klarmobil, simply oder easymobil

Diskutiere klarmobil, simply oder easymobil im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und möchte nach Auslauf meines Vertrages keinen neuen mehr abschließen, es lohnt einfach nicht! Ich möchte im...
J

JaneM

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
16
Modell(e)
Benq-Siemens EF81 und Sony WEricsson W980i
Firmware
FW58
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und möchte nach Auslauf meines Vertrages keinen neuen mehr abschließen, es lohnt einfach nicht!

Ich möchte im D1 Netz bleiben und deswegen kämen folgende infrage

Klarmobil
simply
easymobil

Hat jemand mit der einen oder anderen Karte und Provider Erfahrung?

Wäre nett wenn ihr mir bei meiner Suche helfen könntet.

Danke und viele Grüße JaneM
 
Zuletzt bearbeitet:
T

the_great_1

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2006
Beiträge
82
Ich nutz Simply, is genial!

cu
 
J

JaneM

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
16
Modell(e)
Benq-Siemens EF81 und Sony WEricsson W980i
Firmware
FW58
Danke für den Tipp.

Simply ist momentan auch in meiner engeren Auswahl.

Eine Frage: Ich möchte nicht ständig aufladen. Nutzt Du auch Simply Postpaid? Funktioniert das - also ich verstehe es so, ich kann telefonieren und sms verschicken und die buchen die Kosten einmal im Monat ab - eigentlich wie bei einem Vertrag - ich muß mich um nichts kümmern?
 
J

JaneM

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
16
Modell(e)
Benq-Siemens EF81 und Sony WEricsson W980i
Firmware
FW58
Also simply-postpaid ist von den Kosten her wohl wie Klarmobil.

Nur gibt simply mehr Startguthaben und verlangt für die Portierung keine extra kosten wie Klarmobil mit 9,95 Euro......ich denke - wie oben schon the-great-1 sagt - gehe ich nach Vertragsende zu simply.

Auch schalten die einen für Roaming automatisch schon ab 1 Monat frei - Klarmobil erst ab 3 Monate wenn früher verlangen die 99 Euro Kaution.

Meinen Vertrag habe ich derzeit auch bei Victorvox und simply gehört ja auch dazu.....ich denke da mache ich nichts falsch und werde auch zufrieden sein.

Danke noch! :)
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Ich nutze Klarmobil und bin sehr zufrieden. Es gab keinerlei Probleme.
 
M

MK

Gast
Roland Emmenlauer schrieb:
Ich nutze Klarmobil und bin sehr zufrieden. Es gab keinerlei Probleme.
... dem kann ich mich nur anschließen. Gutes Netz und mit Mobilcom auch eine halbwegs bekannte Muttergesellschaft im Nacken.
 
RAGAZI

RAGAZI

BUG-Buster
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
72
Standort
Stuttgart
Modell(e)
M600i
PC Betriebssystem
Win XP
Auch von meiner Seite aus: Symplitel und keine Probleme. Werd auch drauf umsteigen. Hab meine Fam. bereits dahin gelotst.
 
Frank Köcheler

Frank Köcheler

USP-Franke
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
115
Standort
Bamberg
Modell(e)
OnePlus 3T
Netzbetreiber
T-Mobile, Vodafone
PC Betriebssystem
Win10
Bin auch grad am überlegen... Wahrscheinlich Simply. Weiß nur nicht ob ich jetzt Postpaid oder Prepaid nehmen soll. Beim Postpaid hab ich halt 60/1 Taktung. Das gleicht den Preisunterschied schnell wieder aus. Sind ja sowieso nur 4 Cent. Zuerst wollt ich den T-Mobile Click-Tarif nehmen, aber dieser gilt in dieser Form nut noch bis zum 31.03.2007. Und was danach kommt weiß wohl noch keiner...
 
R

Rainer25

Junior Mitglied
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
25
JaneM schrieb:
Also simply-postpaid ist von den Kosten her wohl wie Klarmobil.
Ja ne. Klarmobil kostet 14 (normal 15) cent, während simply-pp 18 cent kostet. Ich hab für meinen Vater eine D1-Karte ausgesucht und stand vor dem gleichen Problem. Da er sowieso eine neue Nummer wollte, die auch etwas hübsch sein durfte, hab ich mich für easyMobile entschieden. Kostet auch nur 14 cent, hat hübschere Nummern als klarmobil und bietet ebenfalls postpaid an - zwar etwas komisch mit automatischer Aufladung vom Konto, aber das müssen die ja wissen, ob das für die so billiger ist als eine monatliche Rechnung abzubuchen.

easyMobile hat den Vorteil des Werbens. Der Werber und der geworbene Neuabonnent erhalten jeweils 5 Euro! Wenn man schon eine easyMobile im Haus hat, gibt man diese Nummer an, ansonsten findet sich z.B. bei TT eine Liste von gültigen Nummern.

