iTunes macht bei jedem Start und alle paar Minuten einen Scan

Diskutiere iTunes macht bei jedem Start und alle paar Minuten einen Scan im iTunes & iCloud Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Edit: Kopie vom letzten aktuellen Post: Das Problem, dass iTunes bei jedem Start einen Scan macht, besteht noch immer. Das ist doch nicht normal...
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Edit: Kopie vom letzten aktuellen Post:
Das Problem, dass iTunes bei jedem Start einen Scan macht, besteht noch immer.
Anhang anzeigen 18974
Das ist doch nicht normal, oder? DAs macht iTunes ja noch lahmer,als es auf Windows eh schon ist…
Ich habe ja vorige Tage die komplette Bibliothek gelöscht, da ich ein anderes Problem hatte. Vielleicht erinnert sich der Ein oder Andere an den Thread.

__________________________



Hi.

Und zwar einen Scan zur unterbrechungsfeien Wiedergabe der Titel. Allerdings hauptsächlich die, der Hörspiele. Das Problem besteht auch erst seit dem ich Hörspiele eingefügt habe. in dem m4p format oder was das ist..

Langsam nervt das..


Was mir da auch noch einfällt ist, dass fast immer es nicht mögich ist iTunes zu shließen, ohne dass nach 4 Skeunden ,nach dem Klik auf beenden die Meldung kommt, dass iTunes niht beendet werden kann, weil irgend etwas darauf zugreift oder so und in 30 sekunden dann automatisch geschlossen wird..

letzteres Problem habe ich aber schon seit WinXP und seit ich iTunes nutze.. Daran habe ich mich nun gewöhnt.. Auch an meinem Win7-Rechner jetzt..

Aber das andere Problem ist gerade eher nervend..

Weiß da jemand was?

LG
Aica
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Moin

Sorry, aber das kann ich nicht anders umschreiben....

Dein Problem mit iTunes, welches du seit XP umherschleppst, dies scheint selbstgemacht. iTunes mag unter Windows gern eine Diva sein, daran würd ich nicht deuten, aber wenn du von Version zu Version des OS immer das gleiche iTunes Problem mitschleppst, dann liegt das definitiv nicht an iTunes. Schuld wird die Umgebung sein, in der iTunes betrieben wird, also dein von dir konfiguriertes Windows. Nutzt du irgendwelche Tools zum optimieren, irgendwelche Firewalls und dergleichen? Da setze an, denn das sind die hauptsächlichen Quellen für Probleme mit iTunes unter Windows.

Dein Problem mit "Scan zur unterbrechungsfreien Wiedergabe"?! Hast du eine Fehlermeldung? Wie hast du die Hörbücher in iTunes importiert? Im Moment hab ich keine Idee, was du sagen möchtest...Beschreib mal bidde für klein Fritzchen ;)

Gruss
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Ich sagte nie,dass iTunes alleine Schuld ist. Aber nein, ich nutze keine Tools. Keine kaputtoptimierungssoftware. Nichts der Gleichen.
das einzige, was ich habe, was mit iTunes zusammen arbeitet, ist last.fm.
Aber selbst,wenn ich das vorher beende, zickt iTunes rum.

Einzige Firewall ist die des Routers. Virenschutz-Software ist derzeit komplett deinstalliert.


anderes Problem: Anhang anzeigen 17156
Fehlermeldung kommt da keine.

Jetzt grade konnte ich iTunes normal shließen. War direkt aus…

Importiert habe ich sie, wie es als einziges möglich ist, bei iTunes (abgesehen vom kaufen) man zieht sie hinein. (zumindest ist mir nihts anderes bekannt ^^ direkt von CD importieren ist ja wie das rein ziehen. Aber sind ja nicht mp3 sondern m4b)
Anhang anzeigen 17157
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Okok...traue keinem Win, welches dir iTunes zerbröselt. Oder so...;)
Muss ja ne Ursache haben. Komplett deinstalliert mit allen Komponenten hattest du iTunes schon?

Gruss


Sent with Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
... Ich habe nicht nur komplett neu installiert; ich habe sogar das Windows gewechselt :D
Und man sollte Windows so oder so nicht trauen :D

Ich formatiere sowieso regelmäßig.

Leider etwas, was man ausshließen kann..
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Naja...

Sage mal, deine Hörbücher sind auch in der richtigen Kategorie in iTunes sortiert, also unter "Hörbücher"?

