iPhone 6S Plus vs Samsung Galaxy Note 5 - Speedtest

Diskutiere iPhone 6S Plus vs Samsung Galaxy Note 5 - Speedtest im iPhone 6 / 6S (Plus) Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Das die reine verbaute Hardware am Ende nicht alles über die Leistungsfähigkeit eines Gerätes aussagt ist sicher nicht neu, der Vergleich zwischen...
Das die reine verbaute Hardware am Ende nicht alles über die Leistungsfähigkeit eines Gerätes aussagt ist sicher nicht neu, der Vergleich zwischen iPhone 6S Plus und Samsung Galaxy S5 untermauert die Aussage eindrucksvoll.nnPhoneBuff hat ein Video auf YouTube eingestellt, in diesem treten das iPhone 6S Plus von Apple und das Galaxy Note 5 von Samsung im Speedtest gegeneinander an.

Ein paar Eckdaten zu den Geräten. Apple setzt bei der neuen Generation iPhone auf den A9 Dualcord-Chip und 2 GB RAM, Samsung verbaut im Note 5 einen Octa-Core Exynos 7420 Chip und 4GB RAM.
Auf dem Papier ist die Hardware des Samsung Galaxy Note 5 also deutlich stärker, dies sagt aber nicht alles, wichtig ist auch wie das Betriebssystem mit der ihm zur Verfügung stehenden Hardware umgeht.

Im Speedtest von PhoneBuff gibt es zwei Durchläufe. Im ersten Durchgang werden verschiedene System-Apps und externe Apps (u.a. drei Spiele) geöffnet. Blickt man auf die Stoppuhr, so zeigt sich, dass das iPhone 6S Plus im ersten Durchgang die Nase vorne hat. Soweit so gut.
Beeindruckender gestaltet sich der zweite Durchgang des Tests, denn diesen absolviert das iPhone mit einem deutlichen Vorsprung vor dem Note 5. Alle im ersten Durchgang geöffneten Apps werden im zweiten Durchgang erneut geladen, hierbei werden die Apps direkt aus dem Arbeitsspeicher der Geräte gestartet, da sie ja bereits nach dem ersten Durchgang in den Task der Geräte gelegt wurden.

Gerade der zweite Durchgang verdeutlicht, Hardware ist nicht alles, das iPhone 6S Plus mit seinen 2GB RAM lässt das Note 5 mit 4GB RAM förmlich alt aussehen. Der Grund dazu, dass das iPhone 6S Plus den zweiten Durchgang mit einem deutlichen Vorteil absolviert ist schnell erklärt - offensichtlich startet das iOS Apps aus dem Multitask direkt, beim Galaxy Note 5 werden die Apps hingegen vollständig neu geladen. Aber seht selbst...



Meinung des Autors: Für alle "Hardware-Jünger" sicherlich ein kleiner Dämpfer ;)
 
N

Notefan

Gast
Ich finde solch Einzeltests schwachsinnig. Kein Mensch weiß was der da optimiert oder gedreht hat. Wo bleibt da die Unabhängigkeit eines neutralen Testes?

Wenn man dazu die Tests von früher bedenkt, hat sich oft gezeigt, das bessere Hardware doch Unterschiede ausmacht. Und es stimmt, Apple lag trotz schlechtere Hardware immer gut dabei. Aber besser und ein Dämpfer Kamm ich da nicht sehen aktuell.
 
Thema:

iPhone 6S Plus vs Samsung Galaxy Note 5 - Speedtest

iPhone 6S Plus vs Samsung Galaxy Note 5 - Speedtest - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra Dual Messenger aktivieren und zwei Messenger-Konten nutzen: So hochwertige Geräte wie die der Samsung Galaxy Note S21 Serie sollen private und geschäftliche User ansprechen, oder man will es vielleicht mit...
Samsung Galaxy Xcover 5 - Was bietet das neue Samsung Galaxy Outdoor Smartphone?: Outdoor Smartphones sind bei einigen für Sport und Freizeit sehr gefragt, aber nach wie vor sind die Geräte ein Nischenprodukt. Trotzdem gibt es...
Samsung Galaxy Note 10 oder Samsung Galaxy Note 20 - Lohnt sich der Wechsel zum neuen Modell?: Mit den neuen Galaxy Note 20 Geräten hat Samsung wieder viele begeistert, aber kann man mit den neuen Modellen auch alte Nutzer zum Wechseln...
Samsung Galaxy Z Fold3 5G und Galaxy Z Flip3 5G offiziell-Technische Daten der neuen Modelle: Samsung hat, ganz wie erwartet das Samsung Galaxy Z Fold3 5G und das Samsung Galaxy Z Flip3 5G vorgestellt und viele haben, auch wenn vielleicht...
Samsung Galaxy Tab S7 FE 5G vorgestellt - Was bringt das neue Galaxy Tab S7 FE 5G noch außer 5G?: So mancher setzt nach wie vor auf Android Tablets und da wäre doch ein flottes High-End Tablet, am besten auch mit 5G, doch eine gute Sache? Das...
Oben