Kaufberatung bei PC mit Gaming Fähigkeiten gesucht

Diskutiere Kaufberatung bei PC mit Gaming Fähigkeiten gesucht im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebe USP´ler! Vielleicht kennt sich ja jemand von Euch ganz gut im PC Hardware Bereich aus und kann mir helfen! Ich möchte mir gerne einen...
P

peterle

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
79
Hallo liebe USP´ler!

Vielleicht kennt sich ja jemand von Euch ganz gut im PC Hardware Bereich aus und kann mir helfen!
Ich möchte mir gerne einen neuen PC zusammenstellen, welcher <=1000€ kosten sollte! Ich bin zwar nicht der Hardcore Gamer, aber ich war schon 1999 ein Halflife Fan und nun, wo der 2 te Teil erschienen ist, würde ich diesen auch gern spielen können. Desweiteren nutze ich auf dem PC Office, Photoshop, Flash MX, DVD gucken, surfen!

Mein jetziges System sieht so aus (bitte nicht lachen! Ist der Aldi Rechner von 2000):
PIII 900MHz, 384MB RAM (aufgerüstet), GF2MX 32MB, 40GB + 80 GB (Samsung 5400u/min aufgerüstet)
Also alles in allem schon ziemlich alt, läuft aber immer noch gut!

Ich schaue mich schon im Internet um, lese Artikel bei Rudis Hardware, Kaufberatung bei Chip und und und... . Ich habe mir auch schon einmal einige Sachen rausgeschrieben und wollte hier eine PC-Konfiguration posten. Aber gerade bin ich doch noch etwas zu verwirrt .
Aber über ein paar Dinge bin ich mir doch schon klar geworden.


Motherboard:

Hier stellt sich für mich noch die Frage, ob ich in den neuen 939 Sockel investieren soll oder ob der 754 ausreichen ist. Was dieser neue Sockel/bzw. diese neuen boards an Leistung oder Mehrwert bringen, weiß ich noch nicht so genau.
Über diese habe ich mich zum Bsp. informiert:

MSI K8N NEO2 Platinum S939 NF3 (>120€)
Auf Chip. de empfohlen Asus A8V Deluxe (>125€)

Wichtig ist für mich aufjedenfall, genügend USB-Eingänge zu haben(<= 6)



Prozessor:

Hier bin ich mir (fast;-) )sicher!

Athlon64 3000+

Es scheint mir ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu sein.
Und, mich reizt die Vorstellung, nach 2 oder 3 Jahren die Möglichkeit des Übertaktens zu haben (zukunftssicher)und so wieder etwas länger von dem System zu haben. Also erst dann, wenn ich mir um Garantie etc. keine Sorgen mehr machen muß! (siehe OVERCLOCKING


Grafikkarte

Hier bin ich mir nur über eines klar geworden- es muß nicht unbedingt PCI Express sein! So, wie ich gelesen habe, reicht 8*AGP noch dicke aus, und momentan gibts keinen Vorteil für PCI-e. Auf die x700 pro kam ich nur, weil ich gern eine Radeon gehabt hätte, die x800 er für mich preislich nicht in Frage kommt und somit nur noch die Radeon 9800 Pro oder die x700pro als Alternative bleibt. So dachte ich mir, die x700 pro ist garnicht so teuer, und es ist bestimmt besser, eine Karte der neuen Generation (x700) zu wählen, als eine (wenn auch gute) der alten Generation (9800pro). Liege ich mit dem Gedankengang falsch? Dummerweise gibt es die x700 ja nicht als AGP Karte. So habe ich mir gedacht, daß eine nvidia 6600 GT vielleicht doch die bessere Alternative ist, welche es wohl als AGP gibt!

Tendenz --> nvidia 6600GT ???


Arbeitsspeicher

DDR-RAM 400+MHz muß es schon sein heutzutage, oder reichen
DDR-RAM 333MHz ?

Sicher bin ich mir, daß es 1GB sein sollen, unsicher, ob 2*512mb oder 1*1GB Riegel wegen Dualchannel Unterstützung!