Wegen der Unterbrechungen, hast schon mal darüber nachgedacht dir für jedes Hörbuch eine intelligente Wiedergabeliste zu erstellen? Kriterien dazu etwa so:

  • entspricht ALLEN der folgenden Kriterien
  • Album = "Titel des Hörbuchs"
  • Zähler = 0
  • Haken bei automatisch aktualisieren

Problem ist ja, Hörbücher bestehen aus zig Dateien, die muss iTunes sonst tatsächlich erst zusammensammeln zu Wiedergabe, mit solch intelligenten Wiedergabelisten sollte das dann aber ohne Unterbrechungen laufen.

Gruss
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
ehm.. naja, im screenshot siehste, dass ich unter »Bücher/Hörbücher« bin... oer was meinst du?


Wieso sollte ich mir eine intelligente Wiedergabeliste erstellen? Das wäre doh sowas von schwaachsinnig o_O Selbst wenn das hilft (danke für den Vorschlag) will ich nicht da jetzt 20... und irgendwann 80 wiedergabelisten haben…

Ich hatte lange Zeit EIN Hörbuch drinne, seit nem Jahr oder länger und das machte nie Probleme.

Und wie gesagt, ist ja alles m4b und das erkennt iTunes ja nur als Hörbuch-file..

Achja, ohne unterbrechung läuft es . Außerhalt die normale Pause zwischen Titeln,die man bei einer CD halt hat. das ist doch schon immer so gewesen. Da machen die Sprecher ja auch dann ne kleine "Atempause" nach nem Kapitel..
Wird auch alles normal angezeigt:
Anhang anzeigen 17168
 
W

Winuser

Gast
iTunes ist aber wirklich eine Diva. Auf einem frisch installierten Win, ohne weitere treiber (lediglich Netzwerk) für Zusatzgeräte oder Software installiert zu haben, läuft es einwandfrei. Der größte Witz war mal, als ich lediglich meinen USB Drucker mit installiert hatte, das iTunes bereits Probleme hatte. Ich gehe eher davon aus, das Apple hier nicht die Lust hat, alle möglichen Treiberkonstellationen sämtlicher Hersteller von Hardware zu testen, um iTunes komplett Windoof kompatibel zu machen. Ist für mich persönlich auch nachvollziehbar.

Ich helfe mit heutzutage mit einem virtuelen Win, in dem eben nur iTunes läuft. So kann iTunes mir auch nicht mein System Win versauen :)
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Interessante und keine schlechte Idee. Aber das wäre mir auch irgendwie zu blöd, immer die VM zu starten, um mal eben n Lied zu starten.. also doppelt einen PC hoch fahren sozsuagen..
Naja im Endeffekt würde ich so aber Zeit sparen…

Vermutlich zwingt mich apple nur einen Mac zu kaufen, wo es alles funktioniert…
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Herrje, kauft euch nen Mac...:D

Kleiner Scherz am Rande. Leider stimmt das, iTunes und Windows ist eine Kombination die ein auch gern mal Irre machen kann. Wenn ich noch an die Experimente denke, damit endlich AirPlay von iTunes aus lief, also auf DOSe.
Am Ende war es dann die Firewall, hier war iTunes schon vollständig freigegeben, ich hab dann irgendwo im Netz gelesen "nochmals freigeben" uns siehe da, seit iTunes in der Firewall doppelt angelegt war, da ging auch AirPlay. Nie wirklich den tieferen Sinn kapiert dazu...

Aber nun bin ich seit Jahren mit mac unterwegs und empfinde ehrliches Bedauern, für alle mit iTunes unter Win....*duck&hide*

Gruss
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Brauchst dich nicht ducken. Hast ja recht. Hätte ich mal so eben 1500€ über, würd ich mir ja auch so n Teil holen…
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.900
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hihi, nicht jeder mit einem iPod Mini möchte sich einen Mac zulegen, nur damit iTunes vernünftig läuft :)

#8 kann ich übrigens gut nachvollziehen. iTunes habe ich seinerzeit auch nicht auf meinem Produktivsystem installiert, sondern nur auf einem Testsystem.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Die Worte "Windows" und "Produktiv" miteinander zu kombinieren, gewagt....denn das Eine schließt das Andere doch deutlich aus.
Nebenher, keiner der hier beteiligten Schreiber nutzt einen iPod Mini...was auch immer das für ein Dingens sein soll, von Apple wäre es jedenfalls nicht....

