iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;)

Diskutiere iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;) im iPhone X Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Auf Wunsch eines einzelnen Freddy ;) , gibt es von mir hier einen ersten, kleinen Erfahrungsbericht, nachdem ich am Mittwoch mein X in Empfang...
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
365
Modell(e)
iPhone 11 Pro. iPhone 6s+, iPad Air 2
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.1.2
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Auf Wunsch eines einzelnen Freddy ;) , gibt es von mir hier einen ersten, kleinen Erfahrungsbericht, nachdem ich am Mittwoch mein X in Empfang nehmen durfte.

Also als erstes Mal, das iPhone X ausgepackt und rundherum begutachtet. Keine offensichtlichen äußeren Mängel! Avisiertes Zubehör vorhanden!

SIM eingelegt und gestartet. Ladezustand 73%. Keine Probleme! SIM erkannt, iPhone auf meine ID registriert. Klappt!

Nächster Punkt – BackUp aus iTunes 12.6.3 (da ich mich der Version 12.7 solange es irgend geht verweigern werde!). Aktuellstes iOS 11.1.2. Funktioniert, bis auf eine unbedeutende Kleinigkeit. Die TV Pro Classic-App wurde nicht installiert, obwohl iOS 11-Ready. Egal! Händisch nachinstalliert! Und siehe da – sogar alle eingespeicherten Sender sind noch da.

Gut! Dann können wir ja die Folien abmachen. Gedacht - getan. Um das Gerät eine Kavaj „Tokyo“ aus schwarzem Leder (passt super, obwohl das laut Rezensionen bei Amazon nicht immer der Fall sein soll), auf das Display ein Anker Panzerglas. (Beim ersten Versuch blasenfrei! *stolzbin*)

Los geht’s mit den Spielereien. iOS 11 funktioniert wie gehabt, die meisten Accounts haben ihre Zugangsdaten intus, bei den Amazon-Apps heißt es nacharbeiten. Auffällig: die Gesten gehen in extrem kurzer Zeit in Fleisch und Blut über. Am längsten (ha, ha!) dauerte es, sich an die Geste für die Schnelleinstellungen zu gewöhnen. Da hab ich doch öfters noch die App zugemacht.

Face-ID? *zweifel*

Egal! Wird eingerichtet. Funktioniert ausgesprochen gut. Wobei – der Blickwinkel, wenn das X ca. 50 cm weit entfernt flach auf dem Tisch liegt ist nicht geeignet, um es zu entsperren (um z.B. die eingegangen Nachrichten freizugeben). Etwas schade! Ansonsten ist es wurscht, ob es hell oder dunkel ist. Im Grunde bin ich zufrieden.

Als nächstes, Feinheiten in den Einstellungen. Jippieh! Aufwecken mittels Tip! Das fand ich bei meinem Test-Androiden supergenial. Bewegungswecken sofort abgeschaltet! Klingeltöne für bestimmte Kontakte sind nicht mehr zugeordnet. Na ja, nicht schlimm, sind ja noch vorhanden.

Halb elf! Spät genug! Morgen geht’s weiter.

Natürlich nicht! Video-App! Was soll das denn? Scrubbing mit weniger als 100% ist nicht möglich. Da erscheint sofort die Mitteilungszentrale. Mist! Der/die/das Notch – hmm, mich stört‘s jetzt nicht, selbst wenn das Video bis an den Displayrand geht. Musik-App? Lieber nicht. Da ist schon länger LeechTunes meine Wahl. Aber die Stereo-Lautsprecher gefallen! Da liegen Welten zwischen 6s und X! :)

Die nächsten Tage das X genutzt wie mein 6s Plus. Super! Ich liebe es! Annähernd die Größe vom 6er mit dem Display vom Plus. Sauberes Gehäuse-Display-Verhältnis. (Wie konnte ich nur ein Jahr lang mit der fiesen Größe vom Plus leben?) Akku hält in etwa gleich lang, wird möglicherweise oder wahrscheinlich noch etwas besser, wenn ein paar Ladezyklen drüber sind.

