iPhone 7, wohl doch keine drei Varianten.

Diskutiere iPhone 7, wohl doch keine drei Varianten. im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Zum iPhone 7 wurde über die letzten Wochen spekuliert, dass Apple drei Varianten des Smartphones in den Markt bringen würde. Dem ist scheinbar...
Zum iPhone 7 wurde über die letzten Wochen spekuliert, dass Apple drei Varianten des Smartphones in den Markt bringen würde. Dem ist scheinbar nicht so...nnApples iPhone 7 (Plus) wird optisch wahrscheinlich kaum von seinem Vorgänger zu unterscheiden sein. Erstmals in der Geschichte des iPhone könnte eine neue Generation des Smartphones eher einem "S Upgrade" entsprechen, bessere Technik im inneren, aber kaum Änderungen am Design des Gerätes.
Was aber ebenso untypisch für die Kalifornier wäre, wurde zum iPhone 7 fast schon als gesetzt betrachtet, es wurde kolportiert, dass es drei Varianten des Smartphones geben soll.
Ein iPhone 7, also das Update des iPhone 6, weiterhin ein iPhone 7 Plus als Update des 5,5 Zoll Vorgängers. Beide Modell mit verbessertem Chip und allem, was Apple üblicherweise den "S Modellen" angedeihen lässt. Die dritte Variante wäre ein iPhone 7 Pro, hier sollte zusätzlich ein duales Kamerasystem und ein Smart Connector zum Einsatz kommen.

Es war also in der Hauptsache das 5,5 Zoll iPhone 7, welches in den letzten Wochen mit sehr widersprüchlichen Meldungen in der Gerüchteküche vertreten war. Nach einem Bericht von Nikkei habe Apple tatsächlich drei Modelle des iPhone 7 geplant. Da das kalifornische Unternehmen aber mit dem iPhone 6s (Plus) erstmals unter sehr starken Absatzdruck gekommen ist, habe das Unternehmen eine dritte Variante des iPhone 7 nun ersatzlos gestrichen.
Unklar ist, inwieweit die Informationen von Nikkei stimmen. Es ist ebenso denkbar, dass man bei Apple mit drei Prototypen zum iPhone 7 gearbeitet hat und jetzt schlicht die Variante, welche nicht den gewünschten Anforderungen entspricht, gestrichen hat. Es könnten also von Anfang an zwei Modelle des iPhone 7 für den Markt geplant gewesen sein.

Wahrscheinlicher klingt es allemal, dass Apple bei je einem 4,7" und einem 5,5" Modell bleiben wird. Spannend wird nun zu sehen sein, ob das iPhone 7 Plus tatsächlich mit einer dualen Kamera kommen wird und zudem einen Smart Connector vorweisen wird.

Hier findet ihr eine Zusammenfassung dessen, was die Gerüchteküche bisher zum iPhone 7 (Plus) erwartet.

Meinung des Autors: Im Herbst sind wir dann schlauer...
 

Aica

USP-Guru
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Das mit dem dualen Kamerasensor wäre das Einzige, weshalb ich mir das Teil holen würde und worauf ich eigentlich auch gespannt warte. Wenn das nicht kommt, dann werde ich wohl mal eine Generation auslassen. Wäre auch mal was..
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Also ich bin ende des Jahres wieder drann mit einem neuen Phone.
Seit dem Iphone 4 gehöre ich zu den Apple-Jüngern,sollte sich aber nur die hälfte dessen bewahrheiten was die Gerüchteküchte erzählt,werde ich mir doch mal das neue Note 7 etwas genauer angucken,denn dann sehe ich wenig Sinn von meinem jetzigen iPhone 6plus auf das neue 7er um zu steigen!
Am meisten geht es mir auf die Nerven immer so lange auf den passenden JailBreak zu warten.Nun ja,schauen mer mal was kommt!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Am meisten geht es mir auf die Nerven immer so lange auf den passenden JailBreak zu warten.

