iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen

Diskutiere iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen im iPhone 6 / 6S (Plus) Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Zusammen mit der Möglichkeit die neuen iPhone Modelle 6s und 6s Plus vorzubestellen hat man in den USA auch das iPhone Upgrade Program eingeführt...
Zusammen mit der Möglichkeit die neuen iPhone Modelle 6s und 6s Plus vorzubestellen hat man in den USA auch das iPhone Upgrade Program eingeführt. Hier kann man sein iPhone zu einem monatlichen Ratenpreis quasi leasen und nach einem Jahr wechseln.



Es mag zwar manche Anwender geben die sich generell jedes neue iPhone zulegen, aber in der Regel bleiben viele Nutzer so lange bei einem Gerät bis ein eventueller Zwei-Jahres Vertrag ausgelaufen ist. Dies drückt allerdings auf den Absatz des neuen Modells. Um dem entgegen zu wirken hat Apple nicht nur Finanzierungen angeboten, sondern auch die Möglichkeit das iPhone zu leasen.

Schließt der Kunde über das iPhone Upgrade Programm einen Vertrag über zwei Jahre ab, si kann er nach einem Jahr das verwendete Gerät gegen das neue Modell tauschen. Macht er von dieser Option Gebrauch verlängert sich der Vertrag mit Erhalt des neuen Gerätes wieder um 24 Monate, und das alte Gerät wird im Austausch an Apple zurück gegeben.



Die monatlichen Kosten starten dabei bei 32,41$ für das iPhone 6s mit 16GB und gehen bis zu 44,91$ pro Monat für das iPhone 6s Plus mit 128GB. Nutzbar sind die Geräte bei allen vier großen Netzanbietern in den USA, also AT&T, Sprint, T-Mobile oder Verizon, und alle diese Anbieter haben in den USA auch ein Modell dieser Art um das hochpreisige iPhone 6s (Plus) an den Mann zu bringen. Hier eine Beispielübersicht zum iPhone 6s mit 16GB.



Apple schneidet am teuersten ab, und begründet dies aber mit dem im Preis enthaltenen Apple Care+ Paket, welches dem Kunden bessere Garantieleistungen zusichert. Wer darauf keinen Wert legt kann natürlichin den USA einige Dollar über anderen Anbieter sparen.

Für Apple lohnt sich dies auf mehreren Arten. Zum einen wird der Kunde so bei jedem Wechsel wieder für zwei Jahre gebunden, und da der Kunde aber das neueste Modell bekommt wird Ihn dies noch nicht einmal stören. Zum anderen bekommt Apple das ein Jahr alte Gerät zurück. Dies ist quasi schon zur Hälfte bezahlt und lässt sich dann als „Refurbished“ in der Regel gut weiterverkaufen.

Ob Apple selber mit diesem Modell auch nach Deutschland kommen will ist bisher allerdings nicht bekannt.

Quelle: CNET.com

Meinung des Autors: Das iPhone direkt bei Apple leasen und jedes Jahr wechseln klingt nicht schlecht. Würdet Ihr es begrüßen wenn diese Möglichkeit auch im Apple Shop Deutschland angeboten wird?
 
Thema:

iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen

iPhone Upgrade Programm startet in den USA – iPhone bei Apple leasen - Ähnliche Themen

Apple iPhone 12 Pro / iPhone 12 Pro Max ProRAW Format in Apple iOS 14.3 nutzen - So klappt es!: Mit dem neuen Update auf Apple iOS 14.3 kommen auch ein paar neue Funktionen auf die iPhone 12 Modelle und manche davon sind sogar nur auf die Pro...
Apple iPhone 12 gefährlich für Herzschrittmacher, Defibrillatoren und ähnliche Geräte - Stimmt das?: Die Apple iPhone 12 Serie bietet wieder viele Funktionen, auch wenn nicht alle davon neu sind, aber hat mehr Magnete verbaut als andere Modelle...
Apple iPhone 12 Bokeh Modus anpassen - So ändert man die Tiefenschärfe bei Portraitaufnahmen!: Wenn man an mit Apple iPhone 12 Modellen Portrait-Fotos aufnimmt, kann man hier mit dem Bokeh Effekt, der eine Unschärfe des Hintergrunds erzeugt...
Apple iPhone 12 Serie offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Apple iPhone 12 Modelle: Endlich hat Apple die neue iPhone 12 Reihe offiziell vorgestellt und sicher haben viele auch schon auf die Geräte gewartet. Unterschiede gibt es...
Apple iPhone 12 eSIM aktivieren und zwischen verschiedenen eSIM wechseln - So einfach geht es!: Auch die neuen Modelle der iPhone 12 Serie bieten wieder eine Dual-SIM Funktion mit Support für eine eSIM an und zum Glück lässt sich diese Option...
Oben