iPhone: Zugriff für USB-Zubehör deaktivieren

Diskutiere iPhone: Zugriff für USB-Zubehör deaktivieren im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; So kann der Zugriff von USB-Zubehör auf das iPhone verhindert oder zugelassen werden. Apple bei Amazon Erinnert sich noch jemand an die...
So kann der Zugriff von USB-Zubehör auf das iPhone verhindert oder zugelassen werden.







Apple bei Amazon

Erinnert sich noch jemand an die Schlagzeilen, als das FBI mittels GreyKey Box mutmaßlich Zugriff auf kionfiszierte iPhone erlangte?
Hier könnte für Apple eine mit iOS 12 eingeführte, zusätzliche, Sicherheitsfunktion ihren Ursprung gehabt haben.

Ab Werk ist das mobile Betriebssystem seit iOS 12 so eingestellt, dass der Zugriff für USB-Zubehör, angeschlossen über den Lightning Port des Gerätes, gesperrt wird, wenn das iDevice eine Stunde lang nicht via Touch ID, Face ID oder Passcode vom Nutzer entsperrt wurde.
Mit dieser Maßnahme möchte Apple verhindern das Hacking-Tools, ob kompromittierter Rechner oder besagte GreyKey Box, den Passcode eines iDevice auslesen und damit umgehen können.

Unter Einstellungen - Touch ID (Face ID) & Code - USB Zubehör lässt der kalifornische Hersteller dem Nutzer die Wahl, ob er die zusätzliche Absicherung des Gerätes nutzen möchte oder eben nicht.
Beim setzen der gewünschten Einstellung gilt es genau hinzuschauen, denn der Schutz ist aktiv wenn der Zugehörige Schalter auf AUS steht. Der zugehörige Hinweistext gibt entsprechend Aufschluss

Schalter AUS

Entsperre das iPhone, damit USB-Zubehör eine Verbindung herstellen kann, wenn das iPhone vor mehr als einer Stunde gesperrt wurde.

Schalter ON

Deaktiviere diese Funktion, um zu verhindern, dass USB-Zubehör eine Verbindung zum iPhone herstellt, wenn es seit mehr als einer Stunde gesperrt ist.

Die beschreibenden Hinweise sind im Grunde klar, nur eben sehr klein eingeblendet und können somit leicht übersehen werden.

Wichtig kann die Schalterstellung im übrigen auch sein, wenn kein MFI zertifiziertes Zubehör an den Lightning Port des iPhone angeschlossen werden soll, die "USB Sperre" setzt nicht nur gerne diverse Ladegeräte ausser Funktion. Selbst originale Ladegeräte sollen schon den Dienst versagt haben, ist besagte Sperre aktiviert.

Generell ist aber zu sagen, dass man den Zugang für USB-Zubehör durchaus in der von Apple vorgesehenen Art reglementieren sollte, denn man erschwert Unbefugten damit den Zugriff auf das Smartphone zusätzlich.

Meinung des Autors: Eine sinnvolle Absicherung, welche man nur bei Bedarf deaktivieren sollte. Beispielsweise bei streikenden Ladevorgängen...
 
Thema:

iPhone: Zugriff für USB-Zubehör deaktivieren

iPhone: Zugriff für USB-Zubehör deaktivieren - Ähnliche Themen

Apple iOS 12 Funktion USB-Zubehör für sichere USB-Verbindung aktivieren oder deaktivieren: Mit iOS 12 finden auch ein paar Sicherheitsfunktionen für den USB Port ihren Weg auf die kompatiblen Modelle und so kann man nun auch verhindern...
Zugriff auf iPhones mit iOS 13 durch Fremde möglich - So kann man die Sicherheitslücke schließen: iOS 13 soll bald ausgeliefert werden und so wie es aussieht wird eine Sicherheitslücke mitgeliefert, da diese bis zum Release nicht mehr...
WhatsApp für Apple iOS per Touch ID oder Face ID sichern - So funktioniert es!: WhatsApp an sich würde der eine oder andere vielleicht gern, warum auch immer, zusätzlich vor fremden Blicken schützen, und genau das hat man nun...
iPhone 2018 endlich mit USB-C Ladegerät ab Werk?: Gerüchte in dieser Richtung sind neu.nnDie aktuellen Smartphones von Apple, also iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus unterstützen das schnelle...
Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max Akku lässt sich nicht laden? Das kann aktuell (leider nur) helfen!: Immer mehr Nutzer beklagen sich darüber und auch bekannte Unboxing YouTuber haben sich des Problems bereits angenommen, denn nach Samsung hat auch...

Sucheingaben

usb zubehör deaktiviert iphone 8

Oben