Dafür hast bei Samsung den Nachteil, das es sich zwar Rooten lässt aber dafür dann die Garantie futsch ist. Vorteil Android ist natürlich, das sich viele Anpassungen auch ohne Root machen lassen.
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Nun ich denke mal das es bei beiden Geräten Vor und Nachteile gibt. Ich glaube ich brauche einfach mal was neues.....bitter für mich währe es,wenn ich mich für einen Droiden entscheiden würde,das ich meine gekauften Apps fürs IOS neu kaufen müsste.....das währe schon bitter!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Tja, wenn Du wechselst, dann wirst in den bitteren "Apfel" beißen müssen ;)
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Vom Sideload und solchen Dingen für iOS habt ihr noch nix gehört, oder? Wer auf einen aktuellen Jailbreak wartet, der sollte sich mit den Alternativen zu diesem beschäftigen. ;)
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Vom Sideload und solchen Dingen für iOS habt ihr noch nix gehört, oder? Wer auf einen aktuellen Jailbreak wartet, der sollte sich mit den Alternativen zu diesem beschäftigen. ;)...

...und am besten einen Mac besitzen, weil Xcode über eine VM zwar geht, aber irgendwie nicht sehr komfortabel ist. ;)
 

Aica

USP-Guru
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Sollte die Antwort in den Pokémon Thread?
Wenn nicht, dann versteh ich nicht, was du uns mitteilen möchtest xD

Habe mir nun das hier durch gelesen und sehe keinen Zusammenhang jetzt zu diesem Thread hier
iOS: Apple schränkt App-Sideloading erheblich ein | Mac & i

Und dem DR Norton nützut das ja für sein evtl bald erworbenes Android auch nicht :D

Edit: Squad Zero weiß es wohl…
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Ja bin ich hier denn der einzige der sich näher mit dem Note7 oder überhaupt mit einem Droiden befasst,weil das neue 7er nicht mit den erhofften Neuerungen auf wartet? Hattet ihr alle schon mal ein Samsung so dass ihr lieber auf das iPhone 8 noch ein weiteres Jahr wartet oder wie?? Klärt mich auf,denn so wie Aica schon geschrieben hat,ein neues Phone mal aus lassen bzw. überspringen währe ja auch mal was.... ;-)
 

Zeiram

Redakteur
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.852
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Sollte sich am iPhone, wie immer es auch heißen mag, nichts ändern würde ich es für mich links liegen lassen. Ob ich mir nicht doch eines zulege, weil ich mich hier damit beschäftige, steht auf einem anderen Blatt... :)

Allerdings würde ich mir persönlich auch kein Samsung Smartphone holen. Weder ein Galaxy 7 noch ein Note 7... Ich tendiere zu anderen Alternativen von Xiaomi, LeEco oder ZTE, aber da hat jeder so seine Vorlieben. Ich nutze sowieso Android und iOS...
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Hm? Gibt ja nicht nur Sideload via Xcode. Schaut mal beim Kollegen Zeiram vorbei, der daddelt ja mit Emulatoren umher und nutzt meines Wissens dazu weder Jailbreak noch Sideload.

Und ja, ein Galaxy Note hatte ich mal (Note2). Erkenntnis daraus für mich, Never ever Samsung.


Von unterwegs gemorst...
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ja bin ich hier denn der einzige der sich näher mit dem Note7 oder überhaupt mit einem Droiden befasst,weil das neue 7er nicht mit den erhofften Neuerungen auf wartet?

Ich habe mich auch schonmal mit einem Umstieg befasst, weil ich von iOS7 auf iOS9 gehüpft bin und mir ein paar liebgewonnene Cydia-App-Optionen fehlten. Ich habe mir sogar, nach ein paar reichlich sinnfreien Übungen mit AndY, dem virtuellen Androiden, einen billigen Androiden geholt und drei Wochen am Stück genutzt. *stolzbin* Danach war ich froh, wieder auf mein iPhone umzusteigen.