Klarmobil und easyMobile geben sich ansonsten nix. Der eine ist Mobilcom, der andere Talkline. Wenn man bei Talkline ein wenig das Kleingedruckte liest, gibt's keine Überraschungen, und die Hotline von denen ist ziemlich gut. Z.B. live-Chat. ;)

Beim Postpaid hab ich halt 60/1 Taktung. Das gleicht den Preisunterschied schnell wieder aus. Sind ja sowieso nur 4 Cent.
Nein, bei simply postpaid hast Du 60/10 Taktung. Daraus kannst Du Dir herleiten, ob sich das bei Deinem Gesprächsverhalten lohnt.
Bei vielen Gesprächen unter einer Minute (ca. 2/3 aller Gespräche) ist die Abrechnung in diesem Zeitraum die gleiche, also würde ich den 14ct-Tarif nehmen (60/60-Taktung). Mal ein Beispiel für drei Gespräche:
Gespräch 1+2: unter einer Minute
Gespräch 3: knapp über einer Minute
Kosten bei postpaid: 18+18+18+3 (da die ersten 10 Sekunden der 2. Minute auch etwas kosten, nämlich 3 Cent) = 57 Cent
Kosten bei prepaid: 14+14+14+14 = 56 Cent

Dieselbe Rechnung gilt bei Gesprächen über 3 Minuten:
postpaid: 18+18+18+3+X = 57+X
prepaid: 14+14+14+14+X = 56 +X,
wobei für jede weitere Minute prepaid günstiger ist (14 zu 18 cent)

Die einzige Art, wie Du mit dem 18ct-Tarif günstiger wegkommst, sind viele Gespräche zwischen 61 und 180 Sekunden (mindestens 50% der Gespräche).
 
Frank Köcheler

Frank Köcheler

USP-Franke
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
115
Standort
Bamberg
Modell(e)
OnePlus 3T
Netzbetreiber
T-Mobile, Vodafone
PC Betriebssystem
Win10
Die beiden habe ich noch gar nicht betrachtet. Thx für den Tipp... Beide ändern ja zum Jahresende vorraussichtlich ihre Tarife wobei Easymobile um 2 Cent jeweils erhöht und Klarmobil um 1 Cent. Da werde ich mich wohl dann doch für den 14ct-Klarmobil. Beim Service ist Klarmobile mit ner 0,99ct-Hotline nicht grad Kontaktfreundich. Werde heute nochmal nachdenken über die die beiden. Denn mein Vertrag läuft schon in 5 Tagen aus und Rufnummernportierung muß ja auch noch gemacht werden.
 
R

Rainer25

Junior Mitglied
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
25
Bei easymobile gibt's 5 Euro Bonus, kostenlose Rufnummernmitnahme und zusätzlich nochmal 5 Euro Bonus, wenn Du meine Telefonnummer als Werber einträgst. :)
Die Hotline funktioniert per 01805-Nummer, über E-Mail oder über den Livechat, den ich gut finde. Hat mir schonmal schnell und einfach geholfen.

Ich denke nicht, dass easyMobile den Preis erhöhen wird. Die Frist steht da schon länger und wurde vielleicht schonmal verlängert. Bei klarmobil steht das auch schon so seit 1,5 Jahren, und der Preis liegt immer noch bei 14 Cent. ;) Also easymobile wirkt auf mich sympathischer.
 
E

[eTP]AcCiDeNt

EL71 Silber... die Macht!
Mitglied seit
16.05.2006
Beiträge
36
Standort
Mittelfranken
Modell(e)
EL71 und EF81
Firmware
EL71 SVN41
PC Betriebssystem
WinXP Pro SP2
Ich nutze Klarmobil mit dem 17ct Tarif weil ich mehr SMS verzocke als Telefoniere.... die 1,70/min kann ich getrost zahlen,... ausserdem hab ich noch ein bisschen Holland Bonus von der WM... und 10€ bekommt man auch wenn man neue Kunden wirbt.

Ich denke die Erhöhungen der Anbieter werden sich verschieben oder anderweitig hinauszögern, den das genau ist der Konkurrenzkampf....

Die Nummern bei Klarmobil sind übrigens genial einfach wenn man 20 € mehr zahlt einmalig... und das passt.

[edit]

...und der Service von Klarmobil über eMail kostet nix und ist genial schnell!!! ....
 
