iPhone 5: Probleme mit der Wifi Verbindung?

Diskutiere iPhone 5: Probleme mit der Wifi Verbindung? im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Aktuell häufen sich im Netz Meldungen zu Wifi Problemen beim neuen Apple Smartphone, User berichten von zu langsamen Datenverbindungen über das...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Aktuell häufen sich im Netz Meldungen zu Wifi Problemen beim neuen Apple Smartphone, User berichten von zu langsamen Datenverbindungen über das heimische W-Lan Netzwerk.

In einigen Blogs häufen sich Meldungen zu einem Problemen wonach das iPhone 5 in Wifi Netzwerken schlicht langsam sein, langsamer als über das Mobilnetz.
MacRumors dokumentiert den Falle eines iPhone 5 Users aus den Staaten.

I just got done setting up my iPhone 5 (as new, not restore). I was trying to download my music from iTunes when it seemed to be taking forever. I cancelled the downloads and then kept testing the WiFi in various other ways. Just loading the app store, my iPhone 4 will load anything faster than my iPhone 5 right now. I’ve rebooted the router and tried multiple devices and have narrowed the problem down to the WiFi in the iPhone 5. I’ve also tried using different bands, 2.4 and 5 both produce the same outcome. I launched speedtest.net app about 2 minutes ago and hit begin test. Its still “finding the closest server”. I have also tried the reset network settings. Still the same issue.
Der Leser des "MacRumors Forum" berichtet von sehr niedriger Datenrate im Wifi und sogar vom abreißen der Wifi Verbindung. Die erreichte Datenrate liegt im Falle des von MacRumors dokumentiertem User bei 2.5 Mbit/s, im dortigen Forum wird sogar von Werten um 0,5 Mbit/s berichtet.
Tool zum Speedtest war die Speedtest.net Mobile Speed Test App aus Apple´s AppStore.

Erstmal, nur die Werte betrachtet, tatsächlich langsamer als eine Schnecke was da über das W-Lan schleicht. Es stellt sich aber hierbei eine entscheidende Frage zum Test, wurde dieser richtig durchgeführt?
Die Gegenfrage wäre natürlich "Wie soll man den Test bitte falsch ausführen? Start klicken, durchlaufen lassen, Werte ablesen?!" und eben so einfach ist es in der Tat nicht.

Ein Speedtest ist reichlich simpel, es werden vom zu testenden Device Datenpakete zu einem Server versendet, auf dem Server ermittelt eine Software anhand des Datendurchsatzes der empfangene Pakete die beim Transfer erreichte Datenrate, womit am Ende dann die erreichte Geschwindigkeit der Verbindung angegeben wäre.
Die Crux, aller Speedtests, liegt in der Auslastung und Erreichbarkeit der Server auf Empfangsseite. Sind diese ausgelastet, oder schlecht zu erreichen, wird automatisch auch das Ergebnis des eigentlichen Test schlechter.

Warum schreibe ich das?
Es ist einfach gewagt von solchen Testergebnissen direkt auf Probleme genereller Art zu schließen, im aktuellen Hype zum iPhone 5 wird aus solchen Meldungen direkt ein "Wifi Problem des iPhone 5". übertrieben.
Also don´t panic ;-)

Wer nun verunsichert durch Meldungen zu "Wifi Problemen" seines iPhone 5 ist kann den Test selbst machen, dabei lassen sich schlechte Ergebnisse einfach provozieren, durch die Wahl des Servers auf Empfangsseite.
Ich habe einfach den Test mit der oben verlinkten App zweimal durchgeführt. Meine DSL Leitung daheim hat einen Upload von 17,30 Mbit/s, die Angabe stammt aus der Verbindungsübersicht meiner FritzBox 7270.

1. Versuch:

In dem Wissen das in meinem (weiteren) Umfeld der Server in Norderstedt generell schlechte Ergebnisse liefert, auf Mac und iDevice, habe ich diesen als erstes über die App auf dem iPhone 5 gewählt und den Test gestartet.
Wie erwartet, mit 1,5 Mbit/s im Upload deutlich schlecht im Ergebnis.
Da ich aber weiß, der Server in Norderstedt liefert generell solch schlechte Ergebnisse, ob nun auf iDevice oder Mac ist dabei egal, laut diesem Server ist meine Internetverbindung per Wifi auf dem iPhone 5 jenseits von Gut & Böse!
Jetzt zum ...

2. Versuch:

Ich wähle nun einen anderen Server, dieser steht in Schwerin und ist offensichtlich weniger ausgelastet. Das Ergebnis liegt laut Tool bei satten 14,32 Mbit/s für den Upload per Wifi von meinem iPhone 5.
Also alles bestens, der Datendurchsatz liegt im Bereich dessen was meine heimische DSL Leitung hergibt.