Die restliche Verärgerung – wenn man es so nennen möchte – ist jetzt nicht Apple zuzuschreiben. Gibt doch noch eine ganze Latte Apps, die noch nicht an das iPhone X angepasst sind. Und sogar die eine oder andere, die es bereits ist, aber dann doch eher mangelhaft (Informant 5 z.B.).

Mit iOS 11.2 wurde übrigens der Scrubbing-Makel behoben. *puh*

Soweit meine ersten Eindrücke! Ich schicke meins jedenfalls nicht mehr zurück!
FF!
 
N

Norbert2

Gast
Bin auch mehr als zufrieden ...
Funktioniert bei Dir der Neustart auf die angegebene Weise ? Kurz "laut">kurz "leise">rechte Taste bis der Apfel erscheint ?
Bei mir nicht (mehr) ...
"Screen-shot" sollte so funktionieren : gleichzeitig "lauter" und die rechte Taste drücken . Funktioniert bei mir auch nicht ...
Das sind aber Petitessen, da frag' ich mal im Store nach .
Ansonsten ein wirklich schönes und gutes Teil ! Kann man bei DEM Preis aber auch erwarten .

:)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schau an und vielen Dank :)
 
N

Norbert2

Gast
Wozu ist "Cash Pay" beim 11.2. integriert, wenn das nur in den USA funktioniert ? Platzverschwendung ....:mecker:
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Mal davon ab, dass du soeben im Begriff bist den Thread zu kapern...:p

Apple Pay und damit Apple Pay Cash ist ja nur ein Beispiel. Es gibt derweil soviel was US only ist und das ist echt mal schade...(nervt mich tierisch und kotzt mich an).
Natürlich bedient Apple den Heimatmarkt mit Priorität, zudem spielen bei vielen Diensten nationale Befindlichkeiten eine Rolle, aber wie geschrieben.
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
365
Modell(e)
iPhone 11 Pro. iPhone 6s+, iPad Air 2
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.1.2
PC Betriebssystem
Sicher doch!
...
Funktioniert bei Dir der Neustart auf die angegebene Weise ? Kurz "laut">kurz "leise">rechte Taste bis der Apfel erscheint ?
...
"Screen-shot" sollte so funktionieren : gleichzeitig "lauter" und die rechte Taste drücken . Funktioniert bei mir auch nicht ...
Funktioniert beides so wie es soll. Ich kann (und will) mich im Moment echt nicht beklagen. :)
 
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
365
Modell(e)
iPhone 11 Pro. iPhone 6s+, iPad Air 2
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.1.2
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Sodele, mal ein kleiner Nachtrag.

Ich bin mit meinem "X" immer noch mehr als zufrieden. Die Menge der angepassten Apps wächst (wenn man mal von der fürchterlichen Informant 5-Version absieht) und der Akku hält mittlerweile zwei Tage bei meinem Nutzungsverhalten.

Einen Wunsch habe ich aber trotzdem - auch wenn Apple mir diesen sicher nicht erfüllen wird - ich hätte gern in den Schnelleinstellungen den alten BT-Ausschalter zurück. Auch wenn Freddy meint, soviel macht das nicht aus, es macht bei mir einen Unterschied von 2 bis 3 Stunden an zwei Tagen. Mit Permanent-BT (inkl. nur Trennung der Geräte) komme ich am zweiten Tag auf irgendetwas zwischen 17 und 18 Uhr, wenn ich BT nur an habe wenn benötigt, läuft das Gerät am zweiten Tag recht problemlos bis 20 Uhr.
 