Mein Fazit:
- Android und iOS nehmen sich in den wesentlichen Funktionen nichts
- ein größeres Display bedeutet größeren Spass
- auch bei Android ist ein höherer Preis eher der Garant, Spass am Smartphone zu haben
- drei Wochen lang hatte ich ein nicht eindeutig bestimmbares, diffuses Gefühl der Unsicherheit bei der Nutzung sicherheitsrelevanter Apps
- Apple sollte sich ganz, ganz, ... ganz, ganz dringend durchringen, das Theming und die Anpassung der Schnelleinstellungen zu erlauben

Bis auf diese beiden letztgenannten Funktionen habe ich in iOS9 Ersatz gefunden.

Hattet ihr alle schon mal ein Samsung so dass ihr lieber auf das iPhone 8 noch ein weiteres Jahr wartet oder wie?? Klärt mich auf,denn so wie Aica schon geschrieben hat,ein neues Phone mal aus lassen bzw. überspringen währe ja auch mal was.... ;-)

Samsung hinterlässt bei mir ein Gefühl der Abneigung, obwohl ich natürlich weiß, dass die Geräte (zumindest die etwas höherpreisigen) wirklich gut sind. Ich kann's nicht erklären.

Ich für meinen Teil warte erst einmal ab, was iOS10 bringt. Vielleicht löst sich der Wunsch nach einem JB ja schon im September in Luft auf. Und ein 7er hole ich mir sowieso nicht, mein nächstes wird das 6s (wahrscheinlich Plus) und kann ganz sicher mehr, als ich nutze.

Aber all dieses ist natürlich nur meine ganz eigene Ansicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Auch iOS 10 bietet keine Individualisierung für das Kontrollzentrum, eigene Themes...nö.




Von unterwegs gemorst...
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
487
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.5 beta, iPadOS 14.4, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Auch iOS 10 bietet keine Individualisierung für das Kontrollzentrum, eigene Themes...nö.

Na ja, ich würde mich auch schon mit einem Dark-Theme und den Schnelleinstellungen für die mobilen Daten zufrieden geben. Dann hätte ich nicht so richtig den Bedarf für einen JB (obwohl ich diesen bestimmt trotzdem nehmen würde, wenn er denn dann da wäre. ;) )
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Nun das Samsung gute Geräte baut bestreiten ja die wenigsten.Ich dachte nur dass das BS mindestens so gut sei wie das IOS,zumindest habe ich das gehofft. Gerade weil es ein open Source ist...... vielleicht do noch warten..... Der jetzige JailBreak läuft ja wirklich gut auf mein 6plus und da ich ja jetzt auf 9.3.3 bin könnte ich noch etwas warten....
 

Aica

USP-Guru
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Theoretisch hätte ich ja gerne sowas wie das Huawei P8 oder P9, oder etwas in diese Richtung. Die Geräte gefallen mir. Auch die neueren Samsung.
Aber ich mag so absolut überhaupt nicht das Android-Betriebssystem. Mir gefällt es sowas von nicht. Ich habe öfters welche in der Hand. Von meiner Freundin und von Familie etc.
Man kann also sagen, dass ich es kenne und weiß, wo man so hin gehen muss für bestimmte Dinge. Aber ich finde das so derbe unpraktisch gestaltet und verstehe nicht (Abgesehen natürlich vom günstigereren Preis) warum Android gerade von unerfahrenen Leuten, die nicht mal einen PC richtig einschalten können, vor gezogen wird.
Zumal es auch günstige runderneuerte Applegeräte gibt.

Also nein. Ich ziehe nicht in erwägung, mir ein Smasung &Co zu besorgen. Ich warte einfach auf eine neue Version vom iPhone, oder hole vielleicht das 6S (Plus) wenn es günstiger geworden ist nach dem 7er Release.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Heutige Samsung Geräte sind schon wirklich nicht schlecht. Fehler in den Firmwares werden eigentlich auch recht schnell gefixt (was man auch an den vielen Firmwares bei den aktuellen Geräten sehen kann). Lediglich bei den Updates auf neue Android Versionen hängt Samsung doch recht lange hinterher, auch wenn die Top Geräte mittlerweile mit bis zu 3 Android Versionen versorgt werden (bspw. kam das S5 mit Android 4 auf den Markt und hat mittlerweile auch Android 6 bekommen - dürfte aber die letzte Android Version gewesen sein).

