iPhone 7 mit integriertem Homebutton und Panikmodus?

Diskutiere iPhone 7 mit integriertem Homebutton und Panikmodus? im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Nach dem iPhone ist vor dem iPhone. So oder doch zumindest so ähnlich...nnDas iPhone 6S und das iPhone 6S Plus, beide Modelle sind erfolgreich in...
Nach dem iPhone ist vor dem iPhone. So oder doch zumindest so ähnlich...nnDas iPhone 6S und das iPhone 6S Plus, beide Modelle sind erfolgreich in den Markt gestartet. Was bleibt? Der Blick auf das kommende iPhone.

Am heutigen Tag wurde eine Patentschrift Apples veröffentlichte und diese lässt offenkundig genug Spielraum zu Spekulationen zum anstehenden iPhone 7. Die Patenschrift mit der Kennziffer #2150319294 sorgt für Spekulationen zu einem integrierten Homebutton und einem Panikmodus beim nächsten Smartphone der Kalifornier.

Der von Apple bereits im Mai 2014 eingereichte Patentantrag beschreibt einen Panikmodus als Zusatz zur bereits verfügbaren Geräte-Entsperrung per Touch ID. Nutzer könnten unterschiedlichen Fingern verschiedene Funktionen zuweisen und so im "Fall der Fälle" schnell Alarm schlagen.
So könnten zum Bespiel die beiden Daumen des Nutzers zur Entsperrung des Smartphones via Touch ID genutzt werden, andere Finger könnten dann zusätzlich als designierte "Panik-Finger" abgespeichert werden. Würde dann vom Nutzer ein "Panik-Finger" auf den Scanner gelegt, dann würde Touch ID nicht einfach das iPhone entriegeln, sondern direkt einen Panikmodus auslösen. Welche Aktion dann durch den Panikmodus genau ausgelöst würde, darüber schweigt die Patentschrift. Denkbar wäre hier die Kontaktaufnahme mit einer Notrufzentrale und ein absetzen der Standorten. Möglich wäre auch die Ausgabe eines lauten Tons zum Abschrecken möglicher Angreifer, die umgehende Deaktivierung des Zugriffes auf privaten Daten, Fotos und Dokumente.

Sollte man in Cupertino zum iPhone 7 den grundlegenden Umbau der Funktionen von Touch ID planen, dann dürfte die Entscheidung dazu bereits gefallen sein. Laut Digitimes hat Apple bereits die ersten Bestellungen zu Displaykomponenten abgesetzt. Demnach würde Synaptics im kommenden Jahr die Logic-Chips liefern, welche das Display des iPhone 7 antreiben.nnDas iPhone 7 könnte erstmals den Homebutton direkt im Display integriert haben, somit würde ein fast randloses Display möglich. Wie so oft, auch die derzeitigen Gerüchte zu einem neuen iPhone wurden vom Designer Martin Hajek in einem Rendering zusammengefasst. In dieser Galerie könnt ihr euch einen Eindruck davon verschaffen wie das iPhone 7 daherkommen könnte.

Meinung des Autors: Ein bildschönes Konzept von Martin Hajek, nicht wahr?
 
Thema:

iPhone 7 mit integriertem Homebutton und Panikmodus?

iPhone 7 mit integriertem Homebutton und Panikmodus? - Ähnliche Themen

Apple AirTag mit iPhone verbinden - So geht’s, aber kann man AirTags auch mit Android nutzen?: Apple hat mit den AirTags ein Gadget am Start, dass für so manchen sicher recht nützlich ist, da man mit den kleinen Teilchen alles markieren und...
Apple iPhone ab iOS 14.5 mit Apple Watch entsperren - So entsperrt man das iPhone auch mit Maske: Wer sein Apple iPhone in der Regel über die Face ID entsperrt hat im Moment durch das Tragen der Maske unter Umständen so seine Probleme, aber...
iPhone per Face ID trotz Maske entsperren über alternatives Erscheinungsbild - So soll es klappen!: In Corona-Zeiten hat man es nicht leicht, wenn man eigentlich die Gesichtserkennung nutzt um sein iPhone zu entsperren, denn das Gesicht wird...
iPhone XR, iPhone XS, iPhone XS Max - Haptisches Feedback der Taptic Engine deaktivieren: Schon seit dem iPhone 7 verwendet Apple die Taptic Engine mit dem haptischen Feedback vom Gerät an den Nutzer zurückgegeben wird, was somit eine...
iOS13, iPadOS 13, watchOS 6, macOS 10.15 - diese Geräte sind kompatibel: Mit Vorstellung der neuen Betriebssysteme stellt sich natürlich die Frage über die Kompatibilität zu iPhone & Co.   iOS 13...
Oben