iPhone und iPad: Apps funktionieren nicht mehr - so hilft man sich

Diskutiere iPhone und iPad: Apps funktionieren nicht mehr - so hilft man sich im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Bei mobilen Apple-Geräten kann es vorkommen, dass Apps teilweise oder sogar ganz den Dienst verweigern. Wir erklären nachfolgend, wie man die...
Bei mobilen Apple-Geräten kann es vorkommen, dass Apps teilweise oder sogar ganz den Dienst verweigern. Wir erklären nachfolgend, wie man die Anwendungen wieder zum Laufen bekommt

Apple-iPhone-Modelle.jpg

Störungen bei der Nutzung von Apps können unterschiedlicher Art sein. So ist es beispielsweise möglich, dass keine Daten oder Informationen angezeigt werden, Grafiken fehlerhaft sind oder gänzlich fehlen, oder dass die App sogar den Startvorgang abbricht. Sofern dies der Fall ist, gibt es mehrere Möglichkeiten der Fehlerbeseitigung, die wir nachfolgend aufführen.

Als erstes sollte versucht werden, die betroffene App vollständig zu beenden. Wie dies gemacht wird, haben wir bereits in einem eigenen Ratgeber erläutert. Sollte die Funktionalität dann nicht wieder hergestellt werden, ist ein kompletter Neustart von iPhone oder iPad der nächste Schritt. Wie die Erfahrung zeigt, ist aber selbst das nicht immer der Weg zum Erfolg.

In diesem Fall hilft nur, die entsprechende Anwendung zu löschen und anschließend über den App Store neu zu installieren. Folgende Schritte sind dazu nötig:

  1. So lange auf das Icon der App drücken, bis alle Icons anfangen zu wackeln
  2. Bei der zu löschenden App auf das nun sichtbare Kreuz oben links drücken
  3. Die nachfolgende Abfrage durch Druck auf "Löschen" bestätigen
  4. Die App "App Store" öffnen
  5. Die zuvor gelöschte App über die Suche aufrufen
  6. Auf das im App Store angezeigte Symbol der iCloud tippen und dadurch die App neu installieren

Der Haken an der Sache: zuvor festgelegte Einstellungen sowie sämtliche Daten wie Favoriten, Zugangsdaten oder Spielstände gehen beim Löschen verloren.

Daher gibt es noch eine Alternative bei der Neuinstallation, die auch dann hilfreich ist, wenn die entsprechende App inzwischen nicht mehr über den App Store verfügbar ist. In diesen Fällen kann die betroffene App über ein bestehendes Backup in iTunes wiederhergestellt werden. Dazu gibt das Zusatzprogramm von Apple bei der Synchronisation eines iDevice klare Handlungsempfehlungen, wie sich nicht mehr auf iPhone oder iPad verfügbare Apps aus dem Backup heraus wieder installieren lassen.

Meinung des Autors: Dass Apps auf iPhone oder iPad ihren Dienst teilweise oder ganz verweigern, ist ein altbekanntes Problem, das zum Glück nur selten auftritt. In diesem Fall gibt es ein paar kleine Tricks, die Nutzbarkeit wieder zu ermöglichen. Regelmäßige Backups sorgen dafür, dass wichtige Daten dabei nicht verloren gehen.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Was du so für altbekannte Problem mit iPhone und iPad bezüglich Apps hast, erstaunlich.

In aller Regel sollte doch schon ein Löschen der App aus dem Multitasking helfen, also ein doppelter Klick mit dem Homebutton und dort die hängende App raus wischen. Danach wird sie zwangsweise beendet und der zugehörige Cash im System geleert und wenn man die betroffene App nun erneut aufruft, dann startet sie komplett neu.
 
Thema:

iPhone und iPad: Apps funktionieren nicht mehr - so hilft man sich

iPhone und iPad: Apps funktionieren nicht mehr - so hilft man sich - Ähnliche Themen

Xiaomi Mi 10T (Pro / Lite) Duale Apps nutzen und zwei Instanzen einer Anwendungen starten: Wer ein Smartphone beruflich und privat nutzt, mit zwei SIM Karten verwendet oder es vielleicht auch mit anderen teilt, hat für diverse Social...
Amazfit Band 5 Alexa einrichten und kann man Alexa auf dem Amazfit Band 5 in Deutsch nutzen?: Viele hatten beim aktuellen Xiaomi Mi Band 5 auf Alexa Support gehofft, aber dieser kam nicht. Wer nun nicht auf eine bisher nur spekulierte Pro...
OnePlus 8 (Pro) Funktion Ausgeblendeter Bereich aktivieren und Apps vor Einsicht verstecken: Der App Drawer ist sehr praktisch, vor allem wenn man eben nicht alle Icons der installierten Apps im Homescreen sehen will. Was aber, wenn man...
Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Apple iOS Google Umfrage App am iPhone nutzen und PayPal Guthaben sammeln - Geht das?: Viele Android User in Deutschland kennen die Google Umfrage App mit der man Guthaben für den Google Play Store sammeln kann und es soll auch eine...
Oben