iPhone 6 und iPhone 6 Plus: 4,7" und 5,5" iPhone 6 vorgestellt

Diskutiere iPhone 6 und iPhone 6 Plus: 4,7" und 5,5" iPhone 6 vorgestellt im iPhone 6 / 6S (Plus) Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Das iPhone 6 wurde vorgestellt, aus 4,7" iPhone und 5,5" iPhone wurden iPhone 6 und iPhone 6 Plus.nnDas Special Event zur Vorstellung des neuen...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Das iPhone 6 wurde vorgestellt, aus 4,7" iPhone und 5,5" iPhone wurden iPhone 6 und iPhone 6 Plus.nnDas Special Event zur Vorstellung des neuen Apple Smartphone ist vorbei und der kalifornische IT-Hersteller präsentierte das iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display, sowie das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll Display.
Viele Gerüchte aus dem Vorfeld der heutigen Präsentation wurden am Ende bestätigt, zwei Displaygrössen, eine neues Design, auch ein NFC Chip findet sich in den neunen iPhones verbaut.
Zur Vorstellung des iPhone 6 sagte Apple CEO Tim Cook auf der Bühne folgendes:


"..."iPhone 6 und iPhone 6 Plus sind die bedeutendsten Weiterentwicklungen in der Geschichte des iPhones," ... "Das iPhone ist das am meisten geliebte Smartphone der Welt mit der höchsten Kundenzufriedenheit in der Branche und wir machen es in jeder Hinsicht viel besser. Nur Apple kann die beste Hardware, Software und die besten Services kombinieren, um dieses bisher nie da gewesene Niveau zu erreichen, und wir glauben, dass die Kunden es lieben werden."​


DesignnnWie schon geschrieben, dass iPhone 6 kommt mit 4,7" und 5,5" Display. Die Ränder des Gerätes sind abgerundet, was sich auch über das Displayglas fortsetzt. Der Power Button findet sich nun an der rechten Seite des Gerätes wieder und die Button zur Lautstärke sind denen des iPod touch 5G nachempfunden.
Auf der Rückseite findet sich nun ein durchgängiger Rücken aus Aluminium, dieser wird von breiten Streifen unterbrochen, hier verstecken sich die Antennen.
Das 4,7" Modell ist 6,9 mm dick und das 5,5" Modell misst 7,1 mm in der Dicke. Die Geräte wiegen 129 g bzw. 172 g. Die Linse der iSight Kamera steht ungefähr 0,7 mm aus der Rückseite des Gerätes hervor.

DisplaynnApple setzt auch beim iPhone 6 auf ein IPS Panel, dass Display ist dabei dank neuer Techniken sehr dünn gebaut.
Beim iPhone 6 setzt Apple auf eine Auflösung von 1334 x 750 Pixel, beim iPhone 6 Plus sind es 1920 x 1080 Pixel. Somit bietet das 4,7" Modell weiterhin eine Pixeldichte von 326 ppi, die Auflösung entspricht 720p, dass 5,5" Modell erreicht eine Full HD Auflösung und eine Pixeldichte von 401 ppi.
Das Kontrastverhältnis liegt bei 1400:1 (iPhone 6) und 1300:1 (iPhone 6 Plus).nnIm Querformat werden Apps auf dem iPhone 6 Plus zukünftig wie auf dem iPad dargestellt, dass grössere Display wird besser ausgenutzt. Aktuelle Apps werden einfach hochskaliert. Entwickler können ihre Apps anpassen, so dass die Apps von der neuen Displaygröße profitieren.

Farben und SpechervariantennnBeide Modelle des iPhone 6 werden in den Farben Silver, Gold und Space Grey angeboten. Änderungen gibt es künftig bei den angebotenen Speichervarianten, neu im Sortiment ist eine 128 GB Version, zusätzlich gibt es die Wahl zwischen 16 GB und 64 GB.

Prozessor, A8 und M8

In beiden Modellen des iPhone 6 kommt der A8 Chip zum Einsatz, dieser ist 64-bit-fähig, als Coprozessor steht diesem ein M8 zur Seite.
Zu den Leistungen des A8 stehen noch keine genauen Informationen zur Verfügung. Laut Apple soll die Performance, verglichen zum A7 des iPhone 5s, um 25 % gesteigert worden sein, die verbaute GPU wird 50 % schneller sein, verglichen zur GPU des iPhone 5s.

Der M8 wird Bewegungsdaten des Beschleunigungssensors, Gyrosensors, Kompasses und des neuen Barometers, welches den Luftdruck und die relative Höhe misst, sammeln. Der M8 Motion Coprozessor kann fortwährend die Bewegungsdaten des Nutzers erfassen, sogar wenn das Gerät im Ruhezustand ist und spart Batterielaufzeit. Dies ist selbst dann der Fall, wenn Schrittzähler und andere Fitness-Apps, sowie der Beschleunigungssensor den ganzen Tag genutzt werden. *verglichen zum M7

iSight KamerannTechnisch die Kamera kurz aufgelistet:

  • 8 MPix iSight Kamera
  • 1,5µ Pixel
  • f/2.2 Blende
  • Mehrelemente Linse, hinterleuchtet
  • True Tone Blitz

Die iPhone 6 Modelle werden sich hinsichtlich des verbauten Bildstabilisators unterscheiden. Beim iPhone 6 kommt ein digitaler Bildstabilisator, beim iPhone 6 Plus ein optischer Bildstabilisator, zum Einsatz.
Panoramabilder werden beide Varianten des iPhone 6 mit bis zu 43 MPix aufnehmen. Zudem verfügt die iSight Kamera des neuen Gerätes über eine verbesserte Gesichtserkennung.

