KINDLE Fire HD 7'' FW 7.4.9 - Rooten und CYANOGENMOD 11 installieren

Diskutiere KINDLE Fire HD 7'' FW 7.4.9 - Rooten und CYANOGENMOD 11 installieren im Amazon Kindle Fire HD Forum Forum im Bereich Amazon Forum; BITTE ERST EINMAL GANZ DURCHLESEN BEVOR IHR STARTET..!! Hallo, liebe Interessierte... ich habe vor ein paar Tagen ein KINDLE Fire HD 7''...
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
BITTE ERST EINMAL GANZ DURCHLESEN BEVOR IHR STARTET..!!

Hallo, liebe Interessierte...

ich habe vor ein paar Tagen ein KINDLE Fire HD 7'' (Vorgängermodell) mit 'Spezialangebote' bekommen. Das Vorgängermodell unterscheidet sich unter anderem vom neuen KINDLE, das es noch die Frontkamera hat.

Bei jedem aktivieren des Tabletts erscheint Werbung und das 'Karussell' als Hauptbestandteil des Tablet... ist nur am Anfang schön, dann nervt das Ganze; mal abgesehen davon, dass die tollen Features auch Speicherplatz rauben.

Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, das KINDLE zu rooten und den GooglePlayStore zu installieren. Ca. 80.000 Apps im AMAZON-Shop sind zwar nicht wenig, aber der PlayStore bietet doch erheblich mehr.

Und da beginnt die Odyssee... denn AMAZON hat bei der FW 7.4.9 erhebliche Hürden aufgebaut das Tablet zu rooten. In diversen Internet-Foren wird sogar geschrieben, das KINDLE mit 7.4.9 ließe sich gar nicht rooten.

Ich habe verschiedene Methoden versucht, die u.a. CHIP.DE und DREAMCODES.BIZ propagieren. DREAMCODES.BIZ hat hier eine Super-Anleitung, die, wie gesagt, wenig bei 7.4.9 fruchtet...

Php Scripte Downloads Tutorials bei Dreamcodes - Texte

Also weitergesucht... und fündig geworden...

'How to put CYANOGENMOD 11 on KFHD 7''...?' auf youtube war in meinem Fall die Lösung...

https://www.youtube.com/watch?v=RSTUNQeSZtM

Ich bin diesem Tutorial 'Schritt-für-Schritt' gefolgt und nach ca. 45 Minuten hatte ich mein 'neues' KINDLE vor mir liegen.

Da das Tut in englischer Sprache ist und ich an mancher Stelle stoppen und zurück spulen musste, möchte ich heute einige Schritte und Phasen mit meinen Worten erläutern.

Als Vorbereitung ladet euch die notwendigen Dateien hier Kindle Fire HD Root + Cyanogen Mod - Downloads - Smartphone & Handy Forum - USP-Forum.de herunter.

Entpackt die Datei am besten direkt auf euren Desktop. Nach dem entpacken habt ihr einen Ordner CM-KFHD7 auf dem Desktop sowie in diesem die Unterordner Transfer und Root+Driver. In den beiden Ordnern befinden sich bereits die entsprechenden Dateien, die ihr benötigt. Die Dateien lasst ihr in den beiden Ordnern so, wie sie sind, brauchen und dürfen also nicht mehr entpackt werden.

Hinweis: Die Vorbereitung ist eine Zusammenfassung der im Video angezeigten Stellen bei 0:20 und ab 0:27 und ist demnach eine deutliche Vereinfachung, da nur noch eine Datei heruntergeladen und entpackt werden muss.

Nehmt nun das KINDLE zur Hand.

Öffnet dort unter Einstellungen den Unterpunkt Gerät (1:10) und aktiviert Installation von unbekannten Quellen. Dann noch unter Sicherheit aktiviert ihr den Punkt Aktivierung von ADB (1:20).

Jetzt meldet ihr euch bei AMAZON an und ladet und installiert den ES FILE EXPLORER – sehr guter kostenloser Dateimanager mit Root-Zugriff (1:30).

Hinweis zu dem ADB Drivers und zur RunMe.bat. Unter Windows Vista, Win 7 und Win 8 (8.1) kann es unter Umständen zu Problemen kommen, dass diese nicht korrekt arbeiten, obwohl es so aussieht, als wenn alles in Ordnung wäre. Sollte also irgendwas aus dem nachfolgenden nicht so arbeiten, wie es beschrieben oder auch im Video gezeigt wird, dann könnte es sein, das hier die Windows Benutzerkontensteuerung (BKS) dieses verhindert. Hier müsste also entweder direkt die BKS deaktiviert werden (Windows Systemsteuerung/Benutzerkonten/Benutzerkonten/Einstellungen der Benutzerkontensteuerung ändern – dort den Regler nach ganz unten ziehen und anschließend den PC neu starten) oder ggfs. mal versuchen, die beiden Dateien als Admin zu starten (Rechtsklick mit der Maus auf die entsprechende Datei und dort dann „Als Administrator ausführen“ wählen.

