iPhone SE: Apple reagiert auf permanent starke Nachfrage

Diskutiere iPhone SE: Apple reagiert auf permanent starke Nachfrage im iPhone SE Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Apple scheint beim iPhone SE ein glückliches Händchen gehabt zu haben.nnDas iPhone SE wurde von Apple Ende März diesen Jahres auf den Markt...
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Apple scheint beim iPhone SE ein glückliches Händchen gehabt zu haben.nnDas iPhone SE wurde von Apple Ende März diesen Jahres auf den Markt gebracht. Seither ist das Gerät nur schlecht lieferbar, scheinbar ist man bei Apple selbst von der anhaltend starken Nachfrage zum iPhone SE völlig überrascht und sieht sich nun gezwungen zu reagieren.

Aufgrund der unverändert starken Nachfrage zum iPhone SE hat das kalifornische Unternehmen nun seine Teile-Bestellungen deutlich erhöht. Apple hat die Bestellungen für Komponenten zum 4 Zoll iPhone bei seinen Zulieferern glatt verdoppelt. Damit hat sich das Unternehmen auf einen Quartalsabsatz von 10 Millionen Einheiten des iPhone SE eingestellt.

Es ist aber nicht nur die rege Nachfrage zum iPhone SE, auch der Schrumpf bei den "grossen" iPhones soll Apples Fokus auf das Mittelfeld geschärft haben.
Im vergangenen Quartal konnte Apple 51 Millionen iPhones absetzen, dabei ist das iPhone SE noch nicht enthalten.
Um eine Relation zu bekommen, im vergangenen Jahr verkaufte Apple 30 Millionen 4 Zoll iPhones, dabei ist nicht zu vergessen, dabei handelte es sich um das betagte iPhone 5s. Es wird also spannend, wie gut sich nun das iPhone SE verkaufen lassen wird, der Start scheint zumindest vielversprechend.

Meinung des Autors: Da darf man doch gespannt den Blick auf die nächsten Quartalszahlen richten, denn im laufenden Quartal schlägt das iPhone SE erstmals mit ein.
 
Thema:

iPhone SE: Apple reagiert auf permanent starke Nachfrage

iPhone SE: Apple reagiert auf permanent starke Nachfrage - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Suchmaschine ändern und DuckDuckGo, Bing oder Yahoo nutzen

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Suchmaschine ändern und DuckDuckGo, Bing oder Yahoo nutzen: Auch wenn für viele Google DIE Suchmaschine überhaupt ist nutzt der eine oder andere doch lieber eine andere Alternative, sei es aus Gewohnheit...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Neue Notizen direkt im Sperrbildschirm erstellen? So klappt es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Neue Notizen direkt im Sperrbildschirm erstellen? So klappt es!: Eigentlich gibt es diese Möglichkeit schon seit iOS 11, aber auch auf den neuen Geräten mit iOS 13 ist diese Option vorhanden und vielen Usern...
  • Apple Touch ID am iPhone reagiert nicht richtig? Das kann helfen!

    Apple Touch ID am iPhone reagiert nicht richtig? Das kann helfen!: Die einen nutzen sie gar nicht, die anderen möchten sie nie mehr missen: die Touch ID Funktion am iPhone. Mit einem schnellen Scan des...
  • Apple reagiert auf "Purple Fringing" der iPhone 5 Kamera

    Apple reagiert auf "Purple Fringing" der iPhone 5 Kamera: Nach vermehrten User Anfragen beim Apple Support nimmt das Unternehmen zu einem Phänomen der iPhone 5 Kamera in einem Support Document Stellung...
  • iPhone 3G total regungslos. Eingefrorene Boot-Partition. Kein Support bei Apple-Care

    iPhone 3G total regungslos. Eingefrorene Boot-Partition. Kein Support bei Apple-Care: HILFE. Ich verwendete die neue OS 3 für mein iPhone 3G. Nach dem OS-Update, sollte durch den Einsatz von “redsn0w” der JB vollzogen werden ...
  • Ähnliche Themen

    Oben