Kostenlose Navigation auf dem E66

Diskutiere Kostenlose Navigation auf dem E66 im Nokia Symbian Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Auf einem Nokia E 66 benütze ich eine Prepaid Simkarte von der Telekom. Weil mein Freund an seinem Wohnort eine sehr schlechte Verbindung hat...
G

globalplayer

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
46
Modell(e)
Nokia E 66
Auf einem Nokia E 66 benütze ich eine Prepaid Simkarte von der Telekom.
Weil mein Freund an seinem Wohnort eine sehr schlechte Verbindung hat, legte ich an seinem Ort zu Testzwecken eine Vodafon Simkarte von meinem Autotelefon in mein altes E66 ein. Als ich meine alte Telekomsimkarte wieder eingelegt hatte, waren leider die Tastenbelegung für Kontakte und die Navigation nicht mehr aufrufbar, bzw. waren die Kontakte nur nach einigem Optiontasten Aufrufen wieder umständlich wählbar.
Kurz gesagt, das E66 funktionierte nicht mehr richtig.
Ich spielte die Nokia Software wieder drauf und jetzt ging wieder alles bis auf die Navigation.
Ich habe mir dann die Karten für Europa und die Sprache Deutsch neu heruntergeladen.
Die Karten sind alle auf dem Handy (auch als Karten schön sichtbar), ich kann irgend einen Ort in Europa suchen, er wird auch gefunden, aber die Sprachnavigation bzw. Routenplanung dorthin funktioniert nicht mehr.
Es kommt, die Route wird berechnet und dann kurz gesagt der Hinweis auf die Lizenz bzw. ich soll eine Lizenz kaufen.

Meine Frage: Kann man noch die "alte kostenlose Navigation" über einen Link runterladen, oder ist das auch gestorben, nachdem Symbian eingestellt wird?
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
G

globalplayer

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
46
Modell(e)
Nokia E 66
Danke für den Hinweis.
Ich wollte das alte E 66 wieder fit machen, weil ich erst vor 2 Wochen für 10 € einen neuen Frontcover (Displayschutzrahmen) gekauft hatte und das E 66 nun seit Jahren bestens funktioniert, obwohl es in den ersten 2 Jahren ca. 6 mal über viele Wochen in Reparatur war.

Habe aber nun für das Problem eine Lösung gefunden!

Man muß mit dem Handy online ins Internet und im Nokia Store wird dann das Programm Ovikarten (ca.5,1 MB) zum downladen angezeigt. Dabei wurden meine Karten auf dem E66 (hatte sie mit dem Nokia Maploader geladen) wieder gelöscht. Anschließend konnte ich mit dem Programm Nokia Suite die Karten wieder laden und nun funktioniert auch die Navigation wieder.
Warum ich da nicht gleich draufgekommen bin, lag daran, dass beim Suchen auf dem Notebook dieses Programm in Nokia Store oder auch sonst im Internet nicht zu finden war. Es ist nur online auf (mit) dem Handy zu finden.
Da muß man halt erst mal draufkommen!

Gruß
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.242
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Thx für die Rückmeldung. Hilft vielleicht auch noch anderen mit anderen Nokia Symbian Modellen.

Posting mit einem Vierer
 
Thema:

Kostenlose Navigation auf dem E66

Kostenlose Navigation auf dem E66 - Ähnliche Themen

  • Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel: Anstatt auf spezielle Navigationsgeräte zu setzen, nutzen immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Routenführung. Kostenpflichtige Apps schlagen...
  • Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone

    Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone: Durch GPS in Smartphones verzichten viele gern auf ein separates Navigationsgerät. Wieder andere würden gerne nicht nur auf ein zusätzliches...
  • Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus

    Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus: Anstatt auf teure Einzelgeräte zu setzen, verwenden immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Navigation. Die dafür benötigten Apps können bis zu...
  • iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem

    iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem: In der heutigen Zeit wird die Navigation über Smartphone und Tablet immer beliebter. Das liegt unter anderem auch daran, dass die GPS-Chips in den...
  • Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten

    Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten: Nicht nur die reinen Navigations-Geräte bringen einen an sein Ziel. Immer beliebter werden dabei auch Smartphones und sogar Tablets. Dafür...
  • Ähnliche Themen

    Oben