iPhone, noch ein Drittel aller aktiven Geräte mit 4 Zoll

Diskutiere iPhone, noch ein Drittel aller aktiven Geräte mit 4 Zoll im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Mit dem iPhone 6 (Plus) machte Apple endgültig Schluss mit den zuvor oft als zu klein bemängelten Displays.nnÜber Jahre 3.5", dann ein...
Mit dem iPhone 6 (Plus) machte Apple endgültig Schluss mit den zuvor oft als zu klein bemängelten Displays.nnÜber Jahre 3.5", dann ein vorsichtiges Wachstum auf 4" und dann 2014, Apple stellt das iPhone 6 mit 4.7" und das iPhone 6 Plus mit 5.5" vor. Das kalifornische Unternehmen hat sich lange Zeit gelassen einem Trend zu folgen, dem der immer grösser werdenden Displays bei Smartphones. Dafür musste sich Apple, insbesondere aus dem Lager der Konkurrenz, Kritik und auch Spott gefallen lassen.
Erst 2014 brachte Apple Displaygrössen in den Markt, mit welchen man dann zu den Mitbewerbern aufschloss. Doch nicht jedem iPhone Nutzer passt diese Entscheidung hin zu 4.7 Zoll (oder gar 5.5" bei den Plus Modellen), nicht wenige waren mimt 4 Zoll als Bildschirmgrösse zufrieden.

Eine Erhebung der Analysten von Mixpanel untermauert nun den Zwiespalt in der iPhone Nutzergemeinde, denn offenbar sind noch heute ein Drittel aller aktiven iPhones mit einem 4 Zoll display ausgestattet. (via Macrumors)
Es geht also mindestens um das iPhone 5S, aber es sind auch noch ältere Geräte im Einsatz. Die Statistik belegt, dass ein Drittel aller Nutzer auf ein 4 Zoll Display setzen, genauer gesagt entfallen 32,22 Prozent auf das iPhone 5S, iPhone 5C und iPhone 5. Dies mag verschiedene Gründe habe. Aber ein Grund ist sicherlich auch das verbaute 4 Zoll Display und damit die unschlagbare Handlichkeit der Geräte.
Auf das iPhone 5S entfallen 19,03 Prozent, das iPhone 5C verbucht 5,66 Prozent und 7,53 Prozent der Nutzer setzen auf das iPhone 5.

Alle angeführten Geräte sind schon einige Jahre alt. Somit passt auch die Aussage von Tim Cook, laut dem CEO Apples haben rund 60 Prozent der iPhone Nutzer noch nicht auf ein aktuelles iPhone 6S (Plus) geupgradet.
Im Grunde also ein riesiges Potential für Apple, dir Frage ist dabei, wollen alle diese Nutzer auf eine 4.7" iPhone (oder grösser) wechseln? Oder liegen hier die Chancen für den erfolgreichen Absatz des kolportierten iPhone 5se (iPhone 6c)?

Meinung des Autors: Interessante Statistik. Zum einen sind iPhones offenbar recht haltbare Geräte und zum zweiten scheint der Ruf nach einem neuen 4" iPhone nicht von einer sehr kleinen Nutzergruppe formuliert zu sein.
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
512
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 15, iPadOS 15, Honor 11.0 (Android 10.1 mit MUI 4.0)
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ich gehöre auch zu den 4-Zoll-Befürwortern. Und wenn das 5se (oder wie auch immer es heißen mag) technisch auf sehr hohem Niveau produziert wird, ist dieses der Ersatz für mein (zumindest vom Zeitpunkt her) austauschwürdiges 5s. :thumbs:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

iPhone, noch ein Drittel aller aktiven Geräte mit 4 Zoll

iPhone, noch ein Drittel aller aktiven Geräte mit 4 Zoll - Ähnliche Themen

Apple iPhone 13, iPhone 13 Mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max – Ein kurzer Überblick: Apple hat, ganz wie erwartet, seine neue Apple iPhone 13 Serie vorgestellt und für alle, die sich den Event nicht im Ganzen ansehen wollen, fassen...
Apple iPhone 12 Serie offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Apple iPhone 12 Modelle: Endlich hat Apple die neue iPhone 12 Reihe offiziell vorgestellt und sicher haben viele auch schon auf die Geräte gewartet. Unterschiede gibt es...
iOS13, iPadOS 13, watchOS 6, macOS 10.15 - diese Geräte sind kompatibel: Mit Vorstellung der neuen Betriebssysteme stellt sich natürlich die Frage über die Kompatibilität zu iPhone & Co.   iOS 13...
Bei Hitze lädt das iPhone nur bis 80%: Es ist Sommer und somit kann es dem iPhone durchaus auch zu warm werden. Ein Hinweis der Kollegen von iphone-ticker.de, den wir hier gerne...
Apple Pay - folgende Geräte sind kompatibel: Apple Pay steht in den Startlöchern... ...es kann sich (gefühlt) nur noch um Stunden handeln, bis Apples mobiler Bezahldienst auch in...
Oben