iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem Akku auf 0% war

Diskutiere iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem Akku auf 0% war im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Liebe Community, bislang kam ich mit der Reparatur meiner iPhones immer super allein zurecht (ich würde mich im Basteln als sehr geschickt...
T

Tavrodir

Gast
Liebe Community,

bislang kam ich mit der Reparatur meiner iPhones immer super allein zurecht (ich würde mich im Basteln als sehr geschickt bezeichnen). Aber dieses mal habe ich ein merkwürdiges Problem und würde gern um euren Rat fragen :)

Zum Verlauf
Ich habe vor längerer Zeit ein iPhone 5 (schwarz, 16 GB) gebraucht gekauft. Nach einiger Zeit hatte ich Akku-Probleme, sodass ich einen neuen Akku eingebaut habe. An dem lag es zwar nicht (es war ein Problem mit der Dauer-Sync des Outlook-Kalenders), aber ich habe ihn trotzdem drin gelassen. Das ganze ging jetzt etwa 2 Jahre ganz gut.

Vor ein paar Wochen habe ich das Handy nicht rechtzeitig an das Ladekabel gehangen. Der Akku war ganz leer und das iPhone schaltete sich aus.
Das erste Seltsame: Beim Anstecken des Ladekabels erschien zunächst das Ladesymbol, aber das Handy startete auch nach mehreren Stunden nicht mehr. Akku tiefentladen? Nach weiteren Stunden erschien auf dem Display gar nichts mehr, das iPhone ließ sich nicht mehr starten. Im Internet hatte ich einen Beitrag gelesen, dass das Problem beim 5er auftreten kann, wenn man Nicht-Apple-Ladegeräte verwendet (habe ich getan).

Also habe ich den alten Originalakku eingebaut und alles funktionierte wieder mehrere Tage tadellos. Nun bin ich Naturwissenschaftler und wollte meine bisherige Erkenntnis verfizieren. Also habe ich abgewartet, bis der Akku ganz leer ist und das Handy ausgeht. Und dann wieder dasselbe Problem: beim Laden zunächst das Ladesymbol, danach Display schwarz. Nichts geht mehr.

Also habe ich einen neuen Akku bestellt (giga Fixxoo iPhone 5 Akku).
Das Mysteriöse: Nachdem dieser eingebaut war, ging nichts mehr, das Handy blieb aus. Ich habe den Akku reklamiert und einen neuen erhalten, auch mit diesem ging nichts mehr.

Meine Reparaturversuche
Nachdem nun die Akkus nicht gingen, habe ich zunächst die Einheit um den Dock-Connector gewechselt, falls dort ein Schaden vorliegt. Das brachte jedoch keinen Erfolg.
Dann ist mir aufgefallen, dass das Powerflex Kabel unter dem Akku leicht angekratzt war, vielleicht durch eine kleine Unachtsamkeit beim Ausbau des Akkus. Also habe ich auch dieses gewechselt - weiterhin ohne Erfolg.

Was bliebe also noch übrig?
- Displaywechsel. Schließe ich aber aus. Wenn das Handy wirklich angeht und ich das nur nicht sehe, müsste es ja zumindest vibrieren nach dem Hochfahren.
- Logicboard. Ich vermute den Schaden hier, dass die Nicht-Apple-Netzteile vielleicht durch Spannungsschwankungen irgendwas haben durchbrennen lassen. Aber nach einem Wechsel hätte ich ein "neues Handy" und die Daten auf meinem alten iPhone wären weg (das letzte Backup war ein paar Wochen her). Ich habe mir zwar mittlerweile ein neues iPhone SE gegönnt, aber die letzten Bilder und andere Daten zu retten wäre schon schön.

Sorry für den langen Text bis hierher :D

Nun meine Frage: Hat von euch jemand einen rettenden Tipp, was ich noch probieren könnte?
 
G

Gast185332

Gast
Stimmt, es gab mal Meldungen, nach denen Ladegeräte von Drittanbietern die Ladeelektronik des iPhone regelrecht braten können. Ist immer etwas tricky, Ladegerät ist nicht Ladegerät am Ende, auch wenn eigentlich die Firmware des iPhone den eigentlichen Ladeprozess steuert.

Schwer zu sagen also, ob einfach dein verbauter Akku Müll war oder ob da ein anderer Schaden besteht.
 
Thema:

iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem Akku auf 0% war

iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem Akku auf 0% war - Ähnliche Themen

Ipone 5 SE neues akku kann nicht laden: Hallo ein neuen Akku ohne probleme eingebaut habe aber nun das problem beim laden das zwar angzeigt wird das es lädt .Nun aber nach einigen...
LG G flex 2 Bootloop und mittlerweile akku defekt? Was tun?: Vor einiger Zeit ist mein G Flex 2 total abgekackt, von alleine ausgegangen und neu gestartet, bis zum LG Logo und wieder von vorne, ich dachte...
Handy bleibt dunkel nach Akku- und Displaywechsel: Ich bin neu hier im Forum, darum zunächst mal ein herzliches Hallo allseits! Wie so häufig, muss auch ich mich direkt mal mit einem Problem an...
Wofür ist das schwarze Kabel mit dem goldenen Anschluss am Ladebuchsen-Modul?: Hallo an alle, ich hoffe, die Frage passt und ist nicht schon einmal gestellt worden. Ich bin neu hier und öffne normalerweise nicht so oft...
Xiaomi Mi 9 Akku lädt nicht mehr richtig oder Akku lädt gar nicht mehr? Das hilft bei Ladeproblemen!: Das Xiaomi Mi 9 hat „nur“ einen Akku mit 3.300mAh, aber auch dieser sollte bei normaler Nutzung relativ lange halten und zur Not ist er ja dank...

Sucheingaben

iphone 5 geht nicht mehr an nachdem akku leer war

,

iphone 5s geht nicht mehr an zeichen Akku leer im Display

,

iphone6 geht nicht mehr an nachdem der akku leer wR

,
iphone war komplett leer und l
, iphone geht nicht mehr an akku zeichen, iphone komplett leer, i phone se tiefenentladen, iphone tiefentladen, iphone geht nicht mehr an akku leer, iphone lässt sich nicht aktivieren akku, iphone 5s tiefentladen, iPhone 6 leer geht nicht mehr an tiefenentladen, iphone akku leer einschalten, Iphone se akku leer wann einschalten , iphone 5 s geht nicht an tiefentladen, iphone 5s akku tiefentladen, iphone 5 geht nicht mehr an akku leer, iphone 6 akku war leer seit dem kein zeichen, iphone 0 akku , iphone akku tiefentladen
Oben