Komplettes Backup ohne Root

Diskutiere Komplettes Backup ohne Root im Google Android Forum Forum im Bereich Smartphone Betriebssysteme; Ich habe im Internet eine Möglichkeit gesucht, meine Android-Geräte, wenn benötigt, OHNE ROOT KOMPLETT ZU SICHERN und dieses Backup...
M

Mr. Green

Gast
Ich habe im Internet eine Möglichkeit gesucht, meine Android-Geräte, wenn benötigt, OHNE ROOT KOMPLETT ZU SICHERN und dieses Backup wiederherzustellen.
Zugegeben: Mit Root und Titanium Backup, etc,... wäre es schneller und einfacher, aber soll auch ohne Root gehen. Gesichert werden hierbei Apps mit deren Einstellungen und die enthaltenen Daten eines Gerätes mit Android 4.0.x Ice Cream Sandwich.

Gefunden habe ich hierbei folgende Seite in der die Anleitung noch ausführlicher beschrieben ist: Cashys Blog
Ich habe mich hier auf das wesentliche Konzentriert und die Anleitung dementsprechend gekürzt.

Voraussetzung:

ADB (Android SDK), wie dieses Einzurichten und zu Installieren ist entnehmt Bitte diesen Thread:
http://www.usp-forum.de/google-android-forum/81166-how-to-adb-windows-einrichten.html
http://www.usp-forum.de/google-android-forum/84070-how-to-adb-linux-einrichten.html

Korrekt Installierte Treiber für Euer Gerät, diese sind bei dem Hersteller Eures Gerätes zu bekommen.

Aktiviertes USB-Debugging, dazu geht wie folgt vor:
Einstellungen > Entwickler-Optionen > USB-Debugging Haken rein
Sind alle Voraussetzungen erfüllt geht’s weiter mit der
Anleitung für das Erstellen der Sicherung:

Schließt das Gerät per USB-Kabel an den PC.

Öffnet nun per Win+R und cmd die Eingabeaufforderung, oder eben cmd im Suche-Feld des Windows Startmenüs eingeben.
Zieht die "adb.exe" aus dem Unterordner "platform-tools" des Android SDKs in die Konsole.

Hinter den Pfad schreibt ihr nun:

backup -all „Zielpfad des Backups“, bsp.: backup -all C:\backup.ab

1.jpg


Das Backup landet in dem Fall im Verzeichnis C:\ und heißt "backup.ab".

Nun sollte sich euer Smartphone melden. Die Meldung lautet, dass man nun ein vollständiges Backup anlegen kann – auch verschlüsselt möglich mit einem Passwort.


2.jpg


Das Backup ist, je nach installierten Apps, etc,..... zwischen wenigen und vielen MB groß, kann also auch länger dauern.
Nun habt ihr ein komplettes Backup auf eurem Rechner.

Und wie könnt ihr die Sicherung zurückspielen?

Anleitung zum Wiederherstellen der Sicheurng:

Das Restore des Backups ist auch einfach zu machen. Die gleichen Schritte wie oben.

Konsole aufrufen, adb.exe hineinziehen und folgender Befehl:

adb.exe -restore C:\backup.ab
Hier müsst ihr natürlich euren Pfad anpassen. Danach wird sich wieder euer Smartphone melden. Vollständige Wiederherstellung lautet die Meldung.


3.jpg


Euer Passwort, sofern vergeben, eingeben und los gehts. Die Wiederherstellung dauert auch wieder.

Habt ihr dies hinter euch, dann startet euer Smartphone neu. Und alles ist wie bisher – also zum Zeitpunkt des Backups.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Knight156

Newbie
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
1
Guten abend..

Ich versuche gerade mein handy zu sichern, da ich morgen ein neues Kriege da dieses ein paar probleme hat und ich ne Garantie hab.
Wollte fragen ob das so überhaupt möglich ist?
Ausserdem wie weiss ich das alles gesichert wurde und das backup zu ende gesichert wurde?

