iPhone und iPad: Flugmodus aktivieren - so geht es

Diskutiere iPhone und iPad: Flugmodus aktivieren - so geht es im Apple FAQ & Anleitungen Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; In manchen Situationen kann es sinnvoll sein, ein mobiles Apple-Gerät von allen Netzwerken zu trennen. So wird beispielsweise nachts die...
In manchen Situationen kann es sinnvoll sein, ein mobiles Apple-Gerät von allen Netzwerken zu trennen. So wird beispielsweise nachts die Strahlenbelastung reduziert. Wir zeigen nachfolgend die beiden Wege, auf denen das ganz schnell eingestellt werden kann


Wer sein iPhone als Wecker nutzt, hat dieses meist in der Nähe seines Kopfes liegen. Das hinterlässt bei vielen ein ungutes Gefühl, auch wenn entsprechende Ängste eigentlich unbegründet sind - immerhin befindet sich das Gerät auch den restlichen Tag zumeist im Körpernähe. Doch es gibt durchaus weitere Gründe, den Flugmodus zu nutzen. Als erstes natürlich im Wortsinn, nämlich in einem Flugzeug. Aber auch um Gratis-Spiele ohne Werbung zu spielen kann dieser Modus hilfreich sein. Folgende Schritte sind dazu notwendig:

  1. Die App Einstellungen antippen
  2. Den Schieberegler bei "Flugmodus" nach rechts (Ein) schieben

Alternativ ist auch ein weiterer Weg möglich:

  1. Vom unteren Bildrand nach oben wischen
  2. Im jetzt sichtbaren Menü auf das Flugzeug-Symbol tippen (Bild oben)
  3. Am Dreieck wieder nach unten wischen

Der Vorteil der zweiten Methode besteht darin, dass dies in den Werkseinstellungen auch dann möglich ist, wenn iPhone oder iPad aktuell gesperrt ist. Ein vorheriges Entsperren ist daher nicht notwendig. Um den Flugmodus wieder zu deaktivieren, können die gleichen Schritte erneut ausgeführt werden.

Meinung des Autors: Der Flugmodus beim Apple iPhone oder iPad ist innerhalb weniger Sekunden ein- und ausgeschaltet. Das kann in vielen Situationen durchaus hilfreich sein.
 
Thema:

iPhone und iPad: Flugmodus aktivieren - so geht es

iPhone und iPad: Flugmodus aktivieren - so geht es - Ähnliche Themen

Apple iPhone: Anklopfen aktivieren und deaktivieren - so geht es: Sofern man bereits ein Telefonat führt, gibt es zwei Möglichkeiten, wenn ein weiterer Anruf ankommt: der Anrufer hört entweder ein Klingelzeichen...
Apple iPhone und iPad: Kalenderwoche im Kalender anzeigen - so geht es: Manche Termine werden nicht mit einem konkreten Datum angegeben, sondern mit der sogenannten Kalenderwoche. Dann geht oftmals das Rätselraten los...
Apple iPhone und iPad: Desktop-Seiten mit Safari, Chrome und Firefox öffnen geht so: Viele Internetseiten bieten mittlerweile eine Ansicht, die speziell für die Betrachtung auf Smartphone oder Tablet ausgelegt ist. Damit werden die...
Apple iPhone: Teilen des WLAN-Passworts - Einloggen ohne Zugangsdaten geht so: Wenn sich Gäste mit dem WLAN-Netzwerk des Gastgebers verbinden wollen, muss normalerweise ein mehr oder weniger umständlicher Schlüssel eingegeben...
Apple iPhone: App-Icons und Schriften größer darstellen - so wird es gemacht: 'So langsam brauch ich wohl eine Brille' - dieser Satz ist ab einem bestimmten Alter immer häufiger zu hören. Wer ein iPhone hat, kann die...
Oben