N

Norbert2

Gast
Bin ich auch, also "zufrieden" . Die Umgewöhnung-Phase vom 6 Plus zum "X" dauerte etwas, aber jetzt passt es .
Was den Akku anbelangt : vllt bilde ich mir das nur ein, aber ich finde, der hält jetzt deutlich länger . Ich habe jetzt abends oft noch 50 (+x)% Kapazität, bei gleicher Nutzung wie beim ollen 6er .
Ist mir aber letztendlich egal, ich kam (und komme) locker über den Tag, abends kommt das Teil an die "Strom-Tanke" und gut ist's ...
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Jetzt ich auch :D

Heute durch einen echt schrägen Zufall kam ich an das iPhone X. Dank eines guten Freundes, seinen Beziehungen usw, habe ich jetzt via VIP Status als Geschäftskunde bei einem Telekom Partner das iPhone X bekommen. Im T Punkt selbst und via Hotline wäre es frühestens am 24.01. möglich gewesen.

Nun, Silver und 256GB, also meine Wunschversion bei Farbe und Speicher. Die Einrichtung ist jetzt ne gute Stunde her.
Erstes Fazit:

  • FaceID funktioniert erschreckend gut
  • der fehlende Home Button sorgt hin und wieder noch für Irritation bei mir...insgesamt sind die neuen Gesten aber schon in Fleisch und Blut übergegangen
  • das aus der Ecke oben rechts aufzurufende Kontrollzentrum macht mich aber tatsächlich noch wahnsinnig...ich nutze das schon zur Lichtsteuerung hier ständig, da muss ich mich echt dran gewöhnen
  • Display, eine Augenweide
  • auch wenn es nun 18:9 ist und nicht mehr die gewohnten 16:9 im Format, die daraus resultierenden Nachteile beim ansehen von Videos werden durch die deutlich bessere Handlichkeit des Gerätes selbst mehr als ausgeglichen *ich komme vom Plus, bei einem Wechsel von einem 4.6" iPhone mag dies anders aussehen

Das Ding macht einen Heidenspass bisher...
 
Zuletzt bearbeitet:
Square Zero

Square Zero

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2015
Beiträge
365
Modell(e)
iPhone 11 Pro. iPhone 6s+, iPad Air 2
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 13.1.2
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Na, da wünsche ich doch viel Freude! :)

Ich für meinen Teil, empfinde zum ersten Mal seit meinem iPhone 4, dass ich (natürlich entsprechend der aktuellen technischen Evolution folgend) eine nahezu perfekte Hardware in den Händen halte. Allerdings war - zumindest in meiner Erinnerung - iOS 4 weniger fehlerbehaftet als iOS 11.

Mein Chef hat sich übrigens auch ein "X" geholt. Ich gehe aber davon aus, dass er keine Urlaubstage dafür opfern musste. :banane:
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ich habe ja immer auf die Abstimmung wert gelegt, dass OLED technische Vorteile beim Kontrast bietet ist mir ja auch klar. *hey, wenn ich könnte, mein nächster TV wäre ein OLED.

Was ich bisher immer monierte, dieses knallbunte an Farbwiedergabe bei diversen gesehenen OLED Smartphones und hier hat mich Apple (wie gehofft) dann nicht enttäuscht. Die Farben sind auf dem iPhone X natürlich, genau die Richtung die Apple da schon immer vorgab mit den IPSW Panel. Im direkten Vergleich kommt dann aber der sagenhafte Kontrast hinzu, den IPSW einfach so nicht kann. Somit gefällt mir der Gesamteindruck beim iPhone X, besser, als ich es bei diversen Modellen bisher gesehen habe.

Und natürlich, mir ist klar das jeder Hersteller da seine eigenen Präferenzen hat, die Asiaten stimmen ja auch ihre TV´s durchaus mal etwas knackiger bei der Farbwiedergabe ab. Und wem das gefällt, der nimmt das so und freut sich dann auch.
Ich hätte keinesfalls das iPhone X genommen, wenn Apple hier das OLED auch so bunt abgestimmt hätte, dann wäre es ein iPhone 8 Plus geworden und fertig. Und ich hätte leise geweint, dass es wohl das letzte seiner Art mit IPSW wäre...

....