Jetzt verbindet das KINDLE mit dem PC und startet im UVZ
CM KFHD7\Root+Driver\Kindle_Fire_HD_ADB_Drivers
das ausführbare Programm Kindle Fire ADB drivers.exe (1:50)
Folgt einfach den Dialogen und lasst den adb-Treiber installieren.

Jetzt beginnt der eigentliche Root-Vorgang (2:00).

Dazu wechselt ihr in UVZ CM KFHD\Root and Driver\Root_with_Restore_by_Bin4ry_v31. Doppel-Klick auf RunMe.bat. Es öffnet sich der Kommandozeilen-Interpreter in dem ihr die Option 1 eingebt.

Das Programm überprüft die Verbindung PC/Tab und startet den Server an Port, z.B. 5037 (2:20).

Am KINDLE werdet ihr gefragt, ob ihr ein Backup eurer Dateien wünscht. Nein, ihr wollt kein Backup – auf dem KINDLE durch antippen bestätigen und am PC gem. Anzeige eine Taste drücken, z.B. Eingabe/Return. Danach werdet ihr zum Wiederherstellen eurer Daten aufgefordert, was ihr auch bestätigt auf dem KINDLE (2:24).

Wenn das Backup durchgelaufen ist, bestätigt ihr erneut durch drücken einer Taste am PC. Das KINDLE wird nun neu gebootet. Es verhält sich wirklich träge, bitte davon nicht abschrecken lassen. Es rebootet erneut und zeigt an, dass es upgegradet wird – kann einige Minuten dauern.

Das Tablet ist nach Abschluss des Upgrades gerootet. Schaut, ob ihr unter euren Apps den Superuser findet, dann seid ihr auf der sicheren Seite (3:10).

Jetzt beginnt die Installation von CYANOGENMOD auf dem KINDLE.

Transferiert den gesamten Ordner Transfer auf das KINDLE (3:25). Die beiden gepackten Dateien
cm-11-20140509-NIGHTLY-tate.zip und gapps-kk-20140105-signed.zip bitte NICHT entpacken!

(3:50) Wenn der Transfer abgeschlossen ist, öffnet den ES FILE EXPLORER und installiert auf dem KINDLE im Downloadbereich im UVZ Transfer durch antippen die fireflash11.apk.

(4:10) Nach der Installation startet ihr die Applikation, erlaubt den Zugriff durch den Superuser und wählt in der App den Punkt 'Boot Partition Image'. Wählt die Schaltfläche 'Not flashed' aus und dann im Ordner Transfer kfhd7-freedom-boot-7.4.6.img aus (4:25). Das gleiche macht ihr mit 'Recovery Partition Image' über 'Not flashed'. Wählt im UVZ Transfer bitte kfhd7-twrp-2.6.3.1-recovery.img aus.

WICHTIG! Vergesst nicht nach diesen Schritten bei 'Bootloader' – Flash KFHD7-u-boot-prod-x.x.x.bin, 'Apply Stack override' und 'Disable recovery auto update' die Option zu aktivieren (4:40)! Wenn ihr noch einmal kontrolliert habt, drückt 'Flash install script'. Es dauert etwa eine Minute und ihr bestätigt den anschließenden Dialog mit OK (5:00). Anschließend drückt ihr die Schaltfläche 'Reboot into Recovery'. Das Tab rebootet nun in den Recovery Mode.

(5:10) Ihr seid nach dem Neustart nun im 'Team Win Recovery Project' – kurz TWRP.
Dort wählt ihr die Schaltfläche 'Backup' und aktiviert alle Optionen im anschließenden Fenster.

Wischt von links nach rechts über 'Swipe to Back Up' (5:20) – Vorgang dauert ca. 5 Minuten.

Anschließend geht zurück ins Hauptmenü von TWRP und drückt die Schaltfläche 'Wipe' und wischt über die Schaltfläche 'Swipe to Factory Reset' (5:40) – dauert weiter 2 Minuten.

Geht dann zweimal zurück und im Hauptmenü auf 'Install'. Wechselt in euer UVZ Transfer, wählt cm-11-20140509-NIGHTLY-tate.zip aus, drückt die Schaltfläche 'Add more Zips', wählt dann im UVZ Transfer gapps-kk-20140105-signed.zip aus und wischt dann über 'Swipe to Confirm Flash' (6:10).

