iPhone 6s Backcover knarzt

Diskutiere iPhone 6s Backcover knarzt im iPhone 6 / 6S (Plus) Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo zusammen, ich bin mal an eurer Meinung interessiert. Ich habe bereits mit Apple Kontakt aufgenommen und werde bald in den Store mit Termin...
U

Unregistriert

Gast
Hallo zusammen,

ich bin mal an eurer Meinung interessiert.
Ich habe bereits mit Apple Kontakt aufgenommen und werde bald in den Store mit Termin fahren jedoch wäre eure Meinung echt interessant dazu.

Ich hatte ein Jahr ein iPhone 6 jedoch nur Probleme wegen dem losen Display, knarzen des Gehäuses, Verschiebung der Frontkamera etc.
Dann habe ich ein iPhone 6s vor kurzem erhalten, dass meiner Meinung viel wertiger sich anfühlt und wo das Display fest ist und nicht mehr knarzt.

Jedoch nun nach 4 Wochen Nutzung bemerkt, dass hinten auf der
Rückseite ab Höhe des Apple-Logos ziemlich mittig bis fast runter der Rückseite die Rückseite knarzt wenn man mit einem Finger draufdrückt. Und wenn man mit 2 Händen an beiden Enden mal kurz Druck gibt knackt es meist einmal laut als ob etwas "einrastet".

Was könnte das sein?
Möchte es nicht getauscht haben, da sonst Alles top am Gerät ist und am liebsten wäre eine Reparatur im Store.

Beste Grüße
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo Freddie,

Danke dir für deine Antwort!!

Also es knarzt hinten wenn man kurz draufdrückt.
Ich weiß und habe davon gehört, dass es helfen soll die Schrauben anzuziehen wenn das Display knarzt aber ist es auch hilfreich für das backcover ?

Was denkst du kann das sein ?
Würde es nämlich nur repariert haben wollen im Apple Store !

Danke ! Beste Grüße
 
G

Gast185332

Gast
Jo, normal gilt der Tipp zum Displayknacken, ich würde es aber in deinem Fall auch mal so versuchen.

Wenn es nicht hilft, dann wird an irgendeiner Stelle die Verklemmung zum Akku lose sein, daher dann dieses Geräusch beim drücken auf die Stelle.
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo Freddie,

Danke schonmal für deine nette Antwort !

Ich habe morgen einen Termin im Apple Store an der Genius Bar. Was kann ich denen da denn mitteilen bzw. raten, da ich wie bereits gesagt nicht so gerne einen Austausch hätte, da das Gerät noch ziemlich neu ist.

Wäre ja super, wenn die einfach die Schrauben anziehen könnten.

Hast du schonmal von den Problemen gehört beim iPhone 6s?
 
G

Gast185332

Gast
Nö, gehört speziell vom iPhone 6s in dieser Richtung hab ich noch nix. Was aber nix bedeutet, ist allgemein eine Geschichte die beim iPhone vorkommen kann.

Ob die an der Genius Bar da grossartig das Gerät öffnen werden? Möglich, wenn gerade Zeit ist vielleicht. Sonst wird wohl ausgetauscht, die Geräte sind ja auch neuwertig.
Wie alt ist dein 6s denn?
 
U

Unregistriert

Gast
Das Gerät ist gerade mal gute 4 Wochen alt und ich habe es erst letztes Wochenende bemerkt, dass da auf der Rückseite etwas knarzt oder auch mal knackt.

Schon ziemlich ärgerlich, da wie überall hinreichend bekannt, ich auch beim iPhone 6 sehr enttäuscht war mit den losen Displays und dem klacken aber an den Displays.

Das 6s ist viel wertiger und meiner Meinung besser verarbeitet, jedoch jetzt das mit der Rückseite.

Meinst du, mit dem Knarzen auf dem Backcover genügt denn morgen das Schraubenanziehen ?
 
U

Unregistriert

Gast
Danke dir !

Deshalb habe ich einen Termin am frühen Freitagnachmittag gemacht, als an einem Samstag, dass die ein bisschen mehr Kapazität eventuell zur Verfügung haben.

Was meinst du, kann da mit dem Akku sein durch das Knarzen ?
 
G

Gast185332

Gast
Wie schon geschrieben, einem Möglichkeit ist die Verklemmung des Akku, dass sich dort eine stelle gelöst hat.

Berichte mal, was man dir morgen sagte und was am Ende draus wurde. ;)
 
U

Unregistriert

Gast
Gerne, werde ich machen !

Nur ist es so, dass ich durch die "iPhone6-Geschichte" gebrandmarkt bin und von diesem "Knarzen" genug habe.
Beim 6s ist es Gott sei Dank nur die Rückseite wohl als wenige Fälle bekannt.