Was mir im übrigen bei der Nutzung des X gut gefällt, so Kleinigkeiten eben...
Mitteilungen im Sperrbildschirm zB, die werden angezeigt, aber der zugehörige Text wird erst sichtbar wenn ich mittels Face ID erkannt wurde. Auch nett, Face ID registriert, ob der Nutzer aktiv auf das Display schaut. Damit wird das Display entsprechend aktiv gehalten, auch ohne das man immer mal drauf toucht, zudem werden dann Hinweisetöne leiser abgespielt, auch sehr nett.
Woran man sich wirklich schnell gewöhnt, weil es nun ungelogen praktisch ist, dass Display mit einem Tap aufwecken. Geht schnell, Face ID sorgt dann wie beschrieben für die volle Einblendung der Benachrichtigungen, fertig.
Display wach halten und wecken via Tap sind nun wahrlich keine Neuigkeiten, andere Smartphones können sowas schon ewig. Aber eben viel solch Kleinigkeiten machen das iPhone X wirklich schön rund in der täglichen Nutzung, imho.

Unpraktischer geworden ist die Statusbar, aufgrund des nicht vorhanden Platzes sind die Anzeigen neben der Notch doch sehr auf das Nötigste eingedampft. Will man wirklich sehen was der Akku noch an % hat, ob Bluetooth aktiv ist oder auch Nicht stören, den Namen des Provider, dann muss man das Kontrollzentrum bemühen. Hier ist Umgewöhnung angesagt, weil einfach ein zusätzlicher Handgriff nötig ist.

Der Akku, mal gucken, heute war ich viel am telefonieren und auch am daddeln, so auf einer Messe in den Pausen und so...bin eben mit 48% Restladung hier zuhause angekommen. Nicht so schlecht, finde ich.

Und nochmals erwähnt, Face ID ist einfach mal der Kracher, bisher keiner Fehler, immer meine Visage erkannt. Fehlt mir also nun Touch ID nicht? Hm, kann ich noch nicht sagen, die Nutzung der Gesichtserkennung (sprich der Ablauf von Handy aufnehmen bis zum entsperrten Screen) geht schnell in Fleisch und Blut über und insgesamt ist das alles auch sehr fix. Dennoch, dieses kurze drücken und das haptische Feedback hatte eben auch was.

Nu denn, mal gucken was mir die Tage noch so auffällt............
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
..... immer meine Visage erkannt
Ich könnte ja jetzt mal wieder was dazu sagen (ist ja mal wieder quasi ein Elfmeter) - Frotzel ;) aber ich lasse es besser :D
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ach Robbie, du kannst es ruhig sagen.

Natürlich steht meine Visage in Anmut und Schönheit der deinen kaum nach...

[emoji56]🤣[emoji6]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
N

Norbert2

Gast
Im "Computerbild"-Newsletter war heute ein größerer Testbericht bezüglich der Akkuleistung aktueller Smartphones .
Kurzes Facit : Huawei Mate 9 vor LG V30 ganz vorne . in der Folge : Honor 7X/Huawei Mate 10 light/Pixel 2/Pixel 2 XL/Motorala Moto Z2 Force/iPhone X .
Lohnt sich vllt, den Artikel mal ganz zu lesen, wenn jmd. Wert auf lange Laufzeiten legt .
ICH habe andere Prioritäten, ICH komme mit den "schwachen" Werten des "X" wunderbar zurecht ... :)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Bevor ich mit freiwillig einen Artikel der Computer BILD gebe, da kaue ich mir freiwillig irgend einen Arm ab.
Schon die Auflistung macht wenig Sinn, da hier schon kein Bezug mehr zu der Kapazität der verbauten Akkus mehr gegeben ist. Mumpitz also....

Mit dem Akku scheine ich beim X dann auch zurecht zu kommen, bin ja vom Plus eher verwöhnt. Aktuell hab ich noch 75% auf dem Akku, heute gegen 09.00 Uhr vom Ladegerät getrennt und normal genutzt.
Klar, es wird dann nochmal spannend in der Woche, an Arbeitstagen, da geht da dann deutlich mehr an Mail und Telefonie. Werde berichten.
 
