iTunes Musikbibliotheken auf Android Geräte übertragen? So geht’s!

Diskutiere iTunes Musikbibliotheken auf Android Geräte übertragen? So geht’s! im Tech News Forum im Bereich Community; Auch viele die kein iPhone haben kaufen sich Ihrer Musik auf iTunes. Wenn man dann ein Smartphone eines anderen Anbieters hat wird es nicht ganz...
Auch viele die kein iPhone haben kaufen sich Ihrer Musik auf iTunes. Wenn man dann ein Smartphone eines anderen Anbieters hat wird es nicht ganz so leicht wenn man die Musik auf sein Gerät kopieren will. Wie man seine iTunes Musikbibliotheken auf ein Samsung Galaxy S6 kopieren kann zeigt euch dieser Ratgeber, natürlich ist es auch mit vielen anderen Modellen nutzbar.


Natürlich kann man die Dateien einfach Manuell per USB Kabel auf sein Gerät kopieren. Wenn man wirklich viele Titel hat kann es aber vielleicht doch nützlicher sein wenn man über einen Cloud Service geht oder die App eines Drittanbieters über Wifi nutzt.

Methode 1: per Drag and Drop über eine USB Verbindung


  1. Öffnet oben Links das Menü in iTunes
  2. Öffnet zuerst die Eigenschaften, und dann auf Erweitert
  3. Am Fenster oben könnt Ihr nun sehen in welchem Ordner die iTunes Musik liegt
  4. Navigiert zu diesem Ordner
  5. Verbindet euer Samsung Galaxy S6 per USB
  6. Öffnet ein neues Fenster um die Inhalte des Smartphones zu sehen
  7. Navigiert zu dem Ordner in den Ihr die Musik kopieren wollt
  8. Verschiebt die Zwei Fenster so, dass Ihr Beide sehen könnt
  9. Verschiebt nun ganze Ordner oder einzelne Dateien durch klicken und halten


Achtung: Wenn Ihr einen Mac, benutzt braucht Ihr eventuell noch Android File Transfer damit es funktioniert!

Das ist eine sehr gute Lösung wenn man nicht oft die Musik wechselt. Wenn man seine Musik aber öfter wechseln möchte empfindet man das vielleicht zu umständlich.

Methode 2: Über Google Play Music synchronisieren

Der Google Dienst bietet über das Netz die Option ca. 50.000 Titel in der Cloud zu speichern. Dies sollte für die meisten Sammlungen auf iTunes ausreichen


  1. Geht auf die Google Play Music Webseite
  2. Öffnet oben links auf den drei Steichen das Menü
  3. Scrollt herunter zu „Musik hochladen“
  4. Beim ersten Mal muss man den Music Manager herunterladen
  5. Wählt dann „Titel in Google Play hochladen“
  6. Im nächsten Schritt wählt Ihr „iTunes“ als Quelle


Je nach Menge kann es nun dauern bis die Musik von iTunes übertragen wurde. Wenn Ihr damit dann aber fertig seid könnt Ihr über die Google Music App auf dem Samsung Galaxy S6 auf die Titel aus iTunes zugreifen.

Methode 3: AirSnyc i Tunes über WLAN

Wenn Ihr keine Cloud nutzen wollt geht es auch über WiFi, allerdings nicht kostenfrei. Kauft und installiert „AirSync iTunes“ und installiert auch den „DoubleTwist Music Player“. Auch am PC muss man den "AirSync Client" installieren. Danach führt Ihr folgende Schritte aus:

  1. Stellt sicher dass sich PC und Smartphone im selben Netzwerk befinden
  2. Aktiviert AirSync am Gerät
  3. Öffnet AirSync am PC, es sollte das Smartphone automatisch finden
  4. Gebt den AirSync PIN den Ihr am Smartphone seht zur Bestätigung am PC ein


Wenn PC und Smartphone verbunden sind kann man über den Reiter „Musik“ seine Dateien vom Computer auf das Android Gerät übertragen. Wer will kann auch automatisches synchronisieren aktivieren.

