kicktipp: App jetzt mit Verschlüsselung - UPDATE II

Diskutiere kicktipp: App jetzt mit Verschlüsselung - UPDATE II im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; 21.10.2015, 18:07 Uhr: Fußball-Tipprunden erfreuen sich großer Beliebtheit, weil man auch ohne allzu viel Ahnung ziemlich erfolgreich sein kann...
21.10.2015, 18:07 Uhr:
Fußball-Tipprunden erfreuen sich großer Beliebtheit, weil man auch ohne allzu viel Ahnung ziemlich erfolgreich sein kann. Einer der beliebtesten Anbieter im Internet ist kicktipp aus Düsseldorf. In Bezug auf die Datensicherheit hatte man den Tippern bislang nicht viel zu bieten, doch das ändert sich jetzt



Nach eigenen Angaben nutzen derzeit rund 2,5 Millionen Tipper die Dienste von kicktipp, die ihre Daten über einen Browser oder über Apps für Smartphones und Tablets eingeben. Im Bezug auf die Sicherheit herrscht aber noch Nachholbedarf, denn bislang erfolgt die Datenübertragung unverschlüsselt. Das ist insofern kritisch, als das für den Login eine E-Mail-Adresse benötigt wird, die sich vor allem in öffentlichen Netzwerken mit genügend krimineller Energie auslesen lässt. Da viele Nutzer erfahrungsgemäß oft die gleichen Passwörter verwenden, ist dem Missbrauch Tür und Tor geöffnet.

Jetzt endlich beginnt man das Thema beim Düsseldorfer Unternehmen etwas ernster zu nehmen. Als erster Schritt steht seit heute ein Update für die App für Apple-Geräte wie iPhone und iPad zur Verfügung, das eine einzige Neuerung enthält:
Erhöhte Sicherheit durch Verschlüsselung des Datenverkehrs

Die Apps für Android und Windows Phone haben bislang noch kein entsprechendes Update erhalten, doch das sollte nur eine Frage der Zeit sein. Es bleibt zu hoffen, dass auch die Web-Version auf eine sichere HTTPS-Verschlüsselung umgestellt wird.

Update, 28.10.2015, 9:50 Uhr: Wie uns kicktipp auf Anfrage mitgeteilt hat, wird auch die Android-App eine Verschlüsselung bekommen. Mit einer Veröffentlichung des Updates ist aber nicht vor Anfang nächster Woche zu rechnen. Bei Windows Phone hingegen wird auf die sicherere Datenübertragung verzichtet. Hier will man bis zur Freigabe von Windows 10 Mobile warten, und dann möglicherweise eine sogenannte Universal App für Smartphones, Tablets und PCs/Laptops erstellen.

Zudem wurde uns mitgeteilt, dass die Homepage kicktipp.de auch über eine gesicherte Verbindung aufgerufen werden kann. Die Verschlüsselung ist hier standardmäßig deaktiviert, um Probleme mit Firewalls (beispielsweise in Firmennetzwerken) zu vermeiden. Die verschlüsselte Homepage kann aber durch entsprechende manuelle Eingabe oder über den Link https://www.kicktipp.de aufgerufen werden.

Update, 05.11.2015, 13:43 Uhr: Kicktipp hat seinen Worten Taten folgen lassen, denn inzwischen wurde auch die Android-App umgestellt, dass sie den Datenverkehr verschlüsselt überträgt. Dazu müssen Nutzer ein Update installieren, mit dem die Version 23 der kicktipp-App auf ihrem Smartphone installiert wird, oder die App über Google Play herunterladen. Die Anwendung kann auf allen Smartphones genutzt werden, auf denen Android 2.3.3 oder höher installiert ist.

Meinung des Autors: Das wurde aber auch mal Zeit, dass das beliebte Fußball-Tippspiel kicktipp auf eine verschlüsselte Datenverbindung umstellt. Das jetzt veröffentlichte Update kann aber nur ein erster Schritt sein, denn es profitieren längst nicht alle Nutzer der Plattform.
 
Thema:

kicktipp: App jetzt mit Verschlüsselung - UPDATE II

kicktipp: App jetzt mit Verschlüsselung - UPDATE II - Ähnliche Themen

OnePlus 9 (Pro) Apps über Funktion Ausgeblendeter Bereich aus dem App Drawer entfernen: Für viele hat sich der App Drawer bewährt, da man so eben einfach nicht alle Icons direkt auf dem Homescreen sehen kann. Was ist aber mit...
Xiaomi Mi A3 Android 11 Update Probleme - Auch Xiaomi warnt vor Update auf Android 11 für Mi A3: Aktuell wurde ein Update auf Android 11 für das Xiaomi Mi A3 ausgerollt und auch wenn es gestoppt scheint es dem einen oder anderen zur...
Am Android Smartphone SMS von Windows 10 PC mit Google Messages SMS erhalten - So klappt es!: Die SMS ist am Smartphone trotz allem noch gern genutzt, denn auch bei schlechtem WLAN oder bei Ausfällen diverser Messenger kann man sie oft...
LG zieht sich aus dem Smartphone-Markt zurück - Sollte man trotzdem ein LG Smartphone kaufen?: Es ist noch gar nicht so lang her, da war LG auch bei High-End Smartphones ganz vorne mit dabei und auch beliebt, aber in den letzten Jahren ging...
Samsung Galaxy S21, S21+, S21 Ultra Funktion Sicherer Order einrichten - So wird der sichere Ordner genutzt: Nicht jeder nutzt eine Sperre für sein Smartphone, so dass jeder es problemlos einsehen kann, aber trotzdem hat man dann vielleicht Dateien die...
Oben