Joystick Umbau

Diskutiere Joystick Umbau im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi, was haltet ihr davon ? Joystick Umbau Hier wird ein 6600 Joystick in ein SX1 gebaut. Kosten: 5€ für den Joystick. Wie hoch meint ist ist...

Marshall

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
31
Hi,

was haltet ihr davon ? Joystick Umbau

Hier wird ein 6600 Joystick in ein SX1 gebaut. Kosten: 5€ für den Joystick. Wie hoch meint ist ist hier das risiko ? Von großem Vorteil ist es ja wohl im jeden fall. Ärgere mich immer wieder über dem SX1 Joystick.

Gruß Maurice
 

Sephiroth

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
101
Hätte auch noch ne Frage zum SX1 was die Hardware betrifft:

Ist es normal das die Tastenleisten links und rechts recht wackelig sind? Ich kann die ganze Leiste nach links und rechts und auch ein bisschen nach oben/unten bewegen.
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
das mit den tasten ist wohl normal....hatte bisher jedes SX1, dass ich gesehen habe...(auch meines)
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
Originally posted by Marshall@9.07.2004, 17:14
Hi,

was haltet ihr davon ? Joystick Umbau

Hier wird ein 6600 Joystick in ein SX1 gebaut. Kosten: 5€ für den Joystick. Wie hoch meint ist ist hier das risiko ? Von großem Vorteil ist es ja wohl im jeden fall. Ärgere mich immer wieder über dem SX1 Joystick.

Gruß Maurice
halte ich für ziemlichen quatsch.....dafür die garantie zu verlieren ist ziemlich blöd.....viel besser finde ich die lösung, auf den joystick etwas gummiband zu kleben....es gibt doch so breite, flache gummibänder...(auch in allen farben).....dann nimmt man so eine zange, mit der man auch löcher in gürtle drücken kann, und drückt so eine runde platte raus, die genau auf den joystick passt.....das dann oben drauf kleben, und die finger rutschen nicht mehr ab...
 

eX iNFeRiS

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
69
ich kann mir nicht vorstellen das so eine kleine Gummi-Auflage auf der glatten Oberfläche des Joysticks lange hält.
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
hängt doch nur vom Kleber ab....Ein Kumpel von mir benutzt dies mit seinem SX1 jetzt seit Februar.....
 

eX iNFeRiS

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
69
Originally posted by Manamana@9.07.2004, 17:55
hängt doch nur vom Kleber ab....Ein Kumpel von mir benutzt dies mit seinem SX1 jetzt seit Februar.....
ok wenn man zBsp.: Epoxidharz nimmt glaub ich das auch sofort...nur kann man danach seinen Stick wohl vergessen wenn das ganze mal gelöst werden sollte ;)
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
ok, das geb ich zu....ich hab auch keine ahnung, was mein kumpel da genommen hat...aber ich weiß, dass er eh nie vorhatte es wieder abzumachen....das sollte sowieso die vorraussetzung sein, wenn man solche spielereien macht...:-)....sowas ist immer schwer rückgängig zu machen....aber dennoch....bei ihm ist der joystick echt extrem gut zu bedienen.....
 

eX iNFeRiS

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
69
frag deinen Kumpel mal ob er ein Bild von dem "Umbau" machen kann um es dann hier zu posten, würd mich mal interessieren :)
 

Tobi

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
Vodafone
Ich kann Manamana da nur zustimmen, was die Garantie betrifft.
Ihr solltet Euch vor einem evtl. Umbau absolut sicher sein, dass es Euch auch den Verlust der Garantie wert ist!

Ob die Modifikation von seinem Freund jetzt so dolle ist, kann ich nicht beurteilen. Jedenfalls dürfte dadurch IMHO die Garantie nicht futsch sein.