Festplatte

Aufjedenfall 7200u/min & 8mb cache
Vielleicht eine Samsung minimum 120GB! Lohnt sich RAID 0?


Netzteil

Hier dachte ich an ein an 350W Netzteil. Habe allerdings noch kein bestimmtes ausgesucht


Lüfter

Ich bin nicht besonders "Krach empfindlich". Jedoch steht der Rechner in meiner Studentenbude und sollte deshalb nicht übertrieben laut sein. Vorallem, weil ich abends oft noch Hörspiele etc. über den PC zum einschlafen höre.

Wenn er nicht lauter als mein PIII ist, wärs super! Bzw. sagen wir mal, normale Lautstärke!


Gehäuse

Hm, da finde ich bestimmt was günstiges. Es soll funktional und praktisch sein, für Design möchte ich keinen Aufpreis zahlen! Evtl. casetek?


Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,

gruß peterle
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Habe auch neulihc erst eingekauft. :D


Athlon64 3000+ <-- passt

RAM: 1GIG hab ich auch, sollte es imho auch sein. Ob 2x512 oder 1x1024 ist so eine Sache. Ich habe 2x 512 genommen. Geht dann nämlich einer kaputt, hab ich immernoch eine und stehe nicht ohne RAM da. Den Gesichtspunkt habe ich halt auch gesehn.

Grafikkarte ist es im Moment imho wurscht ob ATI oder NVIDIA, im Moment nehmen die sich nicht soviel.

Ich habe vorerst meine Hercules 3D Prophet 9700 Pro behalten.

Als Board habe ich auch ein Neo. Hat imho ausreichend USB-Plätze.


Mit dieser Konfiguration bietet mir HL2 an (bei 1280x1024 - zwecks TFT):

Alle Details auf Max, bis auf bei Reflections, da nur Reflect World und nicht Reflect All (macht aber imho nicht viel Unterschied). Das ist das, was mir das Setup einstellt, aber auf "All" stellen bringt auch keine Performance-Einbuße.
 
P

peterle

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
79
Guten Morgen!

Was hälst du von dieser PC-Konfiguration Pc-Konfiguration v1

Weiss noch nicht, ob das Asus oder die MSI. Bei der Graka fällts mir auch schwer, zwischen einem Hersteller zu wählen :confused:

Vielen Dank für Deine/Eure kritische Meinung!

grüßle peterle
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Grafikkarte nur 128MB?


Naja, und ich bin und bleibe wohl auch ATI-Fan :)
 
Thema:

Kaufberatung bei PC mit Gaming Fähigkeiten gesucht

Kaufberatung bei PC mit Gaming Fähigkeiten gesucht - Ähnliche Themen

Nvidia Shield TV Pro oder Nvidia Shield TV - Welches Gerät ist für welchen Zweck besser geeignet?: Nachdem es schon einige Leaks gab hat Nvidia nun, nicht wirklich überraschend, die neuen Modelle der Nvidia Shield Serie für 2019 vorgestellt. Es...
Apple iPad Pro 2018 - Face ID, Apple Pencil 2 und mehr...: Apple hat die iPad Pro 2018 vorgestellt.nnDer kalifornische IT Hersteller hat sein "Flaggschiff iPad" einer grundlegenden Überarbeitung...
Vortex Cloud Gaming bringt PC Spiele ganz ohne PC auf Android dank Remotr Nachfolger: Für viele war das Streamen von hochwertigen PC Games ein Kaufgrund für die Nvidia Shield Konsole. Auch für Android Geräte haben wir schon einige...
Huawei P20 Pro mit 40 Megapixel Triple-Kamera und 24 Megapixel Frontkamera laut Datenblatt: So mancher der sich das Smartphone auch Aufgrund der verbauten Hauptkamera kauft warten auf die Vorstellung des Huawei P20 Pro, denn von dem...
OnePlus 6 mit bis zu 256GB und mehr Produkte offiziell - Alles Wichtige frisch vom Event!: Viele haben auf den Release des OnePlus 6 gewartet, sei es um es zu kaufen oder nur damit man zum Lästern mitreden kann weil es ja so teuer ist...
Oben