Wir rebooten das Tablett durch drücken der Schaltfläche 'Reboot System'.

(6:40) Anschließend müssen wir das Tablett neu einrichten – das dauert auch einig Zeit.

Nun updaten wir CYANOGENMOD. Dazu ziehen wir oben das Pull-Down-Menü herunter, wählen 'Settings' aus, wechseln zu 'About Tablet' und dort öffnen wir 'CyanogenMod Updates' aus. Nach Auswahl 'Check for updates' könnt ihr den Intervall auswählen, in dem nach Updates gesucht werden soll. Im nächsten Schritt wählt ihr 'Updates types' aus und aktiviert 'All Versions (incl. Nightly)'. Das Update startet nach bestätigen von OK (7:10).

Nach kurzer Suche seht ihr die vorhandenen Updates, die ihr auswählen könnt. Nach der Auswahl startet das neue Update von CYANOGENMOD.

(7:50) Ein letzter Tipp, um die Menüleiste (Soft Button) anzupassen.

Da ich schon auf 'deutscher' Oberfläche umgestellt habe, nachfolgend die einzelnen Schritte jetzt in Deutsch:
Auswahl 'Einstellungen' im Pull-Down-Menü. Dort auf 'Erweiterter Desktop' Unterpunkt 'Modus' und Aktivierung von 'Statusleiste anzeigen'. Damit die Auswahl auch aktiviert wird, drückt ca. 2 Sekunden die Power-Taste und wählt in dem Fenster 'Erweiterter Desktop'. Jetzt seht ihr, dass die Menüleiste (Soft Button) nach kurzer Zeit verschwindet, bzw. von unten in die Anwendung gezogen werden kann (8:00).

Das war's.

Ich mache darauf aufmerksam, dass das Rooten und Aufspielen von CM natürlich auf eigener Verantwortung passiert. Ich übernehme keine Garantie und Haftung. Wenn ihr dem Video, bzw. den Erläuterungen Schritt-für-Schritt folgt, sollte alles funktionieren.

Viel Spaß...

besonderen Dank an Robbie, der mit seiner Erfahrung und guten Tipps geholfen hat, dieses Tutorial zusammen zu bringen ;) ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.900
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das ist doch mal glatt einen Sticky wert.

Und danke für die Blumen.
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,
ich hab jetzt doch noch einmal eine Frage. Der CM Updater zeigt mir das Vorhandensein von zwei Updates an, heruntergeladen sind diese auch, es handelt sich um CM-11- 20140709 snapshotM08bzw. CM11- 20140609 snapshot M07. Leider erfolgt das update leider nicht. Was kann ich tun, bzw. was mache ich falsch, damit es endlich klappt?
Bereits jetzt vielen Dank für die Hilfe.
Viele Grüße
Michaela
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
ich habe das M8 ausgewählt und ich meine, ein Symbol
zeigt an, dass das updaten startet...

es dauerte zwar einige Minuten, aber es klappte prima...

wenn Du die Option auf wöchentlich einstellst, sollte
es alle mal ausreichen...
 
U

Unregistriert

Gast
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Die von dir genannten Einstellungen sind auch bei mir vorgenommen. Wenn ich das Update vornehmen will, erfolgt auch Neustart etc. Es erscheint das rote Dreieck, das Gerät startet neu, das Update wurde jedoch nicht ausgeführt.
Wie kann ich das Update anders ausführen. An einer Stelle erscheint eine Meldung über die Möglichkeit einer manuellen Durchführung, allerdings fine ich die dazu notwendige ausführbare Datei nicht, oder bin ich evtl. nur zu blöd.
Besten Dank für die Hilfe.
Viele Grüße
Michaela
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
sorry, da kann ich nicht helfen...

was findest Du denn unter den Infos zu deinem Gerät...?

welche CM-Version wird da angezeigt..?
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,
es handelt sich um das 11-20140509 nightly tate
VG
Michaela
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
da gibt es neueres...

sag doch mal bitte 'Schritt-für-Schritt', wie
Du das vermeintliche update gemacht hast...

NACHTRAG...

hast Du die Option ausgewählt, dass nur
'stabile Versionen' gesucht und heruntergeladen
werden sollen..?
 
U

Unregistriert

Gast
Ja, soll oder muss ich das ändern, oder ist dann so alles OK
VG
Michaela
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
Hi...

also ich habe die Option für stabile Versionen gewählt und fand
dann die M8... ich glaube, es gibt schon neuere Versionen (M9?),
aber die ist noch in der Entwicklungsphase, so weit ich weiss...

habe kein KINDLE vorliegen, sonst würde ich die Schritte noch
mal durchgehen... aber es muss auch so gehen...

ich habe noch mal den Abschnitt 'UpDate' herausgezogen...