Videos werden in 1080p (30 oder 60 Bilder pro Sekunde aufgenommen. Slowmotion Videos können mit 120 oder 240 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden. Zeitraffervideos, cinematic Videostabilisierung und mehr runden die Videofunktion zum iPhone 6 ab.

FaceTime Kamera

Zur FaceTime Kamera setzt Apple auf eine Auflösung von 1,2 MPix, Videos werden in 720p aufgenommen.

Akku und LaufzeitnnApple konnte die Laufzeit des Akku steigern, dies insbesondere beim iPhone 6 Plus.

LTE und WifinnDas iPhone 6 unterstützt LTE der Kategorie 4, somit sind im Downstream bis zu 150 Mbit/s möglich. Für die Verbindung über Wifi setzt Apple auf einen 802.11ac WiFi Chip, damit sind 3x schneller Verbindungen im Wifi möglich.

Das iPhone 6 wird VoLTE unterstützen. Datenverbindung und Telefonie sind somit über das schnelle mobile Datennetz, auch zeitgleich, möglich. Zudem wird das neue Apple Smartphone auch Wifi-Calling unterstützen, dies vorerst aber nur über t-mobile in den USA und EE in England.

NFC und sonstiges

Apple verbaut erstmals einen NFC Chip in einem iPhone, dieser dient der Unterstützung von ApplePay.
Weiterhin finden sich Bluetooth 4.0, GPS, Glonass und viele weiter Features an Bord.

Preise und Verfügbarkeit

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus lassen sich ab dem 12. September vorbestellen, der Verkaufsstart erfolgt am 19. September.

Das iPhone 6 kostet 699 Euro (16GB), 799 Euro (64GB) sowie 899 Euro (128GB). Das 32GB Modell entfällt. Das 64GB Modell ist somit um 100 Euro preiswerter geworden (Vergleich zum iPhone 5S). Das iPhone 6 Plus lässt sich für 799 Euro (16GB), 899 Euro (64GB) und 999 Euro (128GB) bestellen.

Beide Modelle des iPhone 6 werden über den Apple Online Store, die Apple Retail Stores, die Telekom, O2, Vodafone, Debitel und ausgewählte Apple Premium Reseller zu beziehen sein.
 
M

MC Ecko

Gast
Sehr gut zusammengefasst. Danke.
 
S

Square Zero

Gast
Ich bin leider immer noch nicht der Meinung, dass 4,7 Zoll (oder größer) nötig sind. Ich hätte mich über das neue HW-Design mit 4 Zoll wesentlich mehr gefreut. Da werde ich mir wohl zum gegebenen Zeitpunkt ein BackUp-5s zulegen müssen.
 
M

MC Ecko

Gast
Nochmal eine frage zum Verständnis. Im 5s gab es den M7 dualcore richtig? Und im 6er den A8 dualCore +M7?
 
N

Norbert1953

Gast
Ich freue mich auf das "+", am Freitag wird bestellt. Schade nur, dass es die 32GB-Version nicht mehr gibt, die hätte mir genügt. Ok, man kann nicht alles haben ......:)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
iPhone 5s, A7 Dual- Core und M7 Coprozessor.

iPhone 6, A8 Dual-Core und M8 Coprozessor.
 
M

MC Ecko

Gast
OK danke. Aber der Coprozessor kümmert sich nur um die Bewegungsdaten richtig?
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Genau.
 
M

MC Ecko

Gast
Gibt es dieses Jahr noch eine Keynote von Apple für iPad bzw iMacs/MacBook?
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Jap, vermutlich Mitte oder Ende Oktober geht es an die neuen iPads.
 
Thema:

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: 4,7" und 5,5" iPhone 6 vorgestellt

iPhone 6 und iPhone 6 Plus: 4,7" und 5,5" iPhone 6 vorgestellt - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!

    Apple iPhone Kurztipp: Beliebige App über Kamera Icon im Sperrbildschirm starten - So geht es!: Ihr habt eine App die Ihr sehr oft nutzt und diese würdet Ihr auch gerne bei gesperrtem Bildschirm ganz leicht erreichen können? Kein Problem...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Screenshot einer ganzen Webseite erstellen und als PDF speichern: Einen Screenshot erstellen können viele, aber vielleicht will man ja auch direkt eine ganze Webseite so festhalten und diese vielleicht sogar noch...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Tabs in Safari automatisch schließen lassen mit iOS 13 - So geht es!: Viele kennen das kleine Problem, dass man einfach zu viele offene Tabs im Safari Browser an seinem iPhone hat. Diese kann man zwar jederzeit...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kontakt für eine Nachricht mit Erinnerung verknüpfen - So geht es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kontakt für eine Nachricht mit Erinnerung verknüpfen - So geht es!: Eine kleine aber vielleicht sehr nützliche Neuerung in iOS 13 ist die Möglichkeit sich eine Erinnerung senden zu lassen wenn man eine Nachricht an...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Slofies aufnehmen - So einfach macht man die Selfies in Slow-Motion

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Slofies aufnehmen - So einfach macht man die Selfies in Slow-Motion: So manche Neuerung kommt direkt beim Start vielleicht nicht so gut an und dazu gehört sicher auch der sogenannte Slofie. Immer mehr User finden...
  • Ähnliche Themen

    Oben