:p


Sent from my iPad using Tapatalk - now Free
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Oha, das aber schon paar Jahre her, mit dem Mini...

Heute iPod -> Shuffle -> Nano -> Touch.
iPod Mini war erste Generation 2004, zweite Generation 2005...2006 gab es dann Shuffle und Nano, na und was dann 2007 losging muss ich wohl nicht erwähnen.

Gruss


Sent from my iPad using Tapatalk - now Free
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Das Problem, dass iTunes bei jedem Start einen Scan macht, besteht noch immer.
Anhang anzeigen 18974
Das ist doch nicht normal, oder? DAs macht iTunes ja noch lahmer,als es auf Windows eh schon ist…
Ich habe ja vorige Tage die komplette Bibliothek gelöscht, da ich ein anderes Problem hatte. Vielleicht erinnert sich der Ein oder Andere an den Thread.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Wenn du deine Mediathek gelöscht hattest, vor kurzem? Na dann muss iTunes Match diese ja komplett neu scannen, also?


Gesendet mit Tapatalk
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
ja lol -.- das ist klar :D aber das ist einige Tage/Wochen her. Sietdem habe ich iTunes schon ca. 70 mal gestartet…
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Und, einfach mal komplett durchlaufen lassen? Im Zweifel iTunes mal eine Nacht aktiv lassen...
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
dauert nicht ne ganze nacht, es lief schon öfters durch. :(
 
Thema:

iTunes macht bei jedem Start und alle paar Minuten einen Scan

iTunes macht bei jedem Start und alle paar Minuten einen Scan - Ähnliche Themen

  • iTunes funktioniert nicht auf dem MBA

    iTunes funktioniert nicht auf dem MBA: Edit: Ach so. Ich musste nur das posting hier erstellen. Hätte ich das früher gewusst, hätte ich das nicht den ganzen Tag vor mir her geschoben...
  • Samsung macht iTunes-Sync per App möglich

    Samsung macht iTunes-Sync per App möglich: Samsung bringt iTunes- und iOS-Daten auf Galaxy-Geräte mit Easy Phone Sync Häufig unterhält man sich mit iPhone-Besitzern über das eigene...
  • iTunes Match macht mich wahnsinnig

    iTunes Match macht mich wahnsinnig: Hallo Leute, nach langer Recherche und dem Abwägen von Für und Wider (und der tollen Unterstützung hier im Forum :thumbs:) habe ich mich vor drei...
  • itunes macht kein Backup

    itunes macht kein Backup: Hallo an Alle, seit das neue iTunes 10.5 (auf XP) draussen ist, habe ich Probleme mit dem Synchronisieren. Ich habe schon vin iTunes alles...
  • Itunes macht kein Backup nach Jail und Unlock

    Itunes macht kein Backup nach Jail und Unlock: Hallo Leute Habe da eine Frage und ein Problem mit dem 3G Habe die Fw 4.1 ( CFW ) alles war auch ok und geht, nur wenn ich jetzt das Iphone an...
  • Ähnliche Themen

    • iTunes funktioniert nicht auf dem MBA

      iTunes funktioniert nicht auf dem MBA: Edit: Ach so. Ich musste nur das posting hier erstellen. Hätte ich das früher gewusst, hätte ich das nicht den ganzen Tag vor mir her geschoben...
    • Samsung macht iTunes-Sync per App möglich

      Samsung macht iTunes-Sync per App möglich: Samsung bringt iTunes- und iOS-Daten auf Galaxy-Geräte mit Easy Phone Sync Häufig unterhält man sich mit iPhone-Besitzern über das eigene...
    • iTunes Match macht mich wahnsinnig

      iTunes Match macht mich wahnsinnig: Hallo Leute, nach langer Recherche und dem Abwägen von Für und Wider (und der tollen Unterstützung hier im Forum :thumbs:) habe ich mich vor drei...
    • itunes macht kein Backup

      itunes macht kein Backup: Hallo an Alle, seit das neue iTunes 10.5 (auf XP) draussen ist, habe ich Probleme mit dem Synchronisieren. Ich habe schon vin iTunes alles...
    • Itunes macht kein Backup nach Jail und Unlock

      Itunes macht kein Backup nach Jail und Unlock: Hallo Leute Habe da eine Frage und ein Problem mit dem 3G Habe die Fw 4.1 ( CFW ) alles war auch ok und geht, nur wenn ich jetzt das Iphone an...
    Oben