MfG Knight
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.226
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Von einem Handy aufs Neue würde ich es nicht machen. Wenn dann nur mit den Roottools wie Titanium Backup und MyBackup Pro.

Ansonsten ist die Gefahr zu groß, das auch Fehler mit aufs neue kommen.

Posting by i9300
 
F

fragender 1337'

Gast
Wenn ich eine sicherung vornehme, ist denn alles gesichert?

Musik, kontakte, Spiele, Speicherstände, favoriten, sys einstellungen alles?
lg
Malte
 
M

Mr. Green

Gast
Alle Benutzerdaten.....

Gruß

Unterwegs vom Nexus 4
 
F

fragender 1337'

Gast
Denke, das heißt ja.

Danke dir!
Werde die Anleitung wohl mal befolgen und hoffen dass ich es hinbekomme!
 
D

darkhorizon1905

Newbie
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
2
Modell(e)
Samsung Galaxy SIII (GT-I9300)
Netzbetreiber
Branding Frei (Telekom)
Hab alles nach der Anleitung gemacht, aber das backup bleibt bei shared storage hängen :( dauert dass einfach ewig oder muss ich da abbrechen?? Bitte um hilfe :)
 
M

Mr. Green

Gast
Kommt drauf an wie voll dein Speicher ist.....bei meinem Nexus 4 hat es schon mal ne Stunde gedauert das ganze Backup - bei dem jeder erdenkliche Mist gesichert wird.

Gruß

Gesendet von meinem Nexus 7
 
D

darkhorizon1905

Newbie
Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
2
Modell(e)
Samsung Galaxy SIII (GT-I9300)
Netzbetreiber
Branding Frei (Telekom)
hm ok naja hab halt nur apps im telefonspeicher und musik, videos usw auf der micro sim. Tut des backup alles komplett speichern oder wie?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.226
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn dort steht, ein "vollständiges" Backup, dann würde ich davon ausgehen, das wirklich alles gesichert wird.

Posting by Nexus 10
 
M

maxmax_17

Gast
oh mann... also ich wollte ein vollständiges Backup von meinem HTC One S C2 machen, bevor ich eine Custom ROM draufspiele. Alles wie beschrieben gemacht, doch dann hat es bei "shared storage" auf einmal ziemlich lange gebraucht und ich hab daraufhin ein Wiederherstellungspasswort eingegeben und dann ging es weiter. Soweit so gut, das Backup wurde als fertig gemeldet usw. Habe dann zum Testen einen Factory Reset über das Boot Menü ausgeführt und neu gestartet. Danach wollte ich das Backup wieder draufspielen, doch nach "bereitet die sim karte vor" , passiert nichts mehr! Kann irgendjemand mir vielleicht helfen?
 
M

Mr. Green

Gast
Debugging auch wieder aktiviert?

Gesendet von meinem Nexus 7
 
M

maxmax_17

Gast
ja :/ es hat sogar ein paar einstellungen und fotos restored aber keine einzige app oder sonstiges... ist es wichtig wo sich die apps befinden (sd card/interner speicher)?
 
M

maxmax_17

Gast
ich weiß nicht ob es hilft, aber ich habe schon früher eine ruu versucht, weil mein htc one s c2 nachdem ich es ausgeschaltet hatte immer ganz kurz ein "bild" aus meiner letzten sitzung abbildete (irgendein screenzustand) und daraufhin wieder bootete...die ruu ist aber bei der signierung der rom gecrasht, also es kam der fehler 132 "konnte nicht signiert werden".

Freue mich über jede Hilfe :)!
 