Es beleibt also am Ende eine kleine Ursache, aber beim derzeitigen "Medien Hype" zum iPhone 5 erzielt man mit solchen Fehlern leicht eine große Wirkung..."Wifi-Gate des iPhone 5" wäre doch eine hübsche Schlagzeile ;-)
Zum Schluss hänge ich die Screens der von mir durchgeführten Speedtests an.

IMG_0596.jpg IMG_0595.jpg



Also, bewahrt einen kühlen Kopf bei dem derzeitigen "Gate Hype" der Medien zum iPhone 5 ;-)

 
Zuletzt bearbeitet:
wotan18m

wotan18m

USP-Guru
Mitglied seit
11.03.2010
Beiträge
1.101
Modell(e)
iPhone 6S
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Aktuelles ios ohne JB
PC Betriebssystem
XP
Bei mir Zuhause ebenfalls sehr langsam gewesen die ersten Tage bis eben.. Nun ist alles beim alten..
Das Backup aufspielen hätte mindestens 24 Stunden gedauert also ab zum nächsten hotspot und da ging Rats fatz ^^
Liegt bei mir definitiv am Router wieso auch immer.. Hatte das Problem schon beim 4s und irgendwie kommt mit mein Router kein iPhone klar auch nicht die iphones von Freunden...


Sent from my iPhone 5 ohne JB using Tapatalk
 
U

Unregistriert

Gast
Bei mir lag es auch am Router! Kanal verändert dann ging es wieder. Der Nachbar hatte den selben Kanal das gab wohl irgendwie Störungen! Ein Versuch ist es Wert bei denen es nicht läuft
 
Thema:

iPhone 5: Probleme mit der Wifi Verbindung?

Sucheingaben

schlechtes wlan iphone 5

,

iphone 5 langsames internet

,

iphone 5 schlechte internetverbindung

,
iphone 5 internet langsam
, iphone 5 internet langsam wlan, iphone 5 schlechtes wlan, wlan iphone 5 langsam, iphone 5 langsam, wlan langsam iphone 5, iphone 5 wlan langsam, iphone 5 langsames wlan, iphone 5 sehr langsam, langsames wlan iphone 5, iphone 5 wlan sehr langsam, iphone 5 wifi test, iphone 5 apps laden langsam, schlechte wlan verbindung mit iphone 5, iphone 5 wlan zu langsam, iphone 5 schlechte wlan verbindung, iphone 5 wifi langsam, iPhone 5 langsam Wireless, schlechte internetverbindung iphone 5, iphone 5 schlechter wlan, schlechte wifi verbindung iphone5, iphone 5 wlan langsam was tun

iPhone 5: Probleme mit der Wifi Verbindung? - Ähnliche Themen

  • iPhone 11 (Pro, Pro Max) Bugs / bekannte Probleme

    iPhone 11 (Pro, Pro Max) Bugs / bekannte Probleme: iPhone 11 (Pro, Pro Max): Infos und Diskussionen zu möglichen iPhone 11 (Pro, Pro Max) Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • iPhone 11 (Pro, Pro Max) Bluetooth Probleme

    iPhone 11 (Pro, Pro Max) Bluetooth Probleme: iPhone 11 (Pro, Pro Max): Fragen und Probleme rund um Bluetooth und dem iPhone 11 (Pro, Pro Max).
  • iPhone 11 (Pro, Pro Max) WhatsApp Einrichten und Probleme

    iPhone 11 (Pro, Pro Max) WhatsApp Einrichten und Probleme: iPhone 11 (Pro, Pro Max) Whatsapp Einrichten, Problemlösungen, Meinungen, Tipps und Tricks zu WhatsApp in Verbindung mit dem iPhone 11 (Pro, Pro...
  • iPhone 11 (Pro, Pro Max) Update Probleme / Aktualisierungsfehler

    iPhone 11 (Pro, Pro Max) Update Probleme / Aktualisierungsfehler: iPhone 11 (Pro, Pro Max): Streikt euer iPhone 11 (Pro, Pro Max) nach einem Aktualisieren / Update? Hier können iPhone 11 (Pro, Pro...
  • Probleme bei der WLAN Verbindung

    Probleme bei der WLAN Verbindung: Hallo zusammen, ich bin am verzweifeln! Seit kurzem kann ich in unserem WLAN weder mit meinem neuen iPhone X noch mit meinem alten iPhone 6s...
  • Ähnliche Themen

    Oben