Frank Köcheler

Frank Köcheler

USP-Franke
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
115
Standort
Bamberg
Modell(e)
OnePlus 3T
Netzbetreiber
T-Mobile, Vodafone
PC Betriebssystem
Win10
Jetzt hab ich das nächste Problem. :-( Wollte gestern mit Rufnummernportierung zu EasyMobile wechseln, doch jetzt kann ich nicht...

EasyMobile portiert im Moment keine Firmenkunden. Diese Möglichkeit wird wahrscheinlich erst ab Anfang nächsten Jahres angeboten.

Na toll... *grrr*

Edit: Bei klarmobil kann man sich auch nicht als Firma anmelden. Ist aber bei mir vorraussetzung, da bei einer Rufnummernportierung der Name vom alten Provider 1:1 übereinstimmen muß! Jetzt muß ich wohl doch zu simply wechseln. Schliesslich läuft mein Vertrag in 2 Tagen aus...
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Prepaid123

Junior Mitglied
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
36
Hallo Frank,

ja das ist ein Problem, dass es bei Easymobile und Klarmobil noch nicht möglich ist, als Firmenkunde eine Nummer mitzunehmen. Hast ja zumindest Glück, dass Simply dies ermöglicht. Heute läuft Dein Vertrag aus? Dann wäre es großes Glück wenn Du demnächst Deine SIM Karte erhältst. Eine Rufnummernmitnahme dauert in der Regel einige Zeit.

Gruß
prepaid123
 
H

Holgo

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
59
Standort
Berlin
Modell(e)
Nokia N96, SE// X10i, T707, J20i (Hazel), Samsung B5702 Duos u.a.
Netzbetreiber
o2, Bigsim (Maxxim @ T-Mobile aus 2009), Vodafone, Vistream u.a.
Firmware
diverse
PC Betriebssystem
PC1 + PC2 + PC 3 + Laptop 2 = Windows 7 Enterprise SP1 / Laptop 1 = Windows 7 Home Premium SP1
Ich hätte da mal eine Frage zu Simply, ansich klingt das Angebot ja gar nicht mal so schlecht, sprich keine monatliche Grundgebühr, kein Mindestumsatz, keine Mindestvertragslaufzeit, keine Strafgebühren bei zu geringer Nutzung und relativ günstige Minutenpreise ggü. meinem X-Tra Go, also würd ich gern meine D1 X-Tra Card dorthin portieren um Kosten zu sparen, das einzige was mich lediglich an dem Kleingedruckten etwas stört ist da der Punkt XVI.2:

"simply kann unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende den Vertrag kündigen, wenn der Kunde in drei aufeinander folgenden Monaten keine abgehenden Gespräche führt."

Weiß jemand ob diese Reglung schonmal irgendwann angewendet wurde und ob die jetzt generell ausgehende Gespräche meinen oder obs dann speziell kostenpflichtige sein müssen?
 
Frank Köcheler

Frank Köcheler

USP-Franke
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
115
Standort
Bamberg
Modell(e)
OnePlus 3T
Netzbetreiber
T-Mobile, Vodafone
PC Betriebssystem
Win10
Holgo schrieb:
...
"simply kann unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende den Vertrag kündigen, wenn der Kunde in drei aufeinander folgenden Monaten keine abgehenden Gespräche führt."
... ob die jetzt generell ausgehende Gespräche meinen oder obs dann speziell kostenpflichtige sein müssen?
Na ja, es sollte doch eigentlich möglich sein, daß man innerhalb 3 Monaten ein Gespräch mal führt? Und willst Du nur 0800er-Rufnummern damit anrufen, oder wieso fragst Du wegen den kostenpflichtigen Gespräche?
 
H

Holgo

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
59
Standort
Berlin
Modell(e)
Nokia N96, SE// X10i, T707, J20i (Hazel), Samsung B5702 Duos u.a.
Netzbetreiber
o2, Bigsim (Maxxim @ T-Mobile aus 2009), Vodafone, Vistream u.a.
Firmware
diverse
PC Betriebssystem
PC1 + PC2 + PC 3 + Laptop 2 = Windows 7 Enterprise SP1 / Laptop 1 = Windows 7 Home Premium SP1
Ja stimmt, das mit den 3 Monaten sollte wirklich möglich sein, achte da bei meinen Prepaids leider nicht immer so drauf muss ich gestehen, deswegen die Frage, ansonsten hast du vollkommen recht.

Was die günstigen Gespräche angeht, hat mich einfach nur mal generell interessiert ohne jetzt irgendwelche Hintergedanken zu haben aber wenn man es mal so betrachtet ist es ja eigentlich auch selbstverständlich wenn man schon deutlich gegenüber Prepaid spart und keine GG oder Mindestumsätze zahlt, schließlich hat der Anbieter ja auch irgendwie Kosten und die müssen ja gedeckt werden. Denke aber das ich das schon so hinbekomme, mache mir da wohl grad wieder zuviele Gedanken :D
 
P

Prepaid123

Junior Mitglied
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
36
Sehe das genauso. Da man schon keine GG oder Mindestumsätze hat, kann man den Anbieter ja irgendwie verstehen.