N

Norbert2

Gast
Zu den unsäglichen Windows-Zeiten hab ich sie mir regelmäßig gekauft, fand ich oft ganz hilfreich für so nen Anfänger wie mich . :D Jetzt kommt der Newsletter halt, kurz überfliegen kann man es ja ...
Über die "Kapazität" etc. wurde da schon auch berichtet, aber ich war zu faul, das alles abzutippen . Wen es interessiert, der kann ja selber reinschauen . :)
Ich denke mal, Du wirst auch an Arbeitstagen nix auszusetzen haben ....

Gruß aus M
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Ich bin gespannt, wirklich meine einzige Sorge, denn der Akku beim X ist schon kleiner, deutlich kleiner zum Plus.

Das Display finde ich von Stunde zu Stunde besser. Ich kenne True Tone ja schon vom iPad her und auch auf dem iPhone ist das eine sehr angenehme, weil augenschonende, Funktion.
Immer wieder erwische ich mich, wie ich in unterschiedlichen Lichtsituationen True Tone zum Test mal abschalte...BÄH! Da kann Weiß schon arg blaustichig wirken, gerade jetzt zum Abend. Und das allein mit Night Shift aussteuern ist einfach nicht so fein möglich.

Chapeau @Apple, da haben sie sich echt Mühe gegeben. Es fehlt True Tone jetzt nur noch bei den Mac, Träumchen auf 27" wäre das. ;)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Heute "Normalnutzung", eben am Rechner angekommen und es sind noch 55% auf dem Akku. :)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.468
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Computer Bild? Wusste gar nicht, das die von überhaupt irgendwas eine Ahnung haben. Eigentlich verbreiten die doch nur Artikel ihrer zahlungskräftigen Werbekunden und garnieren den Rest mit irgendwelchen Meldungen, die sie abgekupfert haben.
 
Thema:

iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;)

iPhone X - Erfahrungsbericht auf Wunsch eines iFreddy ;) - Ähnliche Themen

  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Neue Notizen direkt im Sperrbildschirm erstellen? So klappt es!

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) - Neue Notizen direkt im Sperrbildschirm erstellen? So klappt es!: Eigentlich gibt es diese Möglichkeit schon seit iOS 11, aber auch auf den neuen Geräten mit iOS 13 ist diese Option vorhanden und vielen Usern...
  • Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kurztipp - Zuletzt gemachte Aufnahme direkt ansehen ohne Galerie

    Apple iPhone 11 (Pro, Pro Max) Kurztipp - Zuletzt gemachte Aufnahme direkt ansehen ohne Galerie: Viele kennen das sicher? Man hat gerade ein Bild gemacht und will sich ansehen wie gut (oder wie schlecht) es geworden ist, tippt unten links...
  • Apple iPhone 11 Serienbilder oder Videos im Foto Modus aufnehmen - So einfach geht es!

    Apple iPhone 11 Serienbilder oder Videos im Foto Modus aufnehmen - So einfach geht es!: Man will gerade ein Foto aufnehmen, merkt dann aber man hätte gerade JETZT ein Video machen wollen oder zumindest ganz viele Aufnahmen auf einmal...
  • iPhone 6 Plus "Kamera-Rückruf" - ein kurzer Erfahrungsbericht

    iPhone 6 Plus "Kamera-Rückruf" - ein kurzer Erfahrungsbericht: Seit dem vergangenen Wochenende läuft eine Rückruf zum iPhone 6 Plus, bei einigen Geräten wurde ein fehlerhaftes Kameramodul verbaut und...
  • Nokia 5800 vs. Apple iPhone 3GS - Ein Erfahrungsbericht

    Nokia 5800 vs. Apple iPhone 3GS - Ein Erfahrungsbericht: Keine Bange, dies wird kein Verkaufsgespräch, auch kein Anti-Nokia-Thread. Wie Einige hier im Forum bereits bemerkt haben, ist mein Nokia 5800...
  • Ähnliche Themen

    Oben