Sag mal, wäre das für die einfach, dass mit dem Akku zu reparieren ?

Wie du merkst, möchte ich einfach keinen Austausch und du scheinst Ahnung zu haben. Hast du eine Idee für mich ? Ein 4 Wochen altes Gerät, durch eine Wandlung erhalten, möchte ich nicht gegen ein "neuwertiges" ersetzen.
 
G

Gast185332

Gast
Akku tauschen ist kein Problem, dass machen die im Store ständig.
In deinem Fall, betone, dass dein iPhone erst vier Wochen alt ist und du es erst vor kurzem in Betrieb genommen hast. Vielleicht lassen die sich dann auch auf einen Direkttausch ein, also rücken ein eingeschweisstes Neugerät raus.

Mehr kann ich da nicht sagen, denn die im Store haben auch ihre Richtlinien und jegliche Auslegung hängt dann einfach auch von deren Tagesform ab...wie im richtigen Leben eben.
 
U

Unregistriert

Gast
Danke Freddie !!

Sag mal, wenn die Verklemmung des Akkus sich gelöst hat, muss man dann den Akku tauschen ? Oder nicht einfach neu befestigen ??

Beste Grüße
 
U

Unregistriert

Gast
Was wird denn da geklebt Freddie ? Ich dachte die Halterung des Akku wäre locker oder ??

Ich will das verstehen ;-))
 
G

Gast185332

Gast
Der Akku ist aufgeklebt, also von innen an der Rückseite mit Klebeband.
Klingt erschreckend billig? Ist es nicht, eine Halterung würde zusätzlich Platz beanspruchen. ;)


………………………………………………...................

In reinstem Morsecode via Tapa gedampft.
 
U

Unregistriert

Gast
Sehr interessant ! Wirklich, das hilft mir sehr das zu verstehen !

Also muss dann nicht der Akku getauscht werden wie du sagtest, sondern eher "nur" neu mit Klebeband verklebt werden.

Aber logisch, dass dies auch zu einem knarzen führen kann.

Am tollsten wäre es, wenn die morgen einfach nur die Schrauben nachziehen.

Kann das sein dass das Gehäuse zu straff oder einfach nur locker dann ist ??

Liebe Grüße
 
U

Unregistriert

Gast
Freddie, in einem anderen Beitrag hier im Forum hast du vor einer Zeit mal gesagt zu einem der das gleiche Problem hatte, da darf nichts knarzen.

Da sagtest du, du wüsstest nicht was auf der Rückseite knarzen sollte.
Aber das mit dem Akku oder nachziehen der Schrauben kann es ja sein wie du sagtest.

Frage : der homebutton bei meinem iPhone 6s in Space gray ist Außenrum immer etwas "weiß", ist das normal das man da mehr Staub oder sowas sieht als bei anderen Farben ?
 
G

Gast185332

Gast
Nö, da darf ja auch nix knarzen. Hab da wohl seinerzeit nicht an den verklebten Akku gedacht, daher keine Idee dazu gehabt.

Und ja, natürlich sammelt sich da in dem Spalt auch Dreck mit der Zeit und dies sieht man beim Schwarz hervorragend. Putzern soll da helfen... ;)
 
Thema:

iPhone 6s Backcover knarzt

iPhone 6s Backcover knarzt - Ähnliche Themen

iPhone 8 vs. iPhone 6s: Vergleich der beiden Apple-Smartphones: Obwohl das iPhone 8 bereits seit längerem erhältlich ist, bietet Apple auch weiterhin den indirekten Vorgänger iPhone 6s zum Kauf an. Angesichts...
Apple iPhone 6 VS Apple iPhone 6s VS Apple iPhone SE – Welches iPhone sollte man kaufen: Gehen wir einmal davon aus Ihr wollt Euch ein iPhone kaufen. Es soll aber nicht das neueste Modell sein, denn man will ein paar Euro für den...
Apple iPhone 2018: erster Ausblick auf Nachfolger von iPhone X und iPhone 8 - UPDATE V: 14.11.2017, 11:30 Uhr: Die aktuelle Generation der Apple-Smartphones ist erst seit kurzem erhältlich, doch bereits jetzt tauchen erste...
iPhone 6 und iPhone 6S: Displays im Videovergleich: Der Zubehör- und Ersatzteilanbieter MacManiack ist in den Besitz einer iPhone 6S Displayeinheit gekommen, im Video gibt es den Vergleich des neuen...
Mein Review zu meinen Neuen iPhone 6S: Moin zusammen, wie im letzten Jahr werde ich auch in diesen Jahr ein Persönliches Review zu meinen Neuen  iPhone 6S mit 64 GB in Spacegrau kund...

Sucheingaben

iphone 6s back cover

,

oneplus 3 knarzt

,

iphone 6 32gb display knackt

Oben