M

MitdenNervenamEnde

Gast
Ich hab die Bedienungsanleitung befolgt. Bekomme aber die gesicherten Daten nicht mehr zurückgespielt...was tun. Ich hba nämlich keine andere Sicherung gemacht
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.226
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da bräuchte man schon mehr Infos. Welche Fehlermeldung bekommst Du.
Hast Du zwischen dem Backup und dem Rückspielen ein Firmware Update gemacht?
Wie bist Du genau vorgegangen beim Backup bzw beim Recovern?
Um welches Handy handelt es sich?

Posting by i9300
 
M

MitdenNervenamEnde

Gast
Handelt sich um ein HTC One S. Manchmal schreibt mir der cmd, dass er adb nicht öffnen kann...oder eine lange Liste von irgendwas. Ich mußte das machen, weil die drei Sensortasten nicht mehr funktionieren und ich deshalb ers mal auf Werkseinstellung zurück muß. Ich bin für jede Hilfe dankbar
 
M

MitdenNervenamEnde

Gast
Ach ja: Habe wie beschrieben die benötigten Sachen installiert. Das SDK ist bei mir aber nicht von alleine aufgepoppt. Das backup verlief aber ohne Probleme....deswegen weiß ich ja auch nicht was irgendwie falsch gelaufen sein könnte. Hab jetzt mal im cmd nachgeschaut was er zu meinem devices sagt (das habe ich vorher nicht getestet):adb server is out of date. killing....*deamon started successfully*.....Oder muß ich nach der Werkseinstellung den Gerätetreiber neuinstallieren
 
Thema:

Komplettes Backup ohne Root

Sucheingaben

galaxy s3 backup ohne root

,

s3 backup ohne root

,

galaxy s3 backup erstellen

,
galaxy s3 komplett backup
, samsung galaxy s3 datensicherung auf pc, android backup ohne root, s3 backup erstellen, galaxy s3 komplettes backup, datensicherung samsung galaxy s3, htc one s datensicherung, datensicherung s3, backup htc one s, sgs3 backup erstellen, s3 datensicherung, samsung galaxy s2 backup ohne root, samsung s3 backup erstellen, Backup galaxy s2, samsung galaxy s3 komplett sichern, samsung galaxy s3 backup, htc one s backup ohne root, samsung galaxy s2 komplett sichern, galaxy s3 datensicherung, samsung galaxy s3 backup auf pc, samsung galaxy s2 backup erstellen, samsung galaxy s3 komplett backup

Komplettes Backup ohne Root - Ähnliche Themen

  • Komplettes Kodi Backup am Smartphone erstellen und komplettes Kodi Backup wiederherstellen

    Komplettes Kodi Backup am Smartphone erstellen und komplettes Kodi Backup wiederherstellen: Wer sein Smartphone gerne wechselt oder sein spezielles Kodi Setup mit allen Addons und Plugins vielleicht auf mehreren Mobilgeräten oder auch...
  • Magic DosBox Spiele Profile komplett sichern - So erstellt man ein Game Profiles Backup

    Magic DosBox Spiele Profile komplett sichern - So erstellt man ein Game Profiles Backup: Wenn es um die Emulation alter MS DOS Klassiker auf Android geht nutzen viele die Magic DosBox. Vor allem die Möglichkeit eigene Layouts für die...
  • Komplette Sicherung inkl. Anwendungsdaten möglich????

    Komplette Sicherung inkl. Anwendungsdaten möglich????: Hallo, wie schon im Whatsapp-Bereich geschildert steht mein Handy kurz vor seiner ersten Reparatur aufgrund der dauernden Abstürze. Hier würde...
  • Komplettes Backup ziehen

    Komplettes Backup ziehen: Hi nen Kumpel hat nen Sensation XL, das er einschicken will. Nun will er vorher ALLES sichern. Wie müssen wir vor gehn? Um rooten werden wir denk...
  • Komplettes Backup

    Komplettes Backup: Sorry, falls ich unnötiger Weise ein neues Thema erstelle, aber ich habe jetzt bereits in dem einen oder anderen Thread gelesen, dass Titanium...
  • Ähnliche Themen

    Oben