Meinung des Autors: Welche Methode bevorzugt Ihr um eure Musik auf das Smartphone zu kopieren, und wieviel Musik habt Ihr dabei?
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Tatsächlich erwies sich damals, als ich mal den Ausflug zu Android wagte, Google Play Music als der effizienteste Weg um iTunes und Droiden Phone musikalisch im Takt zu halten.
Den Music Manager hab ich heute noch auf dem Mac und der gleicht brav mein iTunes mit Googles Wolke ab. :)
 

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.775
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Ich nutze selber auch die Variante über Google, und oute mich damit auch mal als heimlicher Apple User... ;)
 

maniacu22

Senior Mitglied
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
209
Ort
Leipzig
Modell(e)
Sony Xperia Z1 Compact
Netzbetreiber
Base
PC Betriebssystem
Win 7 Pro
Welche Methode bevorzugt Ihr um eure Musik auf das Smartphone zu kopieren, und wieviel Musik habt Ihr dabei?

gar keine :D Da ich Auto fahre, habe ich dort meine Musik auf einem USB-Stick, das reicht mir vollkommen. Meine Smartphones sind schon immer jungfräulich gewesen, spart zudem auch Akkuleistung ;)

Trotzdem guter Ratgeber für alle, die eben iTunes verwenden ;)
 
G

Gast Ritis

Gast
Ich habe bisher immer USB genutzt, aber nun werdich mal Google Music versuchen. Danke für diesen Tip!
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Meine Smartphones sind schon immer jungfräulich gewesen, spart zudem auch Akkuleistung

Da fragt man sich doch glatt, warum nutzt Du nicht ein altes Nokia ;) Da hast dann gleich den Vorteil, das Du mit dem Akku noch länger hinkommst ;)
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Jungfräulich mit Bezug "Musik", oder tatsächlich generell? Denn dann hätte Robbie nicht so unrecht, eine finnische Babyrassel würd vorteilhafter sein vom Akku her und deine Nutzung wahrscheinlich voll abdecken @maniacu22. ;)
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.220
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ich glaube eher generell, wenn ich da an seine anderen Beiträge denke. ;) Ein Smartphone scheint wohl wirklich "überdimensioniert" zu sein für ihn :)
 
Thema:

iTunes Musikbibliotheken auf Android Geräte übertragen? So geht’s!

iTunes Musikbibliotheken auf Android Geräte übertragen? So geht’s! - Ähnliche Themen

Diablo auf Android Smartphones und Tablets spielen ohne Nutzung des Browser Ports - So geht es!: Heute gibt es auch einmal wieder einen Tipps für die Android Gamer und hier wird nach wie vor oft nach einer Möglichkeit gesucht, wie man den...
Amazon Fire TV Cube zur Übertragung von Dateien und Medien mit dem Smartphone verbinden: Mit einem PC kann man ganz einfach Daten aller Art an seine Fire TV Box, einen Fire TV Stick oder an den Fire TV Cube senden, aber User ohne PC...
Am Desktop PC kopierte Texte über Zwischenablage von Google Chrome an Smartphone übertragen: So mancher hat vielleicht beim Browser in Chrome schon einmal einen Text am Desktop PC gesehen und wollte diesen dann am Smartphone haben. Mit...
Android Smartphone per USB Verbindung am Windows PC spiegeln mit MyPhoneExplorer - So geht’s!: So mancher will sein Smartphone am PC im Blick haben und da würde es sich doch anbieten, wenn man es auf dem Monitor sehen könnte? Mit vielen...
Amazon Fire TV über adbLink mit Windows PC verbinden und Dateien von PC an Fire TV senden: Der eine oder andere Fire TV Nutzer will Files von seinem PC an das Amazon Gerät senden, aber dies lässt sich so ohne weiteres nicht im Netzwerk...
Oben