Sag mal Holgo, sammelst Du Prepaid Karten bzw. nutzt Du die auch alle?
 
N

Nina

Newbie
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
1
Simply Gutschein

Simply bietet aktuell eine Gutschein bis 31.12 noch:

Gutschein-Code: Leseratte53
Rabatt: 5 Euro
Gültig bis: 31.12.2006
Mindestbestellwert: 1 Prepaid Karte

Quelle: http://onlineshop-gutschein.de
 
Thema:

klarmobil, simply oder easymobil

Sucheingaben

simply netzbetreiber

,

easymobil

,

easymobile netz

,
klarmobil firmenkunde
, EasyMobile welches netz, easymobile kündigen, netzbetreiber simply, simply rechnung mehrwertsteuer, teltatrif, klarmobil live chat, erfahrung symplitel, muttergesellschaft klarmobil, muttergesellschaft von klarmobil, klarmobil umsatzsteuer, netz von easymobile, welches netz ist easymobil, easymobil welches netz, symply netzbetreiber, simply easymobil und klarmobil, simpli netzbetreiber, Klarmobil Simply Easymobile, easy mobil, 1, easymobil oder klarmobil forum, easymobile netzbetreiber

klarmobil, simply oder easymobil - Ähnliche Themen

  • Vodafone kündigen und zu Klarmobil wechseln - kann ich meine Handynummer mitnehmen?

    Vodafone kündigen und zu Klarmobil wechseln - kann ich meine Handynummer mitnehmen?: Meine Frage steht schon im Titel. Ich will ungern meine Handynummer wechseln. Gehört meine jetzige Nummer (0173..) zu Vodafone oder kann ich die...
  • Wann beginnt bei klarmobil der Monat?

    Wann beginnt bei klarmobil der Monat?: Hallo, ich nutze klarmobil und würde gerne einmal wissen wann bei denen der Monat für die Internet Flat beginnt? Beginnt der Monat immer am 1...
  • Congstar / klarmobil

    Congstar / klarmobil: Hi guys, ich suche einen günstigen Internettarif für mein neues Tablet. Ich habe zwei günstige Angebote Von Congstar und Klarmobil gefunden, die...
  • Tarife bei klarmobil

    Tarife bei klarmobil: Hallo zusammen, ich habe mir bei Sarurn eine klarmobil Karte gekauft (Handy-Spar-Tarif) und diese auch freigeschaltet. Nun dachte ich das ich...
  • Klarmobil: Eine SMS verschickt und 1007 mal berechnet.

    Klarmobil: Eine SMS verschickt und 1007 mal berechnet.: Mein Sohn hat eine SMS am 01.01.2012 gegen ca. 0:41Uhr verschickt. Und danach sein Handy ausgestellt. Der Empfänger hat alle SMS in dieser Nacht...
  • Ähnliche Themen

    • Vodafone kündigen und zu Klarmobil wechseln - kann ich meine Handynummer mitnehmen?

      Vodafone kündigen und zu Klarmobil wechseln - kann ich meine Handynummer mitnehmen?: Meine Frage steht schon im Titel. Ich will ungern meine Handynummer wechseln. Gehört meine jetzige Nummer (0173..) zu Vodafone oder kann ich die...
    • Wann beginnt bei klarmobil der Monat?

      Wann beginnt bei klarmobil der Monat?: Hallo, ich nutze klarmobil und würde gerne einmal wissen wann bei denen der Monat für die Internet Flat beginnt? Beginnt der Monat immer am 1...
    • Congstar / klarmobil

      Congstar / klarmobil: Hi guys, ich suche einen günstigen Internettarif für mein neues Tablet. Ich habe zwei günstige Angebote Von Congstar und Klarmobil gefunden, die...
    • Tarife bei klarmobil

      Tarife bei klarmobil: Hallo zusammen, ich habe mir bei Sarurn eine klarmobil Karte gekauft (Handy-Spar-Tarif) und diese auch freigeschaltet. Nun dachte ich das ich...
    • Klarmobil: Eine SMS verschickt und 1007 mal berechnet.

      Klarmobil: Eine SMS verschickt und 1007 mal berechnet.: Mein Sohn hat eine SMS am 01.01.2012 gegen ca. 0:41Uhr verschickt. Und danach sein Handy ausgestellt. Der Empfänger hat alle SMS in dieser Nacht...
    Oben