Und in meinem Bekanntenkreis gibt es ungefähr 10 Leute mit iPhones, dafür mit Sicherheit 70 bis 80 mit Android. Und @aica, komischerweise bekomme ich im Monat vielleicht eine einzige Anfrage aus dem Bekanntenkreis mit Android, was sich aber fast immer auf Werbung von kostenlosen Apps bezieht und wie man das entfernt (also quasi Root). Hinsichtlich Bedienung/Probleme bekomme ich fast gar keine Anfragen, obwohl die meisten wissen, das ich mich damit beschäftige. So schlecht und unpraktisch wie von Dir gesehen kann es ja demnach wohl kaum sein. Und nein, bis auf meine bessere Hälfte und meiner Tochter habe ich selber keinem zu Android geraten. Wenn überhaupt kommen dann welche zu mir und sagen, ich habe die und die Geräte in der Auswahl. Welches sollte ich davon nehmen. Bei keinem mit einer solchen Frage war aber je ein iPhone mit in der Auswahl.

@Doc,
ich nutze selber sowohl Android - aktuell ein LG G5 als auch ein iPhone 6s. Von der Bedienung her komme ich mit beiden klar und finde, das jedes seine Vor- und Nachteile hat. Hier aber jemandem zu beraten sehe ich als nicht sinnvoll an. Denn ob Du oder ein anderer iPhone User jetzt mit Android dann auch zurecht kommt, das kann nur jeder selber testen. Ich würde hier nur konkrete Fragen beantworten, aber keine Beratung, ob es sinnvoll ist zu wechseln.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Ich denke auch nicht, dass sich Android und iOS noch viel nehmen, was die Bedienungsfreundlichkeit angeht. Android hat hier gut aufgeschlossen, muss man sagen.
Was man schlussendlich dann nimmt, persönliches empfinden. Wo Robbie offenbar keine iPhones empfiehlt, da empfehle ich auf Nachfrage nun sicher kein Android. Hängt vielleicht daran, mit welchem System man gross wurde.

Mir geht es zB auch so, Android fühlt sich für mich irgendwie noch immer hölzern an, zudem sehen unter Android viele Apps für mich lieblos gemacht aus. Liegt aber an der unendlichen Gerätevielfalt denke ich, da ist anpassen von Apps schon eine andere Hausnummer, als wenn man sich direkt auf einige wenige Geräte und nur ein OS konzentrieren kann.

Was mir aber auch heute bei Android noch immer nicht gefällt, die Neugierde von Google. Da ist Apple mit iOS deutlich anders unterwegs und dies ist noch immer ein dickes Plus imho.

Öh, ja, kann jeder anders sehen, war nur meine Meinung...
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Darum geht es ja auch,mal jeden seine Meinung zu hören!
 
Thema:

iPhone 7, wohl doch keine drei Varianten.

iPhone 7, wohl doch keine drei Varianten. - Ähnliche Themen

Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Apple iPhone 12 gefährlich für Herzschrittmacher, Defibrillatoren und ähnliche Geräte - Stimmt das?: Die Apple iPhone 12 Serie bietet wieder viele Funktionen, auch wenn nicht alle davon neu sind, aber hat mehr Magnete verbaut als andere Modelle...
Apple iPhone 12 Serie offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Apple iPhone 12 Modelle: Endlich hat Apple die neue iPhone 12 Reihe offiziell vorgestellt und sicher haben viele auch schon auf die Geräte gewartet. Unterschiede gibt es...
Apple iPhone SE 2020 oder Apple iPhone 8 - Wie ähnlich sind sich die beiden Apple Modelle wirklich?: Viele sind der Meinung, dass das neue Apple iPhone SE der 2. Generation wie das Apple iPhone 8 von 2017 aussieht. Das stimmt, aber ist das...
Sony Xperia Pro VS Sony Xperia 1 II - Was bietet das Sony Xperia Pro für ca. 1.800€ als Mehrwert?: So mancher hat im Internet nun vom Release des Sony Xperia Pro gelesen und sich dann auch direkt über den exorbitanten Preis von rund 1.800€...
Oben