Können Fremde mit meinem Iphone Back Ups erstellen?

Diskutiere Können Fremde mit meinem Iphone Back Ups erstellen? im iPhone 5 / 5S / 5C Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo liebes Forum, ich bin von Android auf ein iphone 5 umgestiegen und habe eine Frage zu der back up Funktion mit itunes. Im Internet steht...
D

DaddyYankee

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
28.06.2015
Beiträge
1
Modell(e)
Iphone 5
Netzbetreiber
Base
Hallo liebes Forum,

ich bin von Android auf ein iphone 5 umgestiegen und habe eine Frage zu der back up Funktion mit itunes.

Im Internet steht, dass man relativ einfach und schnell ein back up seines Handys machen kann, sprich Gerät per Kabel an PC mit Itunes anschließen und back up starten.

Da frage ich mich, ob auch fremde Leute das mit meinem Handy machen können, also angenommen ich lass mein Handy eine Stunde im Büro auf meinem Schreibtisch liegen weil ich in meetings bin. Kann sich dann einfach jemand mein Handy schnappen und ohne Kenntnis meines Passworts ein back up auf seinem PC erstellen und damit meine Daten (Telefonlisten, e-mails etc) ausspionieren? :confused:

Falls ja: Kriege ich das irgendwie mit, dass sich jemand an meinem Handy zu schaffen gemacht habe und wie kann ich das verhindern (außer mein Handy nie aus den Augen zu lassen), also eine technische Lösung...:denk:

Vielen Dank schon mal Im Voraus für kompetente Antworten!

LG, Maxi
 
Aica

Aica

USP-Guru
Dabei seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Ort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Nein

1. wenn das Handy zum ersten mal an einen fremden PC mit iTunes angeschlossen wird, muss das iPhone entsperrt werden mit dem Code. Vorher wird es nicht damit verbunden.
2. Muss an jenem iTunes dein Account aktiviert sein.

Außerdem kann man auch einstellen –wenn ich mich recht entsinne– dass dein iPhone automatisch ein Backup erstellt, sobald es W-Lan hat.
Also falls du dich wunderst, woher ein Backup kommt, kann es daher sein.
 
G

Gast185332

Gast
Wie beschrieben, ohne deine Daten zu deiner Apple ID und deinen Passcode des iPhone kann keiner mal eben ein Backup deines iPhone machen, da am fremden Rechner iTunes ohne diese Daten nichts mit deinem iPhone anfangen kann.

Also:

Nutze den Passcode am iPhone und auch deutlich zu empfehlen, nutze die zweistufige Authentifizierung zu deiner Apple ID und nutze "Mein iPhone suchen". Dann hast es technisch gelöst, keiner kann was mit deinem iPhone, so du es nicht persönlich zulässt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.711
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hat @iFreddie was anderes geschrieben?
 
G

Gast185332

Gast
Nö, aber evtl. in zuviel Text gepackt...[emoji38]


Gesendet mit Tapatalk
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.711
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Also alles wie immer 😛
 
Thema:

Können Fremde mit meinem Iphone Back Ups erstellen?

Können Fremde mit meinem Iphone Back Ups erstellen? - Ähnliche Themen

jail´en is geil..: http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=fZoqW-GEdQM#! Vorwort: Ein Jailbreak ist ein Vorgang, bei dem das Dateiverzeichnis des...
Guide: iPhone 4 günstig und ohne SIM-Lock aus England (UK) bestellen!: Anleitung zuletzt aktualisiert am: 30.07.2010 Nachdem ich nun doch vermehrt PNs erhalte, wie genau ich ein iPhone aus England bestellt habe...

Sucheingaben

ipad backup fremder pc

Oben