, Google+,... usw).

Gruss
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.491
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Entspricht aber nicht dem klassischen Anwendungsszenario...so überhaupt nicht anfassen ;)
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Das ist ja etwas anderes
Es verdeutlicht, wie akkuschonend IOS ist, denn auch bei Heavy-Useren ist das Debice in 24 Std mehr aus als an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

iPad Air im Test

iPad Air im Test - Ähnliche Themen

  • Apple iPad Air 2019 oder Apple iPad Mini 2019 - Nur unterschiedlich groß oder mehr Un

    Apple iPad Air 2019 oder Apple iPad Mini 2019 - Nur unterschiedlich groß oder mehr Un: Welche Gemeinsamkeiten oder eben auch Unterschiede es noch gibt klären wir im direkten Vergleich Apple iPad Air 2019 gegen Apple iPad Mini 2019...
  • IPad Hülle fürs IPad Pro 9,7 bzw IPad Air 2

    IPad Hülle fürs IPad Pro 9,7 bzw IPad Air 2: Hallo! Ich hab ein IPad Air 2 9,7 Zoll und den Verdacht, dass ich von meinen Eltern ein IPad Pro 9,7 an Weihnachten geschenkt bekomme. Deshalb...
  • Falsche Darstellung von Icons auf Ipad Air

    Falsche Darstellung von Icons auf Ipad Air: Hallo Leute, nach welchem Update der Fehler auftritt kann ich nicht sagen, aber jetzt habe ich auf meinem Ipad Air mit 11.2.2 folgendes Problem...
  • iPad Air ladet nicht

    iPad Air ladet nicht: Hi Leute, das iPad Air ladet leider nicht mehr ... habe es einem gegeben der sich etwas auskennt mit Elektronik , er hat den lighning Anschluss...
  • iPad Air lädt nach Update auf 10.3.1 nicht mehr mit Zubehörkabel

    iPad Air lädt nach Update auf 10.3.1 nicht mehr mit Zubehörkabel: Ich liebe Apple - nein, ganz im Gegenteil! Ich kann nach dem Uupdate auf 10.3.1 mal wieder Hardware weg werfen, weil das iPad mit Kabel (kein...
  • Similar threads

    Oben