Nun updaten wir CYANOGENMOD. Dazu ziehen wir oben das Pull-Down-Menü herunter, wählen 'Settings' aus, wechseln zu 'About Tablet' und dort öffnen wir 'CyanogenMod Updates' aus. Nach Auswahl 'Check for updates' könnt ihr den Intervall auswählen, in dem nach Updates gesucht werden soll. Im nächsten Schritt wählt ihr 'Updates types' aus und aktiviert 'All Versions (incl. Nightly)'. Das Update startet nach bestätigen von OK (7:10).

Nach kurzer Suche seht ihr die vorhandenen Updates, die ihr auswählen könnt. Nach der Auswahl startet das neue Update von CYANOGENMOD.
Settings = Einstellungen
About Tablet = Infos zum Gerät (bin nicht mehr sicher, ob es so hieß)
 
U

Unregistriert

Gast
Hallo,
Ich bin genau so vorgegangen. Das Update wurde auch runtergeladen. Es ist also auf dem Gerät vorhanden, es lässt sich nur nicht installieren.
VG
Michaela
 
S

SNIPPI

Senior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
15.04.2010
Beiträge
384
sorry, wenn ich dir nicht helfen kann...

mein nächster Schritt wäre mal die Entwickler
heran zu treten...

vielleicht weiss da jemand, warum nicht upgedatet wird...
 
U

Unregistriert

Gast
Macht nichts trotzdem vielen Dank für Deine Mühe
VG
Michaela
 
Thema:

KINDLE Fire HD 7'' FW 7.4.9 - Rooten und CYANOGENMOD 11 installieren

Sucheingaben

xxxvideoshd

,

xxxhdvideo

,

xvedos

,
xxxhdvideos
, xxxhdvido, xxxvidoscom, xxxHDvidos, xxx vidos, xxxvidos hd, xxx vedos.com, xxxvidos, XxxHd videos, xxn.x, wwwxxx.hd, xxxvedos, Xxx vedos, wwwxxxhd, xvedos.com, xvedos com, xxxhdvidoe, xxx.videos.hd., xxx.videoshd, xxxhdviedo, xxxhdvedio, Xxx videoshd

KINDLE Fire HD 7'' FW 7.4.9 - Rooten und CYANOGENMOD 11 installieren - Ähnliche Themen

  • Kindle Fire HD 7 (2.Generation) lässt sich nicht mit Amazon-Konto verbinden

    Kindle Fire HD 7 (2.Generation) lässt sich nicht mit Amazon-Konto verbinden: Hallo, ich habe kürzlich 2 gebrauchte Kindle Fire HD 7 Tablets gekauft. Diese lassen sich aber beim besten Willen nicht mit meinem Amazon-Konto...
  • Android Geräte per ES Datei Explorer mit dem Windows 7 PC verbinden (auch Kindle Fire / Fire TV)

    Android Geräte per ES Datei Explorer mit dem Windows 7 PC verbinden (auch Kindle Fire / Fire TV): Viele kennen das Problem: Man will viele Bilder, Videos oder andere Dateien auf dem Handy ansehen, aber der Speicherplatz reicht nicht aus. Man...
  • Amazon Kindle Fire HD 6 und HD 7 vorgestellt: Neue Tablets mit 6 und 7 Zoll sollen im Oktober erscheinen

    Amazon Kindle Fire HD 6 und HD 7 vorgestellt: Neue Tablets mit 6 und 7 Zoll sollen im Oktober erscheinen: Von Amazon wurden nun neue Tablets angekündigt. Neben dem Fire HD 6 wurde auch das Fire HD 7 offiziell vorgestellt. Preislich sollen die Geräte...
  • Amazon Kindle Fire HD, Kindle Fire HDX 7 und HDX 8.9 ab sofort bestellbar

    Amazon Kindle Fire HD, Kindle Fire HDX 7 und HDX 8.9 ab sofort bestellbar: Ende September hat der größte Online-Händler der Welt die neueste Generation seiner hauseigenen Tablets vorgestellt. Nachdem diese bislang nur in...
  • Amazon Kindle Fire HDX 7 & HDX 8.9 vorgestellt: Höhere Auflösung, schnellerer Chipsatz und Mayday-Button

    Amazon Kindle Fire HDX 7 & HDX 8.9 vorgestellt: Höhere Auflösung, schnellerer Chipsatz und Mayday-Button: Nun also auch Amazon. Der weltweit größte Versandhändler hat heute neue Kindle-Fire-Tablets präsentiert. Dabei steckt neue Hardware in den...
  • Ähnliche Themen

    Oben