Also: erst gut nachdenken und erst dann ggf. zum Schraubendreher greifen!
 

eX iNFeRiS

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
69
ich würde mein SX1 niemals umbauen. Ich suche die ganze Zeit nach der Möglichkeit einen Aufsatz auf den Stick zu bekommen den man bequem abziehen kann bei Nichtbedarf...aber irgendwie habe ich noch "Denk-Blokaden" ;)
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
mein kumpel ist im urlaub...(wusste ich nicht als ich ihn anrief) er sagte, dass er auch schon jemanden gesehen hat, der sich ein stück von einem luftballon drauf gebastelt hat.....ist auch nicht so rutschig.....aber fragt mich nicht, wie er das gemacht hat... :confused:
 

Tobi

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
Vodafone
Wahrscheinlich bekommt man ein Stück aus einem Luftballon soagar leichter auf dem Joystick befestigt, da das Material ja wesentlich dünner und flexibler ist als ein Stück aus einem Gummiband!? Ich weiß es nicht... :confused: :rolleyes:
 

wmaster

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
55
Ort
Kaiserslautern
Modell(e)
SXG75
Firmware
12
PC Betriebssystem
WinXP/Suse Linux
hmm mir kam gerade eine Idee
Für den Track Point eines Notebooks gibt es doch solche gummi aufsätze
die könnten evt. passen ??

lg

wmaster
 

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
gute idee aber ich denke die sind vom umfang her schon zu dick und meisst glaub vier eckig :( aber nen versuch ist es allemal wert
 

Tobi

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
Vodafone
Ja, gebe Dir Recht. Dürften zu dick sein und sind innen eckig. Glaube nicht, dass man die dann noch passend machen kann. Aber wer weiß...
 

Sisa

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
120
Modell(e)
SONY ERICSSON Satio
Netzbetreiber
t-mobile D
Wo bekommt man denn einen original SX1 Joystick einzeln als Ersatzteil her? Dann könnte man den so formen (abschleifen) bis die Haptik gut ist und dann einbauen.
Der andere bleibt für einen Wiederverkauf des SX1 erhalten.
 

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by Sisa@10.07.2004, 14:30
Wo bekommt man denn einen original SX1 Joystick einzeln als Ersatzteil her? Dann könnte man den so formen (abschleifen) bis die Haptik gut ist und dann einbauen.
Der andere bleibt für einen Wiederverkauf des SX1 erhalten.
versuchs bei mobiltec24.de
 

seek

Junior Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
14
leider kann ich ja nich nicht im hardware forum posten, drum hier, vielleicht kann das ein admin ja dort "einkleben" in entsprechenden threat in dem es um den umbau geht.

folgendes:

es gibt eine art "anti rutsch streichfarbe" wird z.b. auf steinböden verwendet um diese zu gummieren, oder um stuhl- und schrankbeine darin einzuzauchen.

meines wissens nach gibt es diese farbe (zäher gummi) in rot und schwarz.

da wäre es doch viel einfacher den stick damit zu betupfen

ich werde die kommende woche auf die suche nach dieser farbe gehen
 

Manamana

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
32
auch ne gute idee........aber in dem Hardware-Forum hättest du schon in dem richtigen Treat antworten können......(antworten geht !...nur ein neues Thema kannst du nicht aufmachen)
 
Thema:

Joystick Umbau

Joystick Umbau - Ähnliche Themen

So erkennt ihr Adware, die sich als Android Spiele tarnt: Ihr bekommt ständig unerwünschte Werbung angezeigt oder werdet automatisch auf irgendwelche Werbewebseiten umgeleitet, wenn ihr im Internet surft...
Viel Netz für wenig Geld- Discounter Flatrates, die günstigere Alternative?: Mobilfunkflatrate vom Discounter - eine günstige Alternative? Die meisten Besitzer eines Handys entscheiden sich für ein Smartphone. Die...
Smartphone und Datenschutz - worauf muss bei der Datensicherheit geachtet werden?: Im Umgang mit Mobilgeräten sind Datensicherung und Datenschutz von besonderer Bedeutung. Da Handydaten nicht nur von Sicherheitsdiensten, sondern...
HTC Desire 20 Pro und HTC U20 5G - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der neuen HTC Modelle: HTC ist leider einer der Smartphone-Anbieter die trotz mancher neuer Idee nicht so richtig an frühere Erfolge anknüpfen konnten. Immer wieder gibt...
Samsung Galaxy A10 A105F flashen [Anleitung]: Dies ist eine Anleitung zum flashen der Original Firmware für das Samsung Galaxy A10 in Verbindung mit der Flashsoftware Odin unter Windows...

Sucheingaben

stickverlängerung joystick

,

s65 joystick einbau